Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema ADHS-Diagnostik: Arzt welcher Fachrichtung? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    tca


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 23

    ADHS-Diagnostik: Arzt welcher Fachrichtung?

    Hallo Mit-Chaoten!

    Zu einem Arzt welcher Fachrichtung sollte ich denn am besten für eine ADHS-Diagnose gehen?

    Sind psychologische Psychotherapeuten evtl. die richtige Adresse? Da hat mir meine Frau nämlich eine Liste für Hannover gegeben.

    Oder sind die "nur" nachher für die Verhaltenstherapie zuständig?

    Ich muß das Thema jetzt nämlich mal ganz dringend angehen, da es am Wochenende bei uns zu Hause leider wieder ziemlich gekracht hat. Momentan fliegen bei uns in der Familie eigentlich jedes Wochenende die Fetzen und zu einem nicht unerheblichen Teil liegt es wohl an mir.

    Danke
    TCA

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Zu welcher Fachrichtung?

    tca schreibt:
    Hallo Mit-Chaoten!

    Zu einem Arzt welcher Fachrichtung sollte ich denn am besten für eine ADHS-Diagnose gehen?

    Sind psychologische Psychotherapeuten evtl. die richtige Adresse? Da hat mir meine Frau nämlich eine Liste für Hannover gegeben.

    TCA
    Hallo tca,
    bei mir war es ein psychologischer Psychotherapeut.
    Hat allerdings erst einmal meine Seele etwas aufgeräumt, hatte sich mit der Zeit einiges an Müll angesammelt.
    Nach der dritten Sitzung Diagnose ADS.

    Viel Glück und mbG.

  3. #3


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.808
    Blog-Einträge: 40

    AW: ADHS-Diagnostik: Arzt welcher Fachrichtung?

    Hallo.

    Psychologische Psychotherapeuten können in die Diagnostik involviert sein, sie können jedoch keine ADHS-Diagnostik alleine durchführen.

    Was du brauchst ist ein Facharzt für Psychiatrie, der in jedem Fall auch ein ausgewiesener Spezialist für ADHS bei Erwachsenen sein muss.

    Dieser Arzt wird dann die Diagnostik leiten und dich ggf. an andere Fachärzte zur konziliarischen Untersuchung schicken.

    In jedem Fall ist in die Diagnostik auch ein Allgemein-Mediziner (z.B. dein Hausarzt) involviert, der die nötigen, körperlichen Untersuchungen durchführt oder durchführen lässt.

    Aber dein erster Anlaufpunkt, ist, wie gesagt, ein auf ADHS bei Erwachsenen spezialisierter Facharzt für Psychiatrie.




    LG,
    Alex

Ähnliche Themen

  1. Arzt für ADHS-Diagnostik in Tübingen gesucht
    Von waldeule im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 03:20
  2. Diagnostik ADHS NRW
    Von MmmBop im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 10:40
  3. Erster Termin (ADHS-Diagnostik)
    Von Lisamarie im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 19:20
  4. Wie wird die Diagnostik bei ADS / ADHS durchgeführt?
    Von Rose1967 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 15:14
  5. Methylphenidat.Welcher Arzt im Raum Duisburg verschreibt?
    Von gnom im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 08:54

Stichworte

Thema: ADHS-Diagnostik: Arzt welcher Fachrichtung? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum