Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema AD(H)S-Test-8 Stunden, ist das normal? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 58

    AD(H)S-Test-8 Stunden, ist das normal?

    Hi,

    ich hab jetzt meinen Test-Termin bekommen. Mir wurde gesagt, dass das ganze 8h dauert. Ist das normal?

    Darf man da auch ab und zu mal eine Rauchen gehen oder bedeutet das 8h sitzen und versuchen sich zu konzentrieren?

    Das schafft doch kein Mensch 8h lang, oder?


    Mel

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: AD(H)S-Test-8 Stunden, ist das normal?

    Jepp. Das ist normal. Und, ey, es soll ja deine Konzentration und Durchhaltevermögen getestet werden ... die Techniker nennen das Belastungs- und Bruchtest ....




    Jetzt wieder ernst: Die meisten hier hatten so zwei oder drei Termine, bei mir war's auch nur ein Termin aber ein Marathontag von Vormittag bis Abend. Aber da sind natürlich Pausen für Auswertungen etc. drin.


  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 292

    AW: AD(H)S-Test-8 Stunden, ist das normal?

    hui, stimmt das und du wohnst in Amiland melone? Wenn ja würde mich das Verfahren und das ganze drumherum ja mal sehr interessieren...

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.267

    AW: AD(H)S-Test-8 Stunden, ist das normal?

    Hallo Melone,

    ich beneide dich um deinen Marathontest! Obwohl man das auch humaner auf 2 Halbtage aufteilen könnte.

    Ich hatte schon mehrfach das Problem, dass ich nach (zu) kurzen Tests unglaubwürdig wirkte, weil ich mich für 1 - 2 Stunden bei Tests sehr wohl konzentrieren kann (ich finde Tests spannend ). Die typischen Einbrüche bei Dauerbelastung zeigen sich eben erst dann, wenn die Kompensationstricks wegen Ermüdung nicht mehr funktionieren.

    lg
    lola

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 58

    AW: AD(H)S-Test-8 Stunden, ist das normal?

    @Wildfang

    Was meinst du mit Durchhalten? Ich habe Durchhaltevermoegen. Ich bin stur wie ein Esel, ich verfange mich nur gerne in Details (dann wird's stressig, wenn Zeit eine Rolle spielt), daher dauert es vergleichsweise viel laenger, bis ich Schreibarbeit gebacken kriege.

    Ok, ich die wissen was sie tun, und sind bestimmt daran gewoehnt, wenn Leute genervt sind, und dichten mir nicht gleich eine Hysterie oder was anderes an, oder?

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 58

    AW: AD(H)S-Test-8 Stunden, ist das normal?

    @Tagtraum

    So, das wir jetzt laenger.
    Ja, ich lebe tatsaechlich im Moment hier in USA. Ich versuch mal meine bisherigen Erfahrungen und Eindruecke zu beschreiben.
    Wie alles hier funktioniert kann ich dir noch nicht sagen, nur Teile.

    Meinen Termin hab ich fuer in 2 Monaten bekommen. Scheint, nach allem was ich hier so gelesen habe, schneller zu gehen als in der Heimat.

    Gespraech mit Familienangehoerigen gehoert hier auch zum Proramm. Geht in meinem Fall aber nicht.

    Es wird mit dem Thema hier viel offener umgegangen als in Dtl. Das ist einerseits gut, andererseits ist es beunruhigend, wenn man erfaehrt, dass viele Studenten erst an der Uni diagnostiziert werden.

    Das System/Studenten hier ist/sind vgl. mit Dtl. viel kompetitiver (mein Eindruck). Zum richtigen Zeitpunkt die bestmoegliche Leistung zu bringen scheint das wichtigste zu sein (credit point system). Das ist der beunruhigende Teil, wenn du mich fragst.
    Glaub in Dtl. ist es seit Bologna aehnlich.

    Ich habe den Eindruck, dass AD(H)S hier immer zuerst mit Medikamenten behandelt wird und Therapie nur im Notfall bzw. seltenen Faellen als Ergaenzung angewandt wird. Der Grund hierfuer ist sehr wahrscheinlich das Gesundheitssytem.

    In Dtl. ist es eher umgekehrt wuerde ich sagen. Erst schauen wie's mit Therapie funktioniert, dann die Medis. Allerdings hat sich da wohl in verschiedenen Bereichen in den letzten 5 Jahren viel getan und Medis kommen immer haeufiger zum Einsatz.

    Das soll hier keine Wertung sein, dieser Unterschied ist mir nur aufgefallen. Jeder muss seinen eigenen Weg finden.

    In Dtl. hab ich noch nie jemanden getroffen, der mir sagte er sei AD(H)S diagnostiziert. Seit ich mich mit dem Thema beschaeftige tippe ich aber, dass einer meiner ehemaligen Partner und dessen Vater eindeutige Faelle sind.

    Das Thema AD(H)D bei Erwachsenen ist in Dtl. einfach nicht so praesent.

    Hier scheint es generell mehr Anlaufstellen fuer Erwachsene zu geben und nicht nur Psychologen und Psychiater duerfen diagnostizieren. Auch "health professionals" (was immer auch in diese Kategorie faellt) und clinical social worker (wird wohl ein Sozpaed sein).
    Ich habe den Eindruck, dass diese Leute entsprechend dafuer geschult werden. Hoffe ich zumindest.

    Der Arzt z.B. bei dem ich meinen Termin habe ist ein Neuropsychologe und macht angeblich nichts anders als Leute auf AD(H)S zu testen. Ebenso sein Kollege.

    Es scheint hier auch mehr Spezialisten zu geben als in Dtl.


    Falls Interesse besteht, kann ich von den Tests berichten wenn ich sie gemacht habe.

    Gruss,

    Mel

  7. #7
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: AD(H)S-Test-8 Stunden, ist das normal?

    Hey Leute,

    kann mir mal hier jemand beschreiben, wie so ein Test aussieht?

    Was wird genau gefragt? Oder getestet? Ich kann mir gar nix darunter vorstellen, sorry.

    LG

    Heike

Ähnliche Themen

  1. 24 Stunden ADS/ADHS-Medikament?
    Von Malemaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 17:41
  2. Normal oder nicht normal
    Von amanda im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 16:57
Thema: AD(H)S-Test-8 Stunden, ist das normal? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum