Seite 20 von 39 Erste ... 1516171819202122232425 ... Letzte
Zeige Ergebnis 191 bis 200 von 388

Diskutiere im Thema Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #191
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 181

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Bin heute ohne Medis, weil ich mir in letzter Zeit wegen der Dosierung unsicher bin... und hab das gleich mal genutzt, um mich mal zu testen:

    Arbeitsleistung 4
    Arbeitsgeschwindigkeit 3
    Leistungszuwachs 2
    Geschwindigkeitszuwachs 1

    Insgesamt wurden 87 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 86% richtig gelöst wurden.

    Sorgfalt und Fehlerfreiheit liegen im befriedigenden bis guten Bereich. Eine weitere Steigerung würde das Ergebnis verbessern.
    Wiederholen Sie den Konzentrationstest regelmäßig im Abstand von 6 Wochen um Ihr Konzentrationsvermögen zu steigern.
    Das bedeuten Ihre Ergebnisse:

    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen leicht unterdurchschnittlich. Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen unterdurchschnittlich. Versuchen Sie, Ihr Arbeitstempo zu erhöhen, um bessere Leistungen zu erzielen.
    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung nahm über die Zeit stark ab. Auch das Arbeitstempo verringerte sich deutlich.
    Insgesamt betrachtet, ist das Konzentrationsvermögen durchschnittlich und könnte durch spezielle Trainings deutlich gesteigert werden.
    Es gibt deutliche Hinweise auf eine Aufmerksamkeitsdefizit-Störung (ADHS).

    Ich würde mal sagen.... richtig schlecht?! =(

  2. #192
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 97

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Hallo Sayuri,

    kann auch an der Tageszeit liegen – hier regnet's, es ist grau, um die Uhrzeit kann man eh kein Leistungshoch erwarten – also mach den Test doch einfach nochmal, wenn du dich wohl und fit fühlst.

    Um eine Uhrzeit, wenn du normalerweise dein Leistungshoch hast, bei mir wäre das z.B. erst abends

    lG

  3. #193
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 328

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Ihre Ergebnisse im Einzelnen

    Insgesamt wurden 81 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 97% richtig gelöst wurden.
    Sorgfalt und Fehlerfreiheit sind optimal. Eine weitere Steigerung würde vermutlich das Arbeitstempo reduzieren.

    Wiederholen Sie den Konzentrationstest regelmäßig im Abstand von 6 Wochen um Ihr Konzentrationsvermögen zu steigern.
    Das bedeuten Ihre Ergebnisse:

    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen leicht unterdurchschnittlich. Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen unterdurchschnittlich. Versuchen Sie, Ihr Arbeitstempo zu erhöhen, um bessere Leistungen zu erzielen.

    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung blieb über die Zeit konstant bzw. verbesserte sich deutlich. Auch das Arbeitstempo konnten Sie deutlich steigern.
    Insgesamt betrachtet, ist das Konzentrationsvermögen durchschnittlich und könnte durch spezielle Trainings deutlich gesteigert werden.

    "Eine weitere Steigerung würde vermutlich das Arbeitstempo reduzieren."
    ABER: "Versuchen Sie, Ihr Arbeitstempo zu erhöhen, um bessere Leistungen zu erzielen."


    Ja entweder ich acht auf die Geschwindigkeit oder auf die Sorgfalt...
    Klar würde ne höhere Sorgfalt das Arbeitstempo reduzieren - aber wie soll ich ne " bessere Leistung" zustande kriegen, indem ich schneller mach..?? Dann geht doch die Sorgfalt total flöten...

  4. #194
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Insgesamt wurden 99 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 75% richtig gelöst wurden.
    Die Sorgfalt könnte mit konzentrierterem Arbeiten weiter gesteigert werden. Geringe Sorgfalt bzw. Genauigkeit kann ein Hinweis auf ADHS sein.
    Wiederholen Sie den Konzentrationstest regelmäßig im Abstand von 6 Wochen um Ihr Konzentrationsvermögen zu steigern.
    Das bedeuten Ihre Ergebnisse:

    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen leicht unterdurchschnittlich. Die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen durchschnittlich.
    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung nahm über die Zeit ab. Das Arbeitstempo konnten Sie etwas steigern.
    Insgesamt betrachtet, ist das Konzentrationsvermögen durchschnittlich und könnte durch spezielle Trainings deutlich gesteigert werden.

  5. #195
    Sweety86

    Gast

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Ihre Ergebnisse im Einzelnen

    Insgesamt wurden 103 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 77% richtig gelöst wurden.
    Die Sorgfalt könnte mit konzentrierterem Arbeiten weiter gesteigert werden. Geringe Sorgfalt bzw. Genauigkeit kann ein Hinweis auf ADHS sein.
    Wiederholen Sie den Konzentrationstest regelmäßig im Abstand von 6 Wochen um Ihr Konzentrationsvermögen zu steigern.
    Das bedeuten Ihre Ergebnisse:

    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen leicht unterdurchschnittlich. Die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen durchschnittlich.
    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung nahm über die Zeit stark ab. Auch das Arbeitstempo verringerte sich deutlich.
    Insgesamt betrachtet, ist das Konzentrationsvermögen durchschnittlich und könnte durch spezielle Trainings deutlich gesteigert werden.
    Es gibt Hinweise auf eine Aufmerksamkeitsdefizit-Störung (ADHS

    ---

    Unterdurschnittlich ich bin depressiv -.- jetz ... ich konnt die einer kaum erkennen voll blöd

  6. #196
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 186

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Bei mir ist es so, dass wenn ich unter Druck stehe, mich eher zwingen kann mich zu konzentrieren, wobei ich dann Kopfschmerzen bekomme. Einen ganzen IQ-Test halte ich kaum durch, die 10 min hier gehen, aber heute mach ich den Test nicht nochmal.
    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen überdurchschnittlich. Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen überdurchschnittlich.
    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung nahm über die Zeit stark ab. Auch das Arbeitstempo verringerte sich leicht.
    Insgesamt ist das Konzentrationsvermögen zwar gut, die Konzentration lässt jedoch zu schnell nach.

  7. #197
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Hallo @ all

    Insgesamt wurden 65 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 87% richtig gelöst wurden

    also eher schlecht aber danke für den test den werde ich dann wohl etwas mehr üben müssen ^^

    lg kussekopp

  8. #198
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Mein Ergebnis... kommt mir bekannt vor... so ungefähr bin ich in der Psychologischen Ambulanz in Heidelberg au getestet worden (war aber anders als damals in HD nicht nach einem langen stressigen Arbeitstag wo das Medikinet nicht mehr so wirkte.. )

    Insgesamt wurden 67 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 95% richtig gelöst wurden.
    Sorgfalt und Fehlerfreiheit sind optimal. Eine weitere Steigerung würde vermutlich das Arbeitstempo reduzieren.
    Wiederholen Sie den Konzentrationstest regelmäßig im Abstand von 6 Wochen um Ihr Konzentrationsvermögen zu steigern.
    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen unterdurchschnittlich. Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen unterdurchschnittlich. Versuchen Sie, Ihr Arbeitstempo zu erhöhen, um bessere Leistungen zu erzielen.

    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung blieb über die Zeit konstant bzw. verbesserte sich deutlich. Das Arbeitstempo blieb konstant.
    Insgesamt ist das Konzentrationsvermögen eher unterdurchschnittlich. Es werden zu viele Fehler gemacht und/oder die Gesamtleistung ist gering.

    Gruß Dani

  9. #199
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 2

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Bei mir ergab der Test folgendes:

    Insgesamt wurden 152 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 61% richtig gelöst wurden.Wiederholen Sie den Konzentrationstest regelmäßig im Abstand von 6 Wochen um Ihr Konzentrationsvermögen zu steigern.
    Das bedeuten Ihre Ergebnisse:

    Die Arbeitsleistung (Anzahl der richtig gelösten Aufgaben) ist im Vergleich mit anderen leicht überdurchschnittlich. Und auch die Arbeitsgeschwindigkeit ist im Vergleich mit anderen überdurchschnittlich.
    Konzentriertes Arbeiten erfordert Ausdauer. Ihre Arbeitsleistung blieb über die Zeit konstant bzw. verbesserte sich deutlich. Auch das Arbeitstempo konnten Sie deutlich steigern.
    Insgesamt ist das Konzentrationsvermögen auch über die Zeit gut und führt regelmäßig zu guten Leistungen.
    Meine Vorstellung und näheres hier:
    http://adhs-chaoten.net/vorstellunge...tml#post279488

  10. #200
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 157

    AW: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?

    Uiuiui... das war anstrengend!

    Ich hab den Test zwei Mal gemacht, mit einem Abstand mehrer Tage dazwischen.


    Die Ergebnisse des Test 1:

    Insgesamt wurden 92 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 93% richtig
    gelöst wurden.

    Insgesamt betrachtet, ist das Konzentrationsvermögen durchschnittlich und könnte durch spezielle Trainings deutlich gesteigert werden.

    ARBEITSLEISTUNG 5

    ARBEITSGESCHWINDIGKEIT 4

    LEISTUNGSZUWACHS / AUSDAUER 4
    Interpretation
    : Ihre Arbeitsleistung nahm über die Zeit ab.

    GESCHWINDIGKEITSZUWACHS / AUSDAUER 4
    Interpretation: Auch das Arbeitstempo verringerte sich leicht.

    Es gibt Hinweise auf eine Aufmerksamkeitsdefizit-Störung (ADHS).



    Im zweiten Test ein paar Tage später habe ich versucht etwas schneller vorzugehen:

    Die Ergebnisse des Test 2:

    Insgesamt wurden 108 von 196 Aufgaben bearbeitet, wobei 89% richtig
    gelöst wurden.

    Insgesamt ist das Konzentrationsvermögen gut und führt regelmäßig zu guten Leistungen.

    ARBEITSLEISTUNG 6

    ARBEITSGESCHWINDIGKEIT 6

    LEISTUNGSZUWACHS / AUSDAUER 4

    GESCHWINDIGKEITSZUWACHS / AUSDAUER 3

    SORGFALT / FEHLERFREIHEIT
    Ihr Testergebnis: 89%
    Hinweis zur Interpretation:



    Toll, wärend man noch am Ende des ersten Tests anmerkte, dass es Hinweise auf ADS gibt, schweibt man beim zweiten Test gar nichts. Obwohl der Geschwindigkeitszuwachs und Ausdauer klar schlechter war! Wollen die damit sagen, dass nur weil ich schneller gemacht habe also, gute Arbeitsleistung und Geschwindigkeit erziehlt habe, kann ich kein ADS haben? Die Fehlerquote durch Unkonzentriertheit ist doch dadurch klar angestiegen...

    Oder interpoleren die einfach hoch und "berechnen" dass ich auch eine Arbeitsgeschwindigkeit von 8 oder so haben KÖNNTE, und die Fehlerquote dann rechnerisch immer noch im "grüßen" Bereich wäre??

Ähnliche Themen

  1. Diagnostik ohne Konzentrationstest?
    Von Jazz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 23:41
  2. tip online: Ernährungstagebuch
    Von bofh im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 00:51
Thema: Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum