Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 48

Diskutiere im Thema ADS , ohne H? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #21
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 371

    AW: ADS , ohne H?

    innere unruhe wird unter bestimmten bedingungen nicht wahrgenommen: intensive sportliche betätigung, positives lebensgefühl, aktionismus, etc ..

    Innere Unruhe kann zb auch bedeuten, das man ganz viel auf einmal machen muss: Typisch sind zB gedankensprünge, Sprünge in der Gesprächsführung, etc. Dies nimmt man teilweise selbst nicht wahr (zumindest ist/war es bei mir so).

    Dies bedeutet nicht zwangsläufig, das man die "innere Unruhe" dauernd hat, sondern wichtige sachen sehr zielstrebig und motiviert verfolgt (Hyperfokusierung).

    Meine ma fand ihre Hyperfokusierung im nähen (ziemlch ehrgeizig dabei) und den anspruch es allen zu zeigen (= ihr Haus zu bezahlen). Sie konnte sehr gut in Gespräche springen oder einfach "sehr direkt" sein. Dies fiel ihr nie auf und bei mir habe ähnliche verhaltensweisenr selbst nie bewußt wahrgenommen.
    Daher glaube ich dir, das du bei einem bericht auf die idee der Testung kamst. Ich war zur testung, um sicher zu sein, dass ich ein muggel bin .... tja, dumm gelaufen - aber bissle erleichterung

    gruß
    dat bär

  2. #22
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: ADS , ohne H?

    Kopfkino mit reichlich schnell nacheinander auftauchenden Bildern innen .. außen wirke ich relaxt - entweder schreibe ich mir endlich einige Gedankengänge auf oder ...

    ich habe Spaß mit dem Chaos leere im Kopf erreiche ich mit ´ner Achtsamkeitsübung .. Augen zu und langsam mit jedem Atemzug von 1 - 5 zählen und dann wieder rückwärts

    und nach einigen Übungen wird mein Kopf frei von Bildern und leere im Gedankenfach stellt sich ein

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 105

    AW: ADS , ohne H?

    Doch impulsiv bin ich auf jedenfall: Hab Essattacken, Einkaufsattacken und ärgere mich schnell. Und meine Unorganisiertheit passt schon auf ADHS, das ist nicht bloß Verpeilung, da steckt schon mehr dahinter. Aber Du meinst auch "Ohne innere Unruhe" ,kein AHS oder ?

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 105

    AW: ADS , ohne H?

    Kann es vielleicht sein, dass ich keine innere Unruhe spüre, weil ich 7 Jahre ein Achtsamkeitstraining absolviert habe?
    Und es dann doch ADHS ist?

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 245

    AW: ADS , ohne H?

    Ich meine, das impulsive ist doch eine art unruhe. Wenn man nicht ruhig nachdenkt, nicht ruhig handeln kann. Wenn man ins gespräch platzt, jedem Gedanken nachgeht...
    Vielleicht hast du nur die falsche Vorstellung von "Unruhe"?
    kannst du lange still sitzen? Monotone Arebiten ausführen? Gut Warten? sowas meine ich mit "unruhig".

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 105

    AW: ADS , ohne H?

    schnuff schreibt:
    Ich meine, das impulsive ist doch eine art unruhe. Wenn man nicht ruhig nachdenkt, nicht ruhig handeln kann. Wenn man ins gespräch platzt, jedem Gedanken nachgeht...
    Vielleicht hast du nur die falsche Vorstellung von "Unruhe"?
    kannst du lange still sitzen? Monotone Arebiten ausführen? Gut Warten? sowas meine ich mit "unruhig".

    Wie gesagt: Ich werde in MANCHEN Situationen unruhig. Aber bin es eben nicht ständig. Ich kann gut zu Hause sitzen und einen Film angucken oder es mir im Kino bequem machen, ohne dass ich unruhig werde-aber in anderen Situationen, werde ich innerlich ungehalten und nervös. Ich kann auch ganz entspannt einkaufen gehen, während mich kleine Umkleidekabinen im Fitnesscenter mit den ganzen Leuten total reizüberfluten. In einem Vortrag kann ich unruhig auf meinem Stuhl hin und herrutschen und nicht warten,obwohl ich mir die größte Mühe gebe, in einem anderen Vortrag, kann ich gut zuhören, wenn er spannend ist.

    Ich habe nur eben das Gefühl,andere ADHSler sind irgendwie "dauerunruhig", also entweder innerlich oder äußerlich (zappeln mit den Körperteilen). Bei mir ist das nur situationsbedingt.
    Das hat mich verunsichert. Verstehst?

    LG Flitz

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 245

    AW: ADS , ohne H?

    Das heißt dann "Hyperfokus". Also wenn einen was interessiert, dann ist man auch ganz und total bei der sache.
    Das wird aber sehr häufig falsch verstanden. Dann sagen die Leute,"Er/Sie könnte ja, wenn er wollte. Da geht es doch auch."
    Es ist eben nicht beliebig steuerbar, das ist das Problem.

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 105

    AW: ADS , ohne H?

    Hallo Ihr!

    Also war heute bei dem Arzt und er sagte ADS ist nur eine Konzentrationsstörung und wie sie sich beim Einzelnen auswirkt kann völlig unterschiedlich sein. Man muss nicht dauernd unruhig sein, die andauerende Unruhe hat man wohl eher in der Kindheit (hatte ich ja auch) und als Erwachsene hat man dann eben noch das, was übrig geblieben ist aus der kindheit, so hab ich das verstanden.

    Also dann, hat sich meine Frage erledigt:-) danke Euch trotzdem.


    LG Flitz

  9. #29
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257
    Man kann durchaus auch ohne AD(H)S eine Konzentrationsstörung haben ... Sicher das der Doc Ahnung hat?

  10. #30
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 105

    AW: ADS , ohne H?

    Der Doc...naja,ist angeblich ADHS Spezialist und wird in einem anderen ADHS Forum empfohlen. naja, ehrlich gesagt denke ich, er ist selbsternannter Spezialist. Er mag es gut meinen mit den Menschen, weil er selber Betroffener ist, aber ob seine Arbeit wirklich wissenschaftlich fundiert ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht... für mich fühlt es sich im Moment nicht so an.


    Ich habe mich aber selber sehr schlau gemacht über ADHS und es trifft in den meisten Punkten schon zu , nur eben bin ich nicht amdauernd unruhig. das ist ja der einzige Unterschied den ich zu vielen anderen ADHSlern habe.

    LG Flitz

    P.S: Wie würde denn einen Konzentrationsstörung ohne ADHS aussehen?

Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Schlaflosigkeit ohne Seroquel
    Von crugdeon im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 5.10.2011, 23:30
  2. Gedanken ohne ende
    Von Misochda im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 3.05.2010, 23:51

Stichworte

Thema: ADS , ohne H? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum