Seite 3 von 39 Erste 12345678 ... Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 388

Diskutiere im Thema Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 252
    Hallo hypie,

    du hast ja genau die gleiche Auswertung wie ich. :-)


    VG Jazz

  2. #22
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 248

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Kann einen Löffel halten und darauf stolz sein ( ergebnis des online Intelligenztests der Süddeutschen)

    dafür müsst ich ihn aber erst mal abwaschen

    lg atta

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 210

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Der Test ist komisch. Ich war gefühlt gerade saulangsam und gut war es auch nicht wirklich.

    Das neue Ergebnis (und inzwischen dürfte da nix mehr vom Medi sein) lautet:

    Arbeitsleistung 7
    Geschwindigkeit 9
    Leistungszuwachs 7
    Geschwindigkeitszuwachs 4

    ?!?

    Tja, dann habe ich wohl doch kein ADS. Ich bin einfach nur nachtaktiv, das wird sein ^^



    *edit* und dasselbe gleich nochmal, dieses mal aber angegeben, dass ich ihn zum ersten Mal mache um auszuschließen dass die da insgeheim irgendwas an der Auswertung drehen

    Nun lautet das Ergebnis

    Arbeitsleistung 9
    Geschwindigkeit 9
    Leistungszuwachs 1
    Geschwindigkeitszuwachs 4


    "Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen überdurchschnittlich. Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen überdurchschnittlich.

    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung nahm über die Zeit stark ab, was für mangelndes Konzentrationsvermögen über die Zeit spricht und ein deutliches ADHS-Signal darstellt. Auch das Arbeitstempo verringerte sich leicht.
    Insgesamt ist das Konzentrationsvermögen zwar gut, die Konzentration lässt jedoch zu schnell nach."

    Aha. Ja, zum Schluss hat es nur noch genervt ^^ Ich weiß nicht so recht was ich von diesem Test so halten soll



    hypocampus schreibt:
    Ich muss diesen Test doch nochmal ohne den Einfluss von MPH wiederholen.

    Ich dachte der 1er Test schickt mich endgültig, aber das war wohl in der Bilanz garnicht mal so schlecht:




    Wobei ich sagen muss, dass ich in den Rechenaufgaben extrem gut bin (ich sehe bei vielen Kombinationen einfach spontan die Summe und entgegen des Hinweises dass nicht alle Aufgaben in der Zeit schaffbar sind habe ich das mehrere Male fast geschafft). Bei dem Einsertest widerum geht es mal garnicht. Da seh ich dann mal mehr mal weniger Einsen und dann geb ich irgendwas an und bei vielen Feldern schaffe ich dann vielleicht 2-3 Lösungen bis der nächste anfängt. Ich weiß nicht, ob die Rechenaufgaben in meinem Falle so aussagekräftig sind, ich kann sowas einfach ganz gut, das hat nichts mit Konzentration zu tun bei mir. Die mit den Einsen im Gegensatz sind total verwirrend für mich.

    Ich bin gespannt was dabei rumkommt wenn ich das nach der MPH-Wirkung nochmal versuche

    P.S.: Es ist sinnvoller die Kategorien in den Nummern darunter/darüber anzugeben, da die Prozentzahlen nur die statistische Gesamtverteilung angeben.

    bei mir:

    Leistung 6
    Geschwindigkeit 8
    Leistungszuwachs 5
    Geschwindigkeitszuwachs 5

    Ausdauer wird wohl erst bei Mehrfachanwendung gewertet, was?
    Geändert von hypocampus (17.08.2011 um 01:47 Uhr)

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Konzentration
    Arbeitsleistung 8
    Arbeitsgeschwindigkeit 8
    Ausdauer
    Leistungszuwachs (ADHS-Signal) 5
    Geschwindigkeitszuwachs 6
    Bearbeitete Aufgaben (von 196): 95
    davon fehlerfrei (Sorgfalt): 88 %

    Boah bin ich gut

  5. #25
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 372

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Ich habe den Test zum zweiten Mal gemacht. Mir ist dabei fast schlecht geworden.
    Genau mit solchen Testen habe ich die größten Schwierigkeiten.
    Bei mir stand schon auf dem Grundschulzeugnis, dass ich zu langsam arbeite.
    Kopfrechnen konnte ich in der Grundschule ebenfalls nie, Mathematik in der Hochschule war dagegen kein Problem.

    Bei einem Intelligenztest schnitt ich auch in den hier getesteten Bereichen unterdurchschnittlich ab, im logischen Denken dafür aber wenigstens überdurchschnittlich.

    Übrigens habe ich manchmal nicht bemerkt, dass die nächste Aufgabe startete und löste noch eine Aufgabe in der Mitte. Merkwürdig, dass ich nicht noch mehr Fehler gemacht habe.

    Hier sind meine Ergebnisse (ich bin 55 Jahre alt und nehme keine Medikamente gegen mein ADS):

    Konzentration
    Arbeitsleistung 4
    Arbeitsgeschwindigkeit 3
    Ausdauer
    Leistungszuwachs (ADHS-Signal) 5
    Geschwindigkeitszuwachs 5
    Bearbeitete Aufgaben (von 196):
    davon fehlerfrei (Sorgfalt):89 %



    Ihre Ergebnisse im Einzelnen

    Insgesamt wurden 78 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 89% richtig gelöst wurden.
    Sorgfalt und Fehlerfreiheit liegen im befriedigenden bis guten Bereich. Eine weitere Steigerung würde das Ergebnis verbessern.
    Wiederholen Sie den Konzentrationstest regelmäßig im Abstand von 6 Wochen um Ihr Konzentrationsvermögen zu steigern.
    Das bedeuten Ihre Ergebnisse:

    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen leicht unterdurchschnittlich. Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen unterdurchschnittlich. Versuchen Sie, Ihr Arbeitstempo zu erhöhen, um bessere Leistungen zu erzielen.
    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung blieb über die Zeit erfreulich konstant. Das Arbeitstempo blieb konstant.
    Insgesamt betrachtet, ist das Konzentrationsvermögen durchschnittlich und könnte durch spezielle Trainings deutlich gesteigert werden.

  6. #26
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    @Jazz, ich wunder mich eigentlich über mein Ergebnis, weil ohne Med. und hatte das Gefühl ich mache dauernd Fehler-vllt. war`s versehentlich eine Falschauswertung...?!

    vg,hypie

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 252
    @ hypie,

    ich dachte auch mein Ergebnis fällt ganz schrecklich aus. Hatte zum Schluss gar keinen Überblick mehr.

    Ich halte diesen Test aber auch nicht für sehr aussagekräftig. Was ist wenn du schnell mit der Tastatur bist und gut in Mathe oder eben nicht. Ausserdem muss man sich ja zum Glück nicht so lange am Stück konzentrieren. :-)

    VG Jazz

  8. #28
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.625

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Insgesamt wurden 117 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 82% richtig gelöst wurden.Sorgfalt und Fehlerfreiheit liegen im befriedigenden bis guten Bereich. Eine weitere Steigerung würde das Ergebnis verbessern.Wiederholen Sie den Konzentrationstest regelmäßig im Abstand von 6 Wochen um Ihr Konzentrationsvermögen zu steigern.
    Das bedeuten Ihre Ergebnisse:

    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen überdurchschnittlich. Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen überdurchschnittlich.Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung blieb über die Zeit konstant bzw. verbessert sich sogar leicht. Das Arbeitstempo blieb konstant.Insgesamt ist das Konzentrationsvermögen auch über die Zeit gut und führt regelmäßig zu guten Leistungen.


    Ergebnisübersicht


    --- -- - 0 + ++ +++
    4% 7% 12% 17% 20% 17% 12% 7% 4%
    1 2 3 4 5 6 7 8 9
    Konzentration
    Arbeitsleistung X
    Arbeitsgeschwindigkeit X
    Ausdauer
    Leistungszuwachs (ADHS-Signal) X
    Geschwindigkeitszuwachs X
    Bearbeitete Aufgaben (von 196): 117
    davon fehlerfrei (Sorgfalt): 82 %
    1 2 3 4 5 6 7 8 9



    Für mich war der Test eine große Herausforderung, weil ich absolut kein Zahlenmensch bin. Jetzt hab´ ich Kopfweh...

  9. #29
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 192

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Na, diesem Test nach sind wohl die meisten überdurchschnittlich. Vielleicht von der Arbeitsagentur gesponsert ???

    Ich: Insgesamt wurden 94 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 87% richtig
    gelöst wurden.

    Insgesamt ist das Konzentrationsvermögen auch über die Zeit gut und führt regelmäßig zu guten Leistungen.

    ARBEITSLEISTUNG
    Ihr Testergebnis: 6 (auf einer Skala von 1-9)
    Hinweis zur Interpretation: Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen leicht überdurchschnittlich.

    ARBEITSGESCHWINDIGKEIT
    Ihr Testergebnis: 6 (auf einer Skala von 1-9)
    Hinweis zur Interpretation: Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen leicht überdurchschnittlich..

    LEISTUNGSZUWACHS / AUSDAUER
    Ihr Testergebnis: 6 (auf einer Skala von 1-9)
    Hinweis zur Interpretation: Ihre Arbeitsleistung blieb über die Zeit konstant bzw. verbessert sich sogar leicht.

    GESCHWINDIGKEITSZUWACHS / AUSDAUER
    Ihr Testergebnis: 5 (auf einer Skala von 1-9)
    Hinweis zur Interpretation: Das Arbeitstempo blieb konstant.

    SORGFALT / FEHLERFREIHEIT
    Ihr Testergebnis: 87%
    Hinweis zur Interpretation: Sorgfalt und Fehlerfreiheit liegen im befriedigenden bis guten Bereich. Eine weitere Steigerung würde das Ergebnis verbessern.

  10. #30
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    ich muss gestehen, dass ich diesem Test auch sehr skeptisch gegenüber stehe und die vielfältigenErgebnisse hier zeigen mir, dass die Skepsis auch berechtigt ist.

    Ein wenig in Sorge bin ich aber schon, denn ich soll demnächst wieder in eine Klinik, diesmal nach bad Bramstedt und dort werden eben auch diese Tests gemacht.
    Klar sagen die auch, dass Tests immer nur eine zusätzliche Maßnahme sind und nie allein bewertet werden und man allein über dieseTests keine Diagnose stellen kann.
    Sie sagten auch, das sei mehr für einen selbst, um die letzte Sicherheit zu haben, die man vielleicht noch braucht (was auf mich auch zutrifft).

    Ich weiß nun wieder nicht, ob es mir Sicherheit gibt oder eher die Zweifel genährt werden, ach ich weiß eigentlich gar nichts so wirklich.
    So wie es aussieht, bin ich wohl noch weit von der Selbstakzeptanz entfernt, ab der man eigentlich mit ADS leben kann ...

    Aber es war dennoch interessant und ich bin begeistert, wie viele mitgemacht haben.
    Danke Euch allen!

    LG
    Fliegerlein

Seite 3 von 39 Erste 12345678 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Diagnostik ohne Konzentrationstest?
    Von Jazz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 23:41
  2. tip online: Ernährungstagebuch
    Von bofh im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 00:51
Thema: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum