bzw. an wen muß ich mich wenden? Wie ist der übliche Ablauf?

Bzw. kennt ihr im Raum ES Ärzte/Kliniken, an die ich mich wenden kann?

Bis jetzt war ich bei einem Psychiater, der meinte, er als Arzt könne mir nicht helfen, ich solle zu einer Psychologin gehen. Bei einer steh ich auf der Warteliste (seit September 2011) die mir zugesichert hat, dass es in den nächsten Wochen (Frühjahr) zu einem Termin kommen würde.

LG Eleni