Seite 4 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 66

Diskutiere im Thema Alternative Heilmethoden im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 328

    AW: Alternative Heilmethoden

    Mo-mo schreibt:
    Hallo Frank,
    ja. Deine Freundin hat Recht! Es gibt alternative Mittel, die wirklich bei ADHS helfen!
    Aber ich bin noch ziemlich neu hier, und ich habe gelesen, dass man NICHT für solche Mittel werben darf!
    Liebe Grüße
    Mo-mo
    @Mo-mo:
    Dann stell Dich mal offiziell hier im Forum vor, damit Du mir in einer privaten Nachricht von Deinen Erfahrungen berichten kannst!!
    Bist Du dann bei einem Homöopathen o.ä. in Behandlung? Oder von wem bekommst Du diese alternativen Mittel verordnet?

    LG, isteddu

  2. #32
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Alternative Heilmethoden

    Ich verdamme die klassische Medizin in keinster Weise.
    Ich habe lediglich für mich ein pflanzliches "Wundermittel" entdeckt, was mir super hilft. Nicht mehr und nicht weniger.
    Und wenn ich in ein paar Jahren anderweitig krank werden sollte, auch wenn es vom Dauerkonsum von Lavendelöl kommen sollte,
    dann kann ich gut damit leben, denn die Nebenwirkungen bei MPH, Tramadol, Doxepin, Katadolon und was ich schon alles durch Ärzte
    verordnet einnahm, steht dem in Nichts nach.
    Und das Homöopathie hilft, kann ich (damals als Nichtgläubiger) auch bestätigen, von wegen Placebo...es half schon des Öfteren...

    Jeder sollte das für ihn Richtige tun und ich möchte niemanden zu alternativen Mittelchen bekehren, nur meine Erfahrungen damit weitergeben.

    Wenn es nur Eine oder Einen hier gibt, der oder die ebenso davon wie ich profitieren kann, dann würde mich das glücklich machen, wenigsten etwas geholfen zu haben.

  3. #33
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.249

    AW: Alternative Heilmethoden

    Pflanzlich gut <=> chemisch böse?
    Immerhin haben die Menschen jahrtausend lange Erfahrung mit pflanzlichen Stoffen, wohnigegen chemische Substanzen oft nur kurz bekannt und damit ungenügen getestet sind.



    Bei natürlichen Substanzen, wie z.B. dem Milcheiweiß war es dem Körper über Generationen hinweg sogar möglich sich drauf einzustellen, Enzyme zu bilden die mit den Substanzen umgehen können.

    Edit: Zu Lasea gibt es hier sogar einen eigenen Faden http://adhs-chaoten.net/adhs-erwachs...895-lasea.html
    Geändert von gisbert ( 8.10.2012 um 11:51 Uhr)

  4. #34
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: Alternative Heilmethoden

    Juhu Leute
    wollte mal berichten, habe ja gestern das Lasea eingeworfen und fand das echt gut
    meine Magenschmerzen die mich Wochen plagten sind weg und ich war ausgeglichen werde die gleich morgen
    weiter nehmen,hatte auch so ein Geschmack nach Lavendel, finde das aber nicht so schrecklich, ich mag Lavendel gerne!!
    vielen Dank für den Tip
    Alegra

  5. #35
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Alternative Heilmethoden

    Alegra schreibt:
    Juhu Leute
    wollte mal berichten, habe ja gestern das Lasea eingeworfen und fand das echt gut
    meine Magenschmerzen die mich Wochen plagten sind weg und ich war ausgeglichen werde die gleich morgen
    weiter nehmen,hatte auch so ein Geschmack nach Lavendel, finde das aber nicht so schrecklich, ich mag Lavendel gerne!!
    vielen Dank für den Tip
    Alegra
    Hey, das freut mich ungemein, dass es dir genauso wie mir hilft...



  6. #36
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Alternative Heilmethoden

    verträgt sich Lasea mit Attentin?

  7. #37
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Alternative Heilmethoden

    Mustang 68 schreibt:
    verträgt sich Lasea mit Attentin?
    Hab grad mal gesucht...guckstu du hier: Lasea: Wechselwirkungen - Onmeda: Medizin & Gesundheit Häufig gestellte Fragen zu Lasea®? Lasea® - NetDoktor.de Also unter Umständen schon, aber nicht mit allen Medis...viel Erfolg!!!

  8. #38
    VierSterneMurch

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.541

    AW: Alternative Heilmethoden

    Ich hab mir das mit dem Lasea auch schon überlegt, aber die sind doch ein bisschen teuer und die Kasse zahlt die ja glaub ich nicht...

    Würde mich aber über ein paar Erfahrungsberichte freuen...

  9. #39
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Alternative Heilmethoden

    Kronos schreibt:
    Ich hab mir das mit dem Lasea auch schon überlegt, aber die sind doch ein bisschen teuer und die Kasse zahlt die ja glaub ich nicht... Würde mich aber über ein paar Erfahrungsberichte freuen...
    Geh ma eine Seite zurück, da schrieb ich schon von meinen positiven Erfahrungen mit dem Zeugs... ...und in einem anderen Thema habe ich ich mich auch schon ausgelassen zu der Wirkung... Viel Erfolg und bedenke eins: Geld spielt doch nun wirklich keine Rolle, wenn es einem dabei gut geht...die paar Euros, mein Gott....

  10. #40
    VierSterneMurch

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.541

    AW: Alternative Heilmethoden

    Naja, aber wenn man nur ein paar Euros hat und von denen paar Euros schon sau viel für Medikamente und Co. ausgeben muss, dann sind die 36 Euro für Lavendelöl schon viel...

Ähnliche Themen

  1. Der alternative Weg ans Ziel
    Von Steve_one im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 14:55
  2. Alternative zu Chemiekeulen
    Von Künstler im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 16:35
  3. Alternative zu Solvex?
    Von BrokenSoul im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 00:54

Stichworte

Thema: Alternative Heilmethoden im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum