Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Fragen zu Diagnoseverfahren_ist Fragebogen ueblich? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 58

    Fragen zu Diagnoseverfahren_ist Fragebogen ueblich?

    Hallo Leute ,

    ich hoffe ihr koennt mich hier mal weiterbilden.

    Ich war jetzt mal beim Testen hier. Und ja, ich bin gut durch die Tests gekommen. Alle Geraete noch heil, mein Gedaechtnis und meine Motorik sind in Ordnung.

    Was mich wunderte ist, dass ich keine Frageboegen fuer Familenangehoerige bekommen habe, nochdazu, da ich ja niemanden mitbringen konnte. Weder im Vorfeld noch danach.

    Ist das jetzt ueblich? Ich dachte solche Boegen seien Bestandteil eines Diagnoseverfahrens.

    Das heisst fuer mich jetzt, dass ich kein AD(H)S habe, oder?

    VG

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Fragen zu Diagnoseverfahren_ist Fragebogen ueblich?

    ... das heißt erstmal nur dass der Arzt entweder bei Erwachsenen nicht so arg viel von der Fremdanamnesen per Fragebogen hält (das gibt es durchaus mittun Gründen) oder dass ihm die Fragebögen ausgegangen sind.



    Mach dir keinen Kopf und warte das Ergebnis ab.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 105

    AW: Fragen zu Diagnoseverfahren_ist Fragebogen ueblich?

    Ich stimme Wildfang zu: abwarten!
    Dass du keinen Fragebogen bekommen hast, kann viele Gründe haben.

    Bei mir lief es so, dass ich am Telefon sagte, es besteht vom Hausarzt aus der Verdacht. Dann kam ein ca. 40-Seiten-Fragebogen per Post.
    Und nach der Auswertung erst der 4-h-Termin zur Diagnose.

    Aber jede Einrichtung handhabt es wohl anders...

Ähnliche Themen

  1. SKID II – Fragebogen
    Von Elektron im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 6.09.2011, 17:47
  2. Fragebögen ADHS-DC W. Retz & M. Rösler
    Von Shadowrose im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 23:21
  3. Problem mit den Fragebögen zur Diagnostik!!!
    Von Jazz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 14:39
  4. Wie waren eure Fragebögen
    Von chaosqueen86 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 9.12.2010, 21:21
  5. Diagnose: Fragebögen etc
    Von Gustav im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 1.11.2010, 12:18
Thema: Fragen zu Diagnoseverfahren_ist Fragebogen ueblich? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum