Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Erstgespräch, Zweitgespräch wie geht es weiter? Uniklinik Münster! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 76

    Erstgespräch, Zweitgespräch wie geht es weiter? Uniklinik Münster!

    Hallo! War lange nicht hier, da es mir mal wieder einfach nur sch.......ging.

    Ok, mittlerweile hatte ich in der Uniklinik Münster mein Erstgespräch. Hat genau eine Stunde gedauert und ich habe geredet und geredet und war danach fix und fertig. Habe einige Fragebögen bekommen und muß im Juni zum Zweitgespräch.

    Ich muß ein Fragebogen ausfüllen wie ich im Alter zwischen 6-10 Jahre war. Soll ich Euch was sagen...... ich weiß es mit 41Jahren überhaupt nicht mehr. Scheint wie wegradiert zu sein. Meine Eltern müssen auch einen ausfüllen von dem Alter 6-10Jahre. Hallo, ob sie das noch wissen?


    Ansonsten wurde ich gefragt, warum ich mir jetzt erst Hilfe in Anspruch nehme. Tja, ich würde es wohl immer noch nicht machen und mein Handeln und Denken als normal bezeichnen, wenn ich/wir nicht die Probleme mit meinem/unserem Sohn hätten.

    Man jetzt bin ich aber vom Thema abgekommen. Ok, kann mir einer sagen wieviele Termine noch anstehen und was sonst noch so passiert?


    Muß jetzt noch ein EEG machen lassen, hätten die mir ja auch vorher sagen können, dass die zum EKG und Blutbild noch so was brauchen, dass hat mich schon geärgert.

    Freue mich auf Eure Antworten und Erfahrungen!

    LG
    superwoman ( habe mal wieder wirrwarr geschrieben)

  2. #2
    Allanon

    Gast

    AW: Erstgespräch, Zweitgespräch wie geht es weiter? Uniklinik Münster!

    superwoman schreibt:
    Ich muß ein Fragebogen ausfüllen wie ich im Alter zwischen 6-10 Jahre war. Soll ich Euch was sagen...... ich weiß es mit 41Jahren überhaupt nicht mehr. Scheint wie wegradiert zu sein. Meine Eltern müssen auch einen ausfüllen von dem Alter 6-10Jahre. Hallo, ob sie das noch wissen?
    hi !
    ich bin auch 41 und werde das problem dann wohl auch haben, zudem sind meine eltern ja nicht verfuegbar (wohnen ganz ganz weit weg^^)

    ...

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Erstgespräch, Zweitgespräch wie geht es weiter? Uniklinik Münster!

    Moinmoin. :-)

    Muhahaha! ;-P Diese Fragebögen habe ich bereits hinter mir. Haben sie dir nicht geraten, deine alten Zeugnisse hervorzukramen? Ebenfalls hilfreich könnte ein (unauffälliges, small-talk-like) Gespräch mit Eltern, Geschwistern und Freunden (sofern es welche gibt, die dich aus deiner Kindheit kennen) sein. Wichtig ist, dass du dich auf diese Art von Gedankenexkursion einlässt. Nimm dir einfach mal einen Abend frei für eine Gedankenreise, gewiss sind dir noch einige Sachen im Gedächnis geblieben, sei es anhand von bestimmten Szenen oder immerzu wiederholte Aussagen anderer über dein Betragen während der Kindheit.

    Da du von einem EEG sprachst - nimmst du an der Studie "AD(H)S im Erwachsenenalter" teil?

    Viel Erfolf bei der Gedankenreise!

    Mit freundlichen Grüßen,
    BlastBeats!
    Geändert von BlastBeats! ( 2.05.2012 um 02:13 Uhr) Grund: Testzweck, da der Erstversuch (vermutlich aus Unachtsamkeit meinerseits) misslungen war

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 76

    AW: Erstgespräch, Zweitgespräch wie geht es weiter? Uniklinik Münster!

    Hallo BlastBeats!

    Die Grundschulzeugnisse haben die schon. Steht aber für mich nichts auffälliges drin. Außer mal ein paar Denkanstöße, braucht ausreichend Zeit wegen ihrer Gewissenhaftigkeit und das ich mich immer für schwächere eingesetzt habe und meine ausgesprochene hilfsbereitschaft.


    Also soviel ich weiß nehme ich nicht an einer Studie teil (hätten die mir doch sagen müssen, oder?) Wofür das EEG keine Ahnung. Habe aber zu meinem Mann gesagt das an meinem Denken und Handeln ja doch was dran sein muß, sonst dürfte ich sicher nicht wiederkommen.

    Unauffälliges small-talk mit meiner Ma habe ich auch schon versucht. Ich war schon ein Biest und habe meine ältere Schwester verhauen. Außerdem ein unwahrscheinlicher Dickschädel. Sehr anhänglich und in meinem Kinderwagen durfte kein fremder reinschauen. Mal sehen was ich sonst noch heraus bekomme.

    Werde es mal mit dieser Gedankenexkursion versuchen und meine Schwester mal ausfragen, denn sie weiß davon das ich mich testen lasse.

    LG
    Superwoman

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Erstgespräch, Zweitgespräch wie geht es weiter? Uniklinik Münster!

    Moin Superwoman,

    achso, dann nimmst du wohl nicht an der Studie teil, keine Sorge, die hätten dich gefragt und du hättest Formulare etc.dazu bekommen. Dann scheinen die das EEG wohl im Programm zu haben.
    Viel Erfolg!:-)

    Greetz, BlastBeats!

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 157

    AW: Erstgespräch, Zweitgespräch wie geht es weiter? Uniklinik Münster!

    hallo! ich war/ bin auch an der uni-klinik bzw pta! was hat es mit dieser studie auf sich? und warum genau ein eeg? grüße!

  7. #7
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 473

    AW: Erstgespräch, Zweitgespräch wie geht es weiter? Uniklinik Münster!

    Das EEG wird gemacht um Epilepsie auszuschliessen. Manche ADS Sympthome sind denen de Epilepsie ähnlich und nur so kann man das ausschliessen.

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Erstgespräch, Zweitgespräch wie geht es weiter? Uniklinik Münster!

    Die Studie wurde da gerad durchgeführ, als ich mich bei der PTA gemedelt hab (ADHS im Erwachsenenalter)....und das EEG war Bestandteil davon^^ greetz, blast

Ähnliche Themen

  1. ADHS Ambulanz Münster Uniklinik
    Von deltA im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 09:00
  2. Uniklinik Münster, Erfahrungen?
    Von Christof im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 22:22
  3. Erstgespräch beim Psychologen, wie gehts weiter?
    Von paddy im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 3.07.2011, 22:47
  4. 48149 Münster: Uniklinik Münster - ADHS-Ambulanz für Erwachsene
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 4.05.2010, 13:03

Stichworte

Thema: Erstgespräch, Zweitgespräch wie geht es weiter? Uniklinik Münster! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum