Seite 4 von 4 Erste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 35 von 35

Diskutiere im Thema Morgens zu Potte kommen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #31
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 157

    AW: Morgens zu Potte kommen

    Hey Leute! Also, ich habe extreme Probleme morgens raus zu kommen! Furchtbar ist das! Habe schon einiges ausprobiert, nichts hilft... in der letzten Woche bin ich das erste Mal seit dem ich nicht bei meinen Eltern wohne wie geplant aufgestanden . An vier Tage nacheinander um 7:30 h! Sonst war ich immer zu später dran, musste Frühstück, schminke, duschen ausfallen lassen oder habe komplett verschlafen, wo dass ichtermine, die Uni, Arbeit oder Freunde versetzt habe ...

    Meine Rettung war ein Vertrag mit meiner Therapeutin : wenn ich es schaffe, dann darf ich mir eine neue Platte kaufen! Wenn nicht dann muss ich fur jeden Tag 5 Euro an die kack. NPD spenden!! Alleine der Gedanke daran macht mich fertig! Ich hasse die NPD .. naja, auf jeden Fall haben wir einen kleinschrittigen Plan erstellt um bestmögliche Voraussetzungen zu schaffen! Wie z.b einen Wecker fur mich auf 24 h um nicht zu vergessen. Rechtzeitig schlafen zu gehen!

    Liebe Grüße!

  2. #32
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 129

    AW: Morgens zu Potte kommen

    Hallo!

    Das finde ich total interessant, dass Du immer wieder die Bewegung auch zwischen durch brauchst. Wie bist Du darauf gekommen?

    Liebe Grüße,

    Artischocke

  3. #33
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 22

    AW: Morgens zu Potte kommen

    Ja, das mit dem morgends früh aufstehen wird auch ab nächster Woche ein Riesenproblem bei mir... länger arbeistlos gewesen und jetzt nen Job bei dem ich spätestens um 5.30 aus dem Bett hopsen muss.

    Leider bin ich ein 1A Morgenmuffel und meistens erst um 9 Uhr richtig wach.

  4. #34
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: Morgens zu Potte kommen

    Übungssache würd ich meinen.

    Am anfang fällt es schwer, doch nach einigen Tagen wird es leichter.
    Wichtig ist dabei auch entsprechend früher ins Bett zu gehen.

    Optimal wäre wohl noch den Rhytmus am Wochenende beizubehalten.

  5. #35
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 46

    AW: Morgens zu Potte kommen

    Das mit der Bewegung über den Tag verteilt ist bei mir ganz simpel: irgendwie sind meine Denkprozesse mit meinen "Bewegungsmotivator" verbunden.
    Ich musste mich schon immer bewegen, wenn ich über komplexe Dinge nachdenken musste. Dann habe ich festgestellt, dass man mit Bus, Tram,
    Rolltreppen, Aufzügen diesem Drang nicht nachgeht. Speziell wenn man bei Kunden tief drin, mit Sicherheitsausweis hinter mehreren Türschleusen
    sitzt, lässt man das mit dem spazieren gehen irgendwann.

    So bin ich dann immer "hibbeliger" geworden (weil Job ist ja hauptsächlich Nachdenken) und habe nicht begriffen wieso. Konnte nachts nicht schlafen,
    war fahrig, das ganze Programm. War ein großer Teil der Selbsterkenntnis. Irgendwann habe ich in meiner Auszeit bemerkt - weil man eben keinen
    Arbeitsdruck hat - dass ich bei einigen Themen irgendwie automatisch meine Jacke griff und einen längeren Spaziergang mache.

    Da habe ich dann "wieder" gelernt, dass meine Innere Unruhe weitaus weniger schlimm ist, wenn ich über den Tag verteilt etwa 1h rum laufe.

    Ich denke, meine entfernten Vorfahren waren Leute die viel rum gelaufen sind und sich viel bewegt haben. Das Höhlensitzen war wohl nicht ihres :^)

Seite 4 von 4 Erste 1234

Ähnliche Themen

  1. Wie kommt ihr morgens aus dem bett?
    Von Sheila76 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 8.11.2011, 20:28
  2. Morgens aufstehen/ Schlafstörungen und ADHS / ADS
    Von Delta787 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 11:45
  3. Runter kommen, beruhigen
    Von Jayjay im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 10:36

Stichworte

Thema: Morgens zu Potte kommen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum