Seite 30 von 39 Erste ... 2526272829303132333435 ... Letzte
Zeige Ergebnis 291 bis 300 von 388

Diskutiere im Thema Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #291
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 100

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Ich habe bei dem Test wie folgt abgeschnitten:

    79 von 196 Aufgaben bearbeitet, davon 72 %richtig.

    Und dann stand noch was von unterdurschnittlich bei mir!



    Ich versteh nur nicht den Sinn dahinter, wie Nich-ADS´ler das schnelle, bzw. besser abschneiden? In so kurzer Zeit Aufgaben richtig zu bewältigen, wenn auch nicht alle,.....???

  2. #292
    Mumford

    Gast

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Heute sieht es bei mir so aus:


    Insgesamt wurden 91 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 84% richtig gelöst wurden.

    Sorgfalt und Fehlerfreiheit liegen im befriedigenden bis guten Bereich. Eine weitere Steigerung würde das Ergebnis verbessern.

    (BlaBlaBla...)

    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen leicht unterdurchschnittlich. Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen leicht unterdurchschnittlich. Versuchen Sie, Ihr Arbeitstempo zu erhöhen, um bessere Leistungen zu erzielen.

    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung blieb über die Zeit konstant bzw. verbesserte sich sogar leicht. Auch das Arbeitstempo konnten Sie deutlich steigern.

    Insgesamt betrachtet, ist das Konzentrationsvermögen durchschnittlich und könnte durch spezielle Trainings deutlich gesteigert werden.


    Das sah vor einiger Zeit noch etwas anders aus: https://adhs-chaoten.net/ads-adhs-er...ab-18.html#top



    EDIT: Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass ich mir diesmal (kurz vorher) 4 Becher Kaffee reingeballert habe.
    Geändert von Mumford (25.09.2013 um 16:58 Uhr) Grund: Link hinzugefügt

  3. #293
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    arbeitsleistung 17%
    arbeitsgeschwindigkeit 12 %

    leistungszuwachs 12%
    geschwindigkeitszuwachs 17%

    bearbeitete aufgaben 86
    davon fehlerfrei 94%

    Sorgfalt und Fehlerfreiheit sind optimal. Eine weitere Steigerung würde vermutlich das Arbeitstempo reduzieren.
    Wiederholen Sie den Konzentrationstest regelmäßig im Abstand von 6 Wochen um Ihr Konzentrationsvermögen zu steigern.
    Das bedeuten Ihre Ergebnisse:

    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen leicht unterdurchschnittlich. Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen unterdurchschnittlich. Versuchen Sie, Ihr Arbeitstempo zu erhöhen, um bessere Leistungen zu erzielen.
    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung nahm über die Zeit stark ab. Auch das Arbeitstempo verringerte sich leicht.
    Insgesamt betrachtet, ist das Konzentrationsvermögen durchschnittlich und könnte durch spezielle Trainings deutlich gesteigert werden.
    Es gibt deutliche Hinweise auf eine Aufmerksamkeitsdefizit-Störung (ADHS).
    Na, dann hätt ich doch mal gern gewusst, was diese deutlichen Hinweise sind...

    und
    Eine weitere Steigerung würde vermutlich das Arbeitstempo reduzieren.
    und
    Versuchen Sie, Ihr Arbeitstempo zu erhöhen, um bessere Leistungen zu erzielen.
    ach ja?

  4. #294
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 731

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Hab ihn gestern und heute versucht aber jeweils nach paar Minuten abgebrochen.

    Sagt irgendwie alles. ^^

  5. #295
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 142

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Habe den Test zum ersten Mal gemacht, heute gegen 11-12 10mg Medikinet genommen:

    Ihre Ergebnisse im Einzelnen

    Insgesamt wurden 101 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 77% richtig gelöst wurden.
    Die Sorgfalt könnte mit konzentrierterem Arbeiten weiter gesteigert werden. Geringe Sorgfalt bzw. Genauigkeit kann ein Hinweis auf ADHS sein.
    Wiederholen Sie den Konzentrationstest regelmäßig im Abstand von 6 Wochen um Ihr Konzentrationsvermögen zu steigern.
    Das bedeuten Ihre Ergebnisse:

    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen leicht unterdurchschnittlich. Die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen durchschnittlich.
    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung nahm über die Zeit stark ab. Auch das Arbeitstempo verringerte sich leicht.
    Insgesamt betrachtet, ist das Konzentrationsvermögen durchschnittlich und könnte durch spezielle Trainings deutlich gesteigert werden.
    Es gibt Hinweise auf eine Aufmerksamkeitsdefizit-Störung (ADHS).

  6. #296
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Wow, hab heut mal nen guten Tag, na zumindes ne gute halbe stunde :-)

    arbeitsleistung 6
    arbeitsgeschwindigkeit 6

    leistungszuwachs 2
    geschwindigkeitszuwachs 4


    Insgesamt wurden 105 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 93% richtig gelöst wurden.
    Sorgfalt und Fehlerfreiheit sind optimal. Eine weitere Steigerung würde vermutlich das Arbeitstempo reduzieren.
    Wiederholen Sie den Konzentrationstest regelmäßig im Abstand von 6 Wochen um Ihr Konzentrationsvermögen zu steigern.

    Das bedeuten Ihre Ergebnisse:

    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen leicht überdurchschnittlich. Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen leicht überdurchschnittlich..
    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung nahm über die Zeit stark ab. Auch das Arbeitstempo verringerte sich leicht.
    Insgesamt ist das Konzentrationsvermögen zwar gut, die Konzentration lässt jedoch zu schnell nach.


    na, kurzfristig geheilt

    hab grad auch gesehen, dass die Prozentangabe Quatsch ist, die geht ja von negativ zu positiv und hat dann wieder die gleichen Werte... soviel zur heut gesteigerten Aufmerksamkeit

  7. #297
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    hehe bei mir ist es so ähnlich, hab mir voll mühe gegeben xD:

    Insgesamt wurden 77 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 92% richtig gelöst wurden.
    man, ich bin währenddessen immer in gedanken auf einmal wieder wo anders gewesen und habs erst später gemerkt, hab währenddessen aber fröhlich weiter gemacht xD

  8. #298
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 55

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Ich habe den Test im Februar, im März, im April und Anfang Oktober gemacht und die Ergebnisse waren immer sehr ähnlich:

    Arbeitsleistung: drei mal bei 6 und ein mal bei 7
    Arbeitsgeschwindigkeit: jedes Mal bei 5
    Leistungszuwachs/Ausdauer: zwei Mal 1 und zwei Mal 2
    Geschwindigkeitszuwachs/Ausdauer: jedes Mal 1


    Seit gestern werde ich auf Medikinet adult eingestellt. Eine Veränderung im Alltag/bei der Arbeit bemerke ich überhaupt nicht. Immer noch die gleichen Probleme mit dem Abschweifen, nicht bei der Sache bleiben, x Mal zu etwas ansetzen und dann irgendwann merken, dass man doch etwas anderes gemacht hat usw. Das ganze Zeug eben.

    Aber ich habe bewusst Anfang Oktober noch mal einen Test gemacht, da ich dachte, dass man die Wirkung vielleicht schneller "beweisen" kann, als man sie wirklich bemerkt.


    Heute also mit Medikinet:

    Arbeitsleistung: 7
    Arbeitsgeschwindigkeit: 6
    Leistungszuwachs/Ausdauer: 3
    Geschwindigkeitszuwachs/Ausdauer: 2

    Also tatsächlich überall bessere Werte, wenngleich ich mir schon eine durchschnittliche Ausdauer wünschen würde.

    Allerdings habe ich die anderen Tests immer am Nachmittag oder Abend gemacht. Es kann auch einfach sein, dass ich am Morgen grundsätzlich noch fitter bin. ;-)

    Ich beobachte das weiter.

  9. #299
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 49

    Idee AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Hi, ich geb hier auch mal meinen Test zum Besten:

    "Rahmenbedingungen" :

    - 225mg Venlafaxin
    - ca.50-60mg Medikinet adult
    - seit gestern 13 Uhr wach
    - zudem ein paar Gläschen Alkoholisches (ich weiß, wird nicht gerne hier gehört, aber sonst wäre mein Test ja weniger aussagekräftig)

    Testdatum: Freitag, der 11. Oktober 2013 (20:04 Uhr)
    Geschlecht: männlich
    Alter: 31 bis 40 Jahre

    Ihre Ergebnisse im Einzelnen:

    1. Konzentration mit:
    a. Arbeitsleistung: 7
    b. Arbeitsgeschwindigkeit: 8

    2. Ausdauer mit:
    a. Leistungszuwachs: 7
    b. Geschwindigkeitszuwachs: 7

    3. Bearbeitete Aufgaben (von 196): 126
    davon fehlerfrei (Sorgfalt): 84 %

    Insgesamt wurden 126 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 84% richtig gelöst wurden.

    Das bedeuten Ihre Ergebnisse:

    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen überdurchschnittlich.
    Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen überdurchschnittlich.
    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer.
    Ihre Arbeitsleistung blieb über die Zeit konstant bzw. verbesserte sich deutlich.
    Auch das Arbeitstempo konnten Sie deutlich steigern.
    Insgesamt ist das Konzentrationsvermögen auch über die Zeit außergewöhnlich und führt regelmäßig zu sehr guten Arbeitsergebnissen.


    HÄÄÄÄÄHHHHH?!??!?!?!?

    Also, u.a. aufgrund meines "Arbeitstempos" hab ich vor 3 Mon. meinen letzten (nebenbei bemerkt: TEILzeit-) Job verloren bzw. bin eben gekündigt worden, "weil es zwar nicht an mir liegt, aber die Arbeitsweise irgendwie nicht zum Unternehmen passt". Ok, da waren (überwiegend) persönliche Gründe im Spiel, aber schon lustig, genau das Gegenteil dann bei einem Test zu lesen.


    Außerdem habe ich - trotz (oder gerade wegen?) der Medikamente - immer noch größte Probleme, Sachen fertig zu machen oder "am Ball zu bleiben". SCHLIMM !
    Allerdings merke ich eines GANZ deutlich: Ich verstehe (auch sehr komplexe) Dinge VIEL schneller (bzw. überhaupt erstmal). Das war es aber auch "schon".
    Ich brauche eigentlich sogar noch länger als früher für viele Sachen und die Konzentration ... naja .. könnte jedenfalls besser sein.

    So, ich schweife (wie immer) ab, hier geht´s ja um die Test-Ergebnisse.

    Wollte damit auch nur mal aufzeigen, dass (auch) ADHS´ler (zwar mit Medis, dafür aber übernächtig + Alkohol + ordentlichen privaten Stress) durchaus zu ganz guten Ergebnissen fähig sind.

    Euch allen ein schönes WoE und dass Ihr die für Euch richtigen Medikamente + Einstellung + Therapie findet.

    Ganz liebe Grüße

    Becks

    PS: Schön mal wieder Zeit zu finden (/ sich zu nehmen) hier zu sein.
    Geändert von becks (11.10.2013 um 21:42 Uhr) Grund: Ergänzungen

  10. #300
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 64

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    durchschnittlich 101 von 192 Fragen beantwortet davon 89% richtig.

Ähnliche Themen

  1. Diagnostik ohne Konzentrationstest?
    Von Jazz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 23:41
  2. tip online: Ernährungstagebuch
    Von bofh im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 00:51
Thema: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum