Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Diskutiere im Thema d2-test zur ads-diagnose im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 19

    AW: d2-test zur ads-diagnose

    Hab bei sowas auch immer überdurchschnittlich abgeschlossen, war meinem Arzt ziemlich wurst. Ich glaube er meinte sowas wie dass ich mich schon konzentrieren *kann* solange ich mich nicht dabei zu tode langweile reicht nicht aus....

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: d2-test zur ads-diagnose

    Also der Test wird gemacht- auch wenn er nicht viel aussagt- so kann man es zusammenfassen. Auch habe ich ein paar Patientenakten angesehen ( Diplomarbeit), wo die Testergebnisse auf gut Deutsch auch unterschiedlich waren- von Normalbereich bis eben "Null-Konzentration".

    Wenn man denkt, daß viele ADHSler stundenlang am PC Spiele wie Bubbleshooter, Tetris, WoW und Co spielen können, dann sieht man wie verlässlich der Test ist.

    Bin bei dem Test auch gut ausgestiegen. Mein Arzt meinte darauf, dass der Test aber nicht viel aussagt und auch auf eine Art Teilbegabung zeigen kann.
    Während dem Test hatte ich die größte Gaude mit mir selbst und labberte - anscheinend stimmuliere ich so mein Hirn bei der Sache zu bleiben.
    Gestern mußte ich auch 2 h Patienten aus der Datenbank suchen und habe ich mich gut selbst unterhalten, weils eine monotone Aufgabe war.

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: d2-test zur ads-diagnose

    also ich habe auch gerade erst die ganze Diagnostik hinter mir und der d2-Test war dabei ein Teil neben vielen anderen Bögen und mir wurde erklärt, dass er eher dazu dient, die allgemeine Intelligenz zu testen, was ja in der ADFHS_Diagnostik unbedingt dazu gehört. DER d2-test allein kann aber keine ADHS bestätigen oder ausschliessen. Wichtig wäre nur die Erkenntnis, dass z.B. im Verlauf des Testes sich mehr Fehler einschleichen, weil die Konzentration abnimmt, was dann ja auf ADHS hindeuten könnte, aber wie gesagt, normaler Weise sind da noch viel mehr Kriterien mit zu beurteilen.
    Wie schließt man bei dem Test auf die Intelligenz?

    Wobei: ich mußte erst mal raffen, daß ich beim x zu drücken habe und nicht auch bei Großbuchstaben.....

  4. #14
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: d2-test zur ads-diagnose

    Huhu,

    ich habe meine Diagnose zwar noch nicht, aber ich finde diese Art zu testen sehr merkwürdig, denn der Arzt zu dem ich zur Diagnose gehe im Juli hat mir direkt gesagt, dass es mindestens 4 Termine geben wird bis eine klare Diagnose möglich ist.
    Wie andere hier schon erwähnt haben, wenn man ADHS schnell ausschließen will ist das sicher eine gute Methode !

    Such Dir einen Spezialisten der wirklich Ahnung hat! Du wirst zwar wahrscheinlich mindestens 3 Monate auf den Termin warten, aber ich denke das ist es wert wenn man danach eine Diagnose hat auf die man sich auf verlassen kann.

    LG

    Rose

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 25

    AW: d2-test zur ads-diagnose

    Ohaa, der allseits (un)beliebte d2 - 2d- oder wie-auch-immer-test. Ich muss sagen, das wohl hier eher die Konzentrationsfähigkeit getestet wird. Ich bin übrigens MEGA-Durchgefallen, weil sich da ein Krähenpärchen gezankt hat, was mich ablenkte... Man darf nie vergessen, das viele die Gabe des Hyperfokussierens haben (habe ich auch.. nur bei dem Test nicht)...und vielleicht deshalb so gut dabei abschneiden... Ok, nach Einstellung auf MPH lief der Test aber auch wie geschnitten Brot...

    Mir stellt sich auch die Frage, wie bei dem Test die Intelligenz getestet wird... also bei den IQ.-Tests waren immer andere Sachen...

  6. #16
    Ehem. Mitglied 14

    Gast

    AW: d2-test zur ads-diagnose

    Der Test d2 ist ein Konzentrationstest auf Schnelligkeit, ja.

    Ich habe den selbst (nicht nur einmal!) machen müssen - und von wegen Übungseffekte und so etwas. Ich bin nicht nur einmal aufgefallen wegen schlechter Werte.

    Der d2 war bei mir neben dem HAWIE und dem CFT20-R, sowie einiger Motivationstests und anderer Schändlichkeiten, einer, der bei der Diagnose durchzuführen war.

    Aufgrund meines Studiums und den aufzuweisenden Versuchspersonenstunden konnte ich mir das während der eigentlichen Diagnose ersparen und es reichten die mitgebrachten Ergebisse von allem - zusätzlich zu den Zeugnissen und Erfahrungsberichten meines Umfeldes.

    Ich selbst hatte beim d2 eine Baustelle mit Presslufthammer vor dem Fenster - ich bezweifele aber, dass mich ohne diese Hinderlichkeit nicht etwas anderes abgelenkt hätte...

    Liebe Grüße!

    Virtuna

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 143

    AW: d2-test zur ads-diagnose

    Nelle schreibt:
    dieser Test allein ist schon bei einem nur etwas überdurchschnittlichen IQ zur Diagnose von ADS schlicht und ergreifend ungeeignet.
    Das hat meine Diagnostikerin auch gesagt....

    Die Tests waren u.a.:
    • Homburger ADHS-Skalen für Erwachsene (HASE)
    • Testbatterie zur Aufmerksamkeitsprüfung (TAP 2.1)
    • Frankfurter Aufmerksamkeitsinventar (FAIR)
    • Konzentrations-Verlaufs-Test (KVT)
    • Wechsler-Intelligenztest für Erwachsene (WIE)


    Das tolle war:
    • "Hm, sie sind in den ADS Standardfragebogen unauffällig (Score < 30), aber ihre Alltagsbeschreibungen sind ein Hinweis. Kann sein, dass sie gelernt haben das zu kompensieren."
    • "Der Computertest war unauffällig, kann sein dass es an ihrem starken Spielkonsum liegt." -- bei dem gepiepe musste ich mich auch richtig zusammenreißen.

  8. #18
    Wills wissen ;-)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.122

    AW: d2-test zur ads-diagnose

    Habe hier über eine Webadresse für dich dort findest Du auch Ansprechpartner für den Stuttgarter Raum, ansonsten schreib mich an dann habe ich noch eine andere Adresse für Dich.

    zentrales-adhs-netz

    Ich hoffe das dies Dir hilft, ansonsten wie gesagt bin ich gern da um zu helfen, da Stuttgart ja von uns nicht aus der Welt ist, bin zwar in Baden, aber helfe trotzdem gerne .

    Henrike

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Diagnose, die keine ist.
    Von Marvinkind im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 15:00
  2. Angst vor der Diagnose
    Von Ausgburger im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 11:04

Stichworte

Thema: d2-test zur ads-diagnose im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum