Seite 35 von 39 Erste ... 30313233343536373839 Letzte
Zeige Ergebnis 341 bis 350 von 388

Diskutiere im Thema Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #341
    Mumford

    Gast

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Das bedeuten Ihre Ergebnisse im Einzelnen

    Insgesamt wurden 104 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 93% richtig gelöst wurden.

    Sorgfalt und Fehlerfreiheit sind optimal. Eine weitere Steigerung würde vermutlich das Arbeitstempo reduzieren.

    Wiederholen Sie den Konzentrationstest regelmäßig im Abstand von 6 Wochen um Ihr Konzentrationsvermögen zu steigern.
    Konzentration und Ausdauer

    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen leicht überdurchschnittlich. Die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen durchschnittlich.

    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung blieb über die Zeit konstant bzw. verbesserte sich deutlich. Das Arbeitstempo blieb konstant.

    Insgesamt ist das Konzentrationsvermögen auch über die Zeit gut und führt regelmäßig zu guten Leistungen.



    Jetzt bin ich überrascht.

  2. #342
    Celestis

    Gast

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Wow der Test hat es insich , was die Zahlen angeht.

    Nicht gerade leicht , aber .... ja macht spaß.

  3. #343
    Zappelphillipp!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 459

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Hallo liebe Mit-Chaoten
    Ich hab den Test wohl ordentlich verkackt...
    Arbeitsleistung -unterdurchschnittlich
    Arbeitstempo -unterdurchschnittlich
    Konzentrationsvermögen unterdurchschnittlich


    59 von 196 richtig gelöst
    84% richtig

    Ey und ich hab mich echt angestrengt, ehrlich!

  4. #344
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 206

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Das ist nun das Ergebnis von ca. 18 Uhr heute unter 60 mg Strattera (wobei ich dadurch zur Zeit auch sehr müde und etwas benebelt bin; scheint für mich noch nicht das ideale Medikamnet zu sein):

    Bearbeitete Aufgaben (von 196): 113

    davon fehlerfrei (Sorgfalt): 88 %

    Arbeitsleistung: 7
    Arbeitsgeschwindigkeit: 6

    Leistungszuwachs: 7
    Geschwindigkeitszuwachs: 5


    -------------

    Habe einen alten Beitrag von mir von 2013 hier gefunden, wo ich noch keine Medikamente genommen hatte und nur einen Eigenverdacht auf AD(H)S hatte:

    "Habe den Test kurz vor 20 Uhr gemacht, nehme allgemein keine Medikamente, habe allerdings heute morgen (7-8 Uhr Joggen, habe Nacht durchgemacht, dann aber später ein paar Stunden geschlafen) und gegen 18 Uhr (kurze Radtour) noch einmal Sport getrieben.

    Bearbeitete Aufgaben (von 196):
    109
    davon fehlerfrei (Sorgfalt): 82 %

    Arbeitsleistung: 5
    Arbeitsgeschwindigkeit: 6

    Leistungszuwachs: 7
    Geschwindigkeitszuwachs: 8"
    Geändert von Maulbeere ( 1.10.2014 um 19:23 Uhr)

  5. #345
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.933

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Interessant, ich bin zu langsam, obwohl mein Arbeitstempo inkl. minimale Fehlerleistung von meinen Chefs immer besonders positiv hervor gehoben wurde. Wer hat nun recht?

    Und nein, man sollte keine dabei Rauchen.

  6. #346
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 76

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Bearbeitete Aufgaben (von 196): 82
    davon fehlerfrei (Sorgfalt): 91 %

  7. #347
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Also ich habe den Test auch gemacht.

    Erstes ohne Medikinet.
    Ihre Testergebnisse


    Stanine-Normwert 1 2 3 4 5 6 7 8 9
    --- -- - 0 + ++ +++
    Häufigkeit 4% 7% 12% 17% 20% 17% 12% 7% 4%
    Gesamt-Leistung
    Arbeitsleistung X
    Arbeitsgeschwindigkeit X
    Ausdauer-Leistung
    Leistungszuwachs X
    Geschwindigkeitszuwachs X
    Stanine-Normwert 1 2 3 4 5 6 7 8 9
    Durchschnitt der Teilnehmer

    Bearbeitete Aufgaben (von 196): 133
    davon fehlerfrei (Sorgfalt): 81 %

    Das bedeuten Ihre Ergebnisse im Einzelnen

    Insgesamt wurden 133 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 81% richtig gelöst wurden.
    Wiederholen Sie den Konzentrationstest regelmäßig im Abstand von 6 Wochen um Ihr Konzentrationsvermögen zu steigern.
    Konzentration und Ausdauer

    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen überdurchschnittlich. Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen überdurchschnittlich.
    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung nahm über die Zeit ab. Das Arbeitstempo konnten Sie etwas steigern.
    Insgesamt ist das Konzentrationsvermögen gut und führt regelmäßig zu guten Leistungen.
    ______________________________ ______________________________ _____________

    Zweites mit Medikinet.


    Ihre Testergebnisse


    Stanine-Normwert 1 2 3 4 5 6 7 8 9
    --- -- - 0 + ++ +++
    Häufigkeit 4% 7% 12% 17% 20% 17% 12% 7% 4%
    Gesamt-Leistung
    Arbeitsleistung X
    Arbeitsgeschwindigkeit X
    Ausdauer-Leistung
    Leistungszuwachs X
    Geschwindigkeitszuwachs X
    Stanine-Normwert 1 2 3 4 5 6 7 8 9
    Durchschnitt der Teilnehmer

    Bearbeitete Aufgaben (von 196): 142
    davon fehlerfrei (Sorgfalt): 85 %

    Das bedeuten Ihre Ergebnisse im Einzelnen

    Insgesamt wurden 142 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 85% richtig gelöst wurden.
    Wiederholen Sie den Konzentrationstest regelmäßig im Abstand von 6 Wochen um Ihr Konzentrationsvermögen zu steigern.
    Konzentration und Ausdauer

    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen überdurchschnittlich. Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen überdurchschnittlich.
    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung nahm über die Zeit ab. Auch das Arbeitstempo verringerte sich leicht.
    Insgesamt ist das Konzentrationsvermögen gut und führt regelmäßig zu guten Leistungen.
    ______________________________ ______________

    Fazit von mir.

    Ich habe einen deutlichen Unterschied in der Konzentration gemerkt. Teilweise hatte ich bis zu 5 Sekunden über, die ich abwarten konnte.
    Meine Fehlerquote mit Medikinet ist geringer, wobei ich anmerken muss, dass es teilweise eine zweistellige Zahl war und es mir genau dann umgeschalten hat, wo ich erst eine Zahl eingetragen hatte. Schlechtes Timing. Wenn man das bedenkt, dann wäre meine Fehlerquote noch geringer.
    Ich habe mehr Aufgaben geschafft. Mir viel es deutlich leichter.
    Mein Geschwindigkeitszuwachs ist geringer, bzw. schlechter, weil ich einfach eher darauf fokussiert war, keine Fehler zu machen und teilweise ich mich bei der Tastatur vertippt hatte, das musste ich wieder ausbessern, was Zeit gekostet hat. War mir beim ersten Test, mit dem vertippen nicht in dem Ausmaß passiert. Wenn man dazu noch bedenkt, dass ich trotzdem mehr Aufgaben geschafft habe, obwohl ich mehr ausgebessert habe, dann ist das nochmal eine große Steigerung.
    Das ist aber jetzt eher "Zufall" mit dem vertippen. Ich denke, dass hat nichts mit Konzentration zu tun, passiert einfach.

    Ich glaube, mir bringt das Medikament doch was.

    Edit: Wenn ich bei Arbeitsgeschwindigkeit/Arbeitsleistung schon eine 9 habe, dann kann ich ja kaum schneller/besser werden bei Geschwindigkeitszuwachs/Leistungszuwachs, fällt mir gerade auf. Vor allem, wenn ich teilweise noch Sekunden über hatte und abwarten konnte. Ich war im Vergleich, wo ich den Test ohne das Medikament gemacht hatte sowas von schneller. Der Unterschied war so krass, kann man kaum beschreiben.
    Geändert von HalloxD ( 2.11.2014 um 12:35 Uhr)

  8. #348
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 161

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    bearbeitete aufgaben (von 196): 69
    davon fehlerfrei (sorgfalt): 95%

    arbeitsleistung: 12%
    arbeitsgeschwindigkeit:7%

    arbeitsleistung und konzentrationsvermögen sind unterdurchschnittlich.

  9. #349
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 543

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    beim ersten mal:

    Insgesamt wurden 77 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 88% richtig gelöst wurden.
    Sorgfalt und Fehlerfreiheit liegen im befriedigenden bis guten Bereich.
    Eine weitere Steigerung würde das Ergebnis verbessern.

    Arbeitsleistung 12%
    Arbeitsgeschwindigkeit 12%
    Leistungszuwachs 20%
    Geschwindigkeitszuwachs 20%


    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen unterdurchschnittlich.
    Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen unterdurchschnittlich.
    Versuchen Sie, Ihr Arbeitstempo zu erhöhen, um bessere Leistungen zu erzielen.

    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung blieb über die Zeit erfreulich konstant.
    Das Arbeitstempo blieb konstant.

    Insgesamt ist das Konzentrationsvermögen eher unterdurchschnittlich.
    Es werden zu viele Fehler gemacht und/oder die Gesamtleistung ist gering.


    beim zweiten mal, gleich im Anschluß:



    Insgesamt wurden 79 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 89% richtig gelöst wurden.
    Sorgfalt und Fehlerfreiheit liegen im befriedigenden bis guten Bereich.
    Eine weitere Steigerung würde das Ergebnis verbessern.

    Arbeitsleistung 12%
    Arbeitsgeschwindigkeit 12%
    Leistungszuwachs 12%
    Geschwindigkeitszuwachs 17%


    Insgesamt ist das Konzentrationsvermögen eher unterdurchschnittlich.
    Es werden zu viele Fehler gemacht und/oder die Gesamtleistung ist gering.

    Es gibt deutliche Hinweise auf eine Aufmerksamkeitsdefizit-Störung (ADHS).


    Beim 2. Mal ist es mir schwerer gefallen, die 1en zu zählen und ich wollte nur noch fertig werden.
    Aber ich denke, dass so ein Internet-Test eh nicht so aussagekräftig ist und da ich gerade dabei bin, mich testen zu lassen, warte ich ewrstmal ab,
    was da noch auf mich zukommt und wie am Ende meine Diagnose lautet.

  10. #350
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Insgesamt wurden 115 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 87% richtig gelöst wurden.
    Wiederholen Sie den Konzentrationstest regelmäßig im Abstand von 6 Wochen um Ihr Konzentrationsvermögen zu steigern.
    Konzentration und Ausdauer

    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen überdurchschnittlich.

    Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen überdurchschnittlich.

    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer.

    Ihre Arbeitsleistung blieb über die Zeit erfreulich konstant.

    Das Arbeitstempo blieb konstant.

    Insgesamt ist das Konzentrationsvermögen gut und führt regelmäßig zu guten Leistungen.


    Zu dumm. dass 87% Leistung für meinen (und auch viele andere Jobs) nicht genügen....
    Und es ist echt lachhaft, dass mir das auf Arbeit nicht gelingen will... ist ja eh nur ein Test. Aussagekräftige Ergebnisse generiert man eh nur durch Wiederholungen denke ich. Jedenfalls: Danke!

    Tonnen und Fässer von Öl in mein ADHS-Skeptiker-Feuer
    Geändert von Skeptiker ( 3.11.2014 um 14:07 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Diagnostik ohne Konzentrationstest?
    Von Jazz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 23:41
  2. tip online: Ernährungstagebuch
    Von bofh im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 00:51
Thema: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum