Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Neurologe gesucht!!! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 8

    Neurologe gesucht!!!

    Hallo ihr Lieben,


    Ich suche seit einiger Zeit dringend einen geeigneten Neurologen in Karlsruhe oder Umgebung.
    Kann mir jemand einen empfehlen oder von anderen abraten?

    Oder hat jemand Erfahrung darin wie man am besten einen auswählt ohne unglaublich viele "durchprobieren" zu müssen?

    Ich weiß überhaupt nicht wie ich da vorgehen soll.
    Die Namen sagen mir alle gar nichts und wenn Homepages vorhanden sind dann war das trotzdem nicht hilfreich weil nie irgendwas von ADS stand.

    Meine Situation ist zur Zeit die folgende:

    Die Diagnose steht seit meiner Kindheit.
    Werde auch seit dessen mehr oder minder durchgehen mit Medikinet behandelt.
    HIlft mir sehr.
    Habe vor kurzem eine erneute Diagnose gestellt bekommen, da mein früherer Kinder-und Jugendpsychologe die Unterlagen nicht rausgibt und mich nicht weiter behandeln konnte. (wegen Praxis Schließung)


    Schonmal vielen Dank im Voraus für Tipps, Erfahrungen, Ratschläge und Hinweise!! (freu mich über alles )

    Liebe Grüße

    Rosa

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Neurologe gesucht!!!

    Habe vor kurzem eine erneute Diagnose gestellt bekommen, da mein früherer Kinder-und Jugendpsychologe die Unterlagen nicht rausgibt und mich nicht weiter behandeln konnte. (wegen Praxis Schließung)
    Das muss er aber - es sind *deine* Unterlagen.

    Ansonsten: ASK e.V. - Home

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Neurologe gesucht!!!

    Ich weiß, dass er das eigentlich müsste aber er macht es nicht.
    Mein kleiner Bruder ist bei einem neuen Kinder und Jugendpsychiater und sowohl der Arzt als auch meine Eltern haben schon versucht an seine zu kommen aber klappt nicht.
    Da ich ja nicht mehr bei einem Neurologen oder Psychiater bin hat es bei mir bisher nur der Hausarzt versucht aber dem wollte er es nicht geben. Und als Privat Person ja sowieso nicht....
    Ist auch nicht soo dramatisch da ich ja die neue Diagnose habe aber schon blöd weil die Entwicklung und frühere Testergebnisse für neue Ärzte ja schon interessant und hilfreich wären

    Und danke für den Tipp mit der Selbsthilfe-Gruppe. Über sowas habe ich bisher noch nie nachgedacht.

Ähnliche Themen

  1. suche Neurologe/Psychologe in Osthessen und Umgebung
    Von wuchy1988 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 2.11.2011, 15:17
  2. Krankenkasse gesucht !!!!
    Von Schakk im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 8.04.2011, 10:45
  3. Neurologe auf AD(H)S ansprechen?
    Von ck2109 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 21:36
  4. Neurologe im Raum Augsburg/Ingolstadt
    Von felix_82 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 16:05

Stichworte

Thema: Neurologe gesucht!!! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum