Seite 25 von 39 Erste ... 2021222324252627282930 ... Letzte
Zeige Ergebnis 241 bis 250 von 388

Diskutiere im Thema Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #241
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 80

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    das macht einen richtig kirre... aber hier die ergebnisse:

    Insgesamt wurden 64 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 81% richtig gelöst wurden.
    Sorgfalt und Fehlerfreiheit liegen im befriedigenden bis guten Bereich. Eine weitere Steigerung würde das Ergebnis verbessern.
    Wiederholen Sie den Konzentrationstest regelmäßig im Abstand von 6 Wochen um Ihr Konzentrationsvermögen zu steigern.
    Das bedeuten Ihre Ergebnisse:

    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen unterdurchschnittlich. Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen unterdurchschnittlich. Versuchen Sie, Ihr Arbeitstempo zu erhöhen, um bessere Leistungen zu erzielen.
    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung blieb über die Zeit konstant bzw. verbesserte sich sogar leicht. Das Arbeitstempo blieb konstant.
    Insgesamt ist das Konzentrationsvermögen eher unterdurchschnittlich. Es werden zu viele Fehler gemacht und/oder die Gesamtleistung ist gering.

  2. #242
    Stefanus

    Gast

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Gerade mit MPH gemacht:

    Arbeitsleistung: 8
    Arbeitsgeschwindigkeit: 8
    Leistungszuwachs: 1
    Geschwindigkeitszuwachs: 2

    Insgesamt wurden 127 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 88% richtig gelöst wurden

    Ein paar mal habe ich mich mit der Tastatur vertippt war bisschen blöd und hat viel zeit gekostet. Ich glaub ich habe den auch mal ohne MPH gemacht weiss aber nicht mehr was da raus kam -.-

  3. #243
    Ritter Lin

    Gast

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Joa :-)
    ---------------------
    Insgesamt wurden 151 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 66% richtig gelöst wurden.
    Wiederholen Sie den Konzentrationstest regelmäßig im Abstand von 6 Wochen um Ihr Konzentrationsvermögen zu steigern.
    Das bedeuten Ihre Ergebnisse:

    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen überdurchschnittlich. Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen überdurchschnittlich.
    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung nahm über die Zeit stark ab. Auch das Arbeitstempo verringerte sich leicht.
    Insgesamt ist das Konzentrationsvermögen zwar gut, die Konzentration lässt jedoch zu schnell nach.
    -----------------
    Werde den Test auch noch einmal ohne Medikamente machen. Bin gespannt.

  4. #244
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 116

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    ...zum erstemal nach ca. 2 Monaten durchschnittliche Konzentrationsleistung...jippi iiii! Vieleicht wars Zufall, vielleicht das Medikinet.
    Musste heute bei der Arbeit zählen...mein Horror. Und die denken alle immer, das ich sowas kann wegen meiner Ausbildung. Das baut mich jetzt auf, das es wohl doch geht wenn ich mich konzentriere.

  5. #245
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 232

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Also 10min Konzentrieren fand ich jetzt nicht sooo sehr anstrengend.. hätte das ding noch eine runde gemacht mit den blöden rechenaufgaben und 1ii1i1i1i1i1 unbd sowas wär ich abgeschmiert.. beim rechnen zieh ich paare zusammen und sag mir sowas wie 5, 5, 2 obowhl da steht 2+3+1+3+2 oder so.. aber dieses einsen und i's da krieg ich augenkrämpfe.. und da rat ich dann auch nur.. 6 +-1, bauchgefühl sagt 7, also 7...

    meine ergebnisse: 85/195, 92% richtig, 4-3-9-8, alles unterdurchschnittlich

  6. #246
    cocolores

    Gast

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Hallo, ich weiss jetzt nicht, ob es schon mal jemand angesprochen hat; aber ich finde es ziemlich irritierend, dass ich bei diesem Test, wenn auch zu "statistischen" Zwecken, mein Gehalt angeben soll .

  7. #247
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 232

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Naja vielleicht wollen die gucken, welche Kategorie mit Konzentrationsproblemen zu tun hat: arme oder reiche.

  8. #248
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 83

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Hallo zusammen

    Mich hat das Ergebnis erstaunt. Mit MPH bin ich schlechter als ohne! Mit MPH bin ich zwar schneller, mache aber viel mehr Fehler!

    Ohne MPH:

    Insgesamt wurden 93 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 92% richtig
    gelöst wurden.

    Insgesamt betrachtet, ist das Konzentrationsvermögen durchschnittlich und könnte durch spezielle Trainings deutlich gesteigert werden.

    ARBEITSLEISTUNG
    Ihr Testergebnis: 5 (auf einer Skala von 1-9)
    Hinweis zur Interpretation: Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen durchschnittlich.

    ARBEITSGESCHWINDIGKEIT
    Ihr Testergebnis: 4 (auf einer Skala von 1-9)
    Hinweis zur Interpretation: Die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen leicht unterdurchschnittlich. Versuchen Sie, Ihr Arbeitstempo zu erhöhen, um bessere Leistungen zu erzielen.

    LEISTUNGSZUWACHS / AUSDAUER
    Ihr Testergebnis: 3 (auf einer Skala von 1-9)
    Hinweis zur Interpretation: Ihre Arbeitsleistung nahm über die Zeit stark ab.

    GESCHWINDIGKEITSZUWACHS / AUSDAUER
    Ihr Testergebnis: 2 (auf einer Skala von 1-9)
    Hinweis zur Interpretation: Auch das Arbeitstempo verringerte sich deutlich.

    SORGFALT / FEHLERFREIHEIT
    Ihr Testergebnis: 92%
    Hinweis zur Interpretation: Sorgfalt und Fehlerfreiheit sind optimal. Eine weitere Steigerung würde vermutlich das Arbeitstempo reduzieren.


    Mit MPH:

    Insgesamt wurden 93 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 76% richtig
    gelöst wurden.

    Insgesamt ist das Konzentrationsvermögen eher unterdurchschnittlich. Es werden zu viele Fehler gemacht und/oder die Gesamtleistung ist gering.

    ARBEITSLEISTUNG
    Ihr Testergebnis: 3 (auf einer Skala von 1-9)
    Hinweis zur Interpretation: Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen unterdurchschnittlich.

    ARBEITSGESCHWINDIGKEIT
    Ihr Testergebnis: 4 (auf einer Skala von 1-9)
    Hinweis zur Interpretation: Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen leicht unterdurchschnittlich. Versuchen Sie, Ihr Arbeitstempo zu erhöhen, um bessere Leistungen zu erzielen.

    LEISTUNGSZUWACHS / AUSDAUER
    Ihr Testergebnis: 4 (auf einer Skala von 1-9)
    Hinweis zur Interpretation: Ihre Arbeitsleistung nahm über die Zeit ab.

    GESCHWINDIGKEITSZUWACHS / AUSDAUER
    Ihr Testergebnis: 4 (auf einer Skala von 1-9)
    Hinweis zur Interpretation: Auch das Arbeitstempo verringerte sich leicht.

    SORGFALT / FEHLERFREIHEIT
    Ihr Testergebnis: 76%
    Hinweis zur Interpretation: Die Sorgfalt könnte mit konzentrierterem Arbeiten weiter gesteigert werden. Geringe Sorgfalt bzw. Genauigkeit kann ein Hinweis auf ADHS sein.


    Was soll ich nun daraus schliessen?

  9. #249
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 177

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Ihre Ergebnisse im Einzelnen

    Insgesamt wurden 119 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 82% richtig gelöst wurden.
    Wiederholen Sie den Konzentrationstest regelmäßig im Abstand von 6 Wochen um Ihr Konzentrationsvermögen zu steigern.
    Das bedeuten Ihre Ergebnisse:

    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen leicht überdurchschnittlich. Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen überdurchschnittlich.
    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung nahm über die Zeit stark ab. Auch das Arbeitstempo verringerte sich deutlich.
    Insgesamt ist das Konzentrationsvermögen zwar gut, die Konzentration lässt jedoch zu schnell nach.

  10. #250
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 55

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Insgesamt wurden 74 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 62% richtig gelöst wurden. Das bedeuten Ihre Ergebnisse: Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen unterdurchschnittlich. Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen unterdurchschnittlich. Versuchen Sie, Ihr Arbeitstempo zu erhöhen, um bessere Leistungen zu erzielen. Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung blieb über die Zeit konstant bzw. verbesserte sich sogar leicht. Das Arbeitstempo blieb konstant.

Ähnliche Themen

  1. Diagnostik ohne Konzentrationstest?
    Von Jazz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 23:41
  2. tip online: Ernährungstagebuch
    Von bofh im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 00:51
Thema: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum