Seite 2 von 7 Erste 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 66

Diskutiere im Thema Alternative Heilmethoden im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 457

    AW: Alternative Heilmethoden

    Anni schreibt:
    Ps. Baldrian wirkt genau gegenteilig bei mir, habs auch schon von anderen ads'lern so gehört.
    Baldrian wirkt bei mir überhaupt nicht, aber z.B. auf Cyclobarbital konnte ich die ganze Nacht durchmachen - da bekam ich immer richtig Schwung von. Lang ist es her. Das Zeug ist inzwischen - außer beim Anästhesisten - kaum noch zu bekommen, und das aus gutem Grund

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 703

    AW: Alternative Heilmethoden

    hallo,

    seit kurzem probiere ich calmvalera hevert aus-und es scheint bei mir zu wirken.

    bin insgesamt etwas weniger unruhig (bin hyper), weniger geräuschempfindlich und wenn mich sowas doch mal stört,reg ich mich weit weniger drüber auf,bin also weniger aggressiv...

    zudem habe ich seit etlichen jahren starke schlafstörungen und bin neulich auf das restless-legs-syndrom gestoßen (RLS).und es scheint bei mir vorzuliegen,jedenfalls passen alle symptome(werd darüber natürlich noch mit meinem arzt reden).

    da ich erst im dezember meinen allerletzten diagnosetermin habe inkl 2.ADHS-testung und erstgabe von ritalin, suchte ich (grad auch wegen dem start meines masterstudiums) etwas,dass mir zumindest bis dahin etwas hilft,ruhiger zu werden usw.
    und naja ich weiß nicht,warum es wirkt (vllt doch placebo?) und wie-aber bei mir scheints echt richtig gut anzuschlagen!hatte gestern deshlab richtig pipi innen augen-mehr muss ich wohl nicht sagen.

    also vllt ist das auch was für euch,nen versuch ist es sicher wert...(50 tabletten kosten 11€).

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 237

    AW: Alternative Heilmethoden

    Hallo Chaosgrübler,

    in meiner frühesten Kindheit hat mir meine Mutter Ritalin gegeben, in der Hoffnung, daß dies etwas zum positiven verändert. Nachdem das nichts geholfen hat, hat sie es wieder abgesetzt. Um gegen meine innere Unruhe vorzugehen, bin ich in homöphatischer Behandlung. Ein Verfahren namens Vitametik. Das tut mir gut, und es hat mich schon um einiges ruhiger gemacht. Kann ich nur empfehlen. Die Kosten dafür, musst Du aber - warscheinlich - wohl selber tragen, denn dafür kommt die Krankenkasse nicht auf.

  4. #14
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 457

    AW: Alternative Heilmethoden

    astrofred schreibt:
    […]bin ich in homöphatischer Behandlung. Ein Verfahren namens Vitametik.
    Sorry falls ich mich irre, aber Homöopathie ist nun mal Homöopathie (ein Irrglaube, vor 200 Jahren von einem gewissen Samuel Hahnemann niedergeschrieben), und D*anetik ist D*anetik. Vor allem Homöopathie mit anderen nichtmedizinischen Verfahren zu verwechseln ist ein häufiger, aber dadurch nicht unbedingt weniger irre führender Fehler.

    astrofred schreibt:
    Die Kosten dafür, musst Du aber - warscheinlich - wohl selber tragen, denn dafür kommt die Krankenkasse nicht auf.
    Und das ist gut so…
    Geändert von Alex (12.11.2011 um 21:14 Uhr) Grund: Begriff gesternt (Google-safe)

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Alternative Heilmethoden

    homöopathie ist meiner meinung nach kein irrglaube. bzw. muss man nicht daran glauben um dass es hilft. warum sonst schlägt das zeug an wenn es behinderten, kindern oder älteren menschen verabreicht wird, die nix näheres darüber wissen?


    ich rate davon ab irgendein mittelchen in der apotheke zu kaufen..wenn dann schon richtig zu nem heilpraktiker gehen und das ganze programm durchmachen.


    liebe grüße

  6. #16
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: Alternative Heilmethoden

    Placebos helfen ja auch. Angeblich sogar, wenn der Patient weiß, dass es Placebos sind. Angeblich helfen teure Placebos sogar besser als billige.

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 703

    AW: Alternative Heilmethoden

    ADS-Hypo schreibt:
    ich rate davon ab irgendein mittelchen in der apotheke zu kaufen..wenn dann schon richtig zu nem heilpraktiker gehen und das ganze programm durchmachen.
    tja wenn man dazu die zeit und das geld hat,ok...ich hab beides nicht.

  8. #18
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: Alternative Heilmethoden

    Ach die Heilpraktiker kennen sicher einiges doch auch nicht alles.

    da muss ich dieses chinesisches zeug denken, was bei manchen sachen wohl auch ganz gut hilft.

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Alternative Heilmethoden

    Flopsi schreibt:
    tja wenn man dazu die zeit und das geld hat,ok...ich hab beides nicht.
    da muss ich dir leider recht geben. Aber solange die Meinung von sovielen geteilt wird, dass das alles Nonsens ist, wird sich da Kassenmäßig auch nix tun zwecks Zuschüssen.

  10. #20


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.806
    Blog-Einträge: 40

    AW: Alternative Heilmethoden

    Hallo
    astrofred schreibt:
    […]bin ich in homöphatischer Behandlung. Ein Verfahren namens Vitametik.
    Dalek schreibt:
    Sorry falls ich mich irre, aber Homöopathie ist nun mal Homöopathie (ein Irrglaube, vor 200 Jahren von einem gewissen Samuel Hahnemann niedergeschrieben), und D*anetik ist D*anetik. Vor allem Homöopathie mit anderen nichtmedizinischen Verfahren zu verwechseln ist ein häufiger, aber dadurch nicht unbedingt weniger irre führender Fehler.
    Was bitte hat denn Vitametik mit D*anetik (!) zu tun?

    Ich glaube, dass auch du hier etwas grundlegend verwechselst.

    Davon abgesehen bin ich persönlich der Ansicht, dass Homöopathika nicht von den Kassen erstattet werden sollten.

    Wer daran glaubt und wem es demzufolge vielleicht auch hilft, der möge den in sehr vielen Studien erwiesenen, reinen Placeboeffekt meiner Ansicht nach bitte auch selbst bezahlen und nicht aufgrund von Gesetzen, die noch aus dem Dritten Reich stammen, von der Gemeinschaft der Versicherten bezahlen lassen.




    LG,
    Alex

Seite 2 von 7 Erste 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Der alternative Weg ans Ziel
    Von Steve_one im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 14:55
  2. Alternative zu Chemiekeulen
    Von Künstler im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 16:35
  3. Alternative zu Solvex?
    Von BrokenSoul im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 00:54

Stichworte

Thema: Alternative Heilmethoden im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum