Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diskutiere im Thema Schock und Frust: Dauer bis zur Diagnose = 6-9 Monate im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Allanon

    Gast

    Böse Schock und Frust: Dauer bis zur Diagnose = 6-9 Monate

    Also ne, bin dadurch echt sowas von geknickt !
    Habe Heute die Ambulanz angerufen um zu fragen wie lange so ein Termin dauert:
    1h beim Erstgespraech mit dem Arzt. Dann darf man MINDESTENS (bis ca. 9 Monate) 6 Monate warten, bis man den Termin fuers "Psychologische Testung" bekommt
    Das wird nix gutes, zudem die mir sagten, dass die Zeugnisse brauchen (zumindest bei der Testung, nicht beim Arzt !) die ich ja nicht mehr habe ^^


    *GRRRRR*

    einfach nur frustrierend :°°°°°°°°°°°°°° °°°°°°°°°

    Ich berichte dann wenigstens wenn ich den Gespraech beim Arzt hatte ...........Warterei (und ungewissheit) macht mich kirre

  2. #2
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 277

    AW: Schock und Frust: Dauer bis zur Diagnose = 6-9 Monate

    Dann geh doch zu einem Psychiater in deiner Nähe, da dauern die Termine ca. 1 Monat bis zum jeweils nächsten.

    Und wenn du die Zeugnisse nicht mehr hast, können deine Eltern etc. Auskunft geben.

  3. #3
    Allanon

    Gast

    AW: Schock und Frust: Dauer bis zur Diagnose = 6-9 Monate

    Danke.
    Habe im Mitte Juni grad noch ein Termin bei ein Psychiater bekommen, mal schauen was der dazu sagt.
    Naja, Eltern sind nicht wirklich "verfuegbar" ...

    Ok leuts, ich mache vorerst kein Threads mehr auf...sorry dass es so viele waren (bin so ungeduldig auf antwortet) *schaem* *rotwerd*

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.149

    AW: Schock und Frust: Dauer bis zur Diagnose = 6-9 Monate

    Allanon schreibt:
    Danke.
    Habe im Mitte Juni grad noch ein Termin bei ein Psychiater bekommen, mal schauen was der dazu sagt.
    Naja, Eltern sind nicht wirklich "verfuegbar" ...

    Ok leuts, ich mache vorerst kein Threads mehr auf...sorry dass es so viele waren (bin so ungeduldig auf antwortet) *schaem* *rotwerd*
    Nein, schämen musste Dich nicht!

    Deine Aufregung ist verständlich und es klingt nicht so schön, wenn man u.U. Monate auf kompetente Hilfe warten muss - schließlich ist jeder kranke Mensch froh, wenn er endlich Licht am Horizont sieht!

    Also, ich kann Dich verstehen. Auch für mich war es wie ein großes Aha und ich hoffe jetzt auch, dass es bald mal etwas schneller mit der Hilfe geht.

    Drücke Dir die Daumen
    Waldsteinie

  5. #5
    Allanon

    Gast

    AW: Schock und Frust: Dauer bis zur Diagnose = 6-9 Monate

    Huhuuu ^^

    Ich habe Heute ein Termin (leider in 2 monate) ausgemacht an einer Klinik, wo es zwar auch Wartezeiten gibt, aber keinesfalls 6 Monate dauert !
    Und es wird alles von der KK erstattet, *FREU*
    Allerdings brauchen die auch Zeugnisse......ok aber mal schauen, wie es wird !

  6. #6
    cp1


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Schock und Frust: Dauer bis zur Diagnose = 6-9 Monate

    Das kenn ich, ich hab den Termin für die Tests gleich 2 Wochen später bekommen, musste eben selbst zahlen. Ich hatte aber wirklich keine Lust auf monatelange Warterei, nachdem ich ENDLICH darauf gekommen bin, was mit mir los sein könnte. Die folgenden 6 Wochen bis zum Gespräch = Diagnose waren schon lange genug. Zeugnisse musste ich keine bringen, steht bei mir auch nichts auffälliges drin. Ich glaub, an fehlenden Zeugnissen kanns ja wohl nicht scheitern!

    Dann wünsch ich dir viel Geduld für die lange Wartezeit, aber zumindest hast du jetzt ein Ziel in Sicht

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Schock und Frust: Dauer bis zur Diagnose = 6-9 Monate

    Diese langen Wartezeiten find ich auch krass... und nur bedingt adhs-kompatibel .
    Mein Testungs-Termin ist erst am 30.11. und weil Geduld nicht grad meine Domäne ist, hab ich in 2 Wochen einen Termin beim Psychiater gemacht. Vielleicht wird dadurch etwas beschleunigt... ansonsten: Abwarten und Tee trinken

  8. #8
    Allanon

    Gast

    AW: Schock und Frust: Dauer bis zur Diagnose = 6-9 Monate

    Ach Leute, ihr seid ja suess ;-)
    Hehe, ich hatte mich im ernst mit 6-9 Monate abgefunden ^^
    Also bin ich echt froh, dass das erstgespraech erst in 2 Monate stattfindet, dafuer aber der 2ten Termin 2 Tage spaeter und dann es mit der Diagnostik schneller geht !
    Ich mach da wohl an einer Studie mit. Vielleicht kennt sich jemand damit aus ?
    Naja, ich kanns nicht lassen und werde wieder ein thread aufmachen -.- *schaem* ^^

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Schock und Frust: Dauer bis zur Diagnose = 6-9 Monate

    6-9 Monate bis zur Diagnose?
    Da stockt mir ja fast schon das Herz. Am liebsten hätte ich jetzt in diesem Moment eine Diagnose, damit man halt endlich weiß, ob man davon jetzt betroffen ist oder nicht.

    Ich meine, mit 3 Monaten oder so würde ich ja zurecht kommen, aber 9 :S
    Hoffe mal echt, dass es solange nicht dauern wird.

  10. #10
    Allanon

    Gast

    AW: Schock und Frust: Dauer bis zur Diagnose = 6-9 Monate

    Zumindest an der Uniklinik in Muenchen. Wohnst du auch hier oder in der Naehe ?
    6-9 Monate Wartezeit bis zum Termin fuer die psychologische Testung haben die gesagt.
    Aber da gehe ich ja nicht hin, hab woanders ein Termin bekommen wo es keinesfalls 6 Monate dauert - das hat mir der Arzt zumindest telefonisch versichert ^^

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. AD(H)S Untersuchung - Dauer bis zur Diagnose
    Von wtf im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 16:45
  2. Wirkung MPH (Methylphenidat) über längeren Zeitraum (Monate/Jahre)
    Von gregor im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 21:17
  3. 3 Monate mit ADHS-Kobold statt Monster
    Von Sinnfrei im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2010, 15:07

Stichworte

Thema: Schock und Frust: Dauer bis zur Diagnose = 6-9 Monate im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum