Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Diskutiere im Thema Kennt jemand von Euch Spirulina? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 824

    Kennt jemand von Euch Spirulina?

    Abend!

    Meine Mutter und ihr Mann schlucken täglich "Spirulina".
    Es soll ganz toll sein, sagt sie.

    Mich interessiert mal, ob es von euch jemand kennt und mir davon berichten mag, wenn er/sie es selbst nimmt oder Leute im Bekanntenkreis hat.

    Lieben Gruß
    Male

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Kennt jemand von Euch Spirulina?

    Das bekommen meine Fische im Aquarium....

    Nee ernsthaft, die kriegen das tatsächlich. Sind Meeresalgen. Ich kenne "leider" keinen, der das schluckt.

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 112

    AW: Kennt jemand von Euch Spirulina?

    Verwendung als Nahrungsergänzung [Bearbeiten]

    Bei Spirulina-Produkten als Nahrungsergänzungsmittel wird der Eiweißgehalt und Vitamin B12-Gehalt ausgelobt. Die Dosis, die über Nahrungsergänzungsmittel aufgenommen wird (etwa 2–3,5 g), ist jedoch so gering, dass sich die ergänzende Eiweißzufuhr in der Regel kaum bemerkbar macht. „Die Bewerbung der Proben enthielt Aussagen zu den hohen Gehalten dieser Alge bzw. der aus ihr hergestellten Nahrungsergänzungsmittel an Eiweiß, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Angesichts der nur unwesentlichen Zufuhr an den o. g. Nährstoffen durch den bestimmungsgemäßen Verzehr der Präparate wurde die Bewerbung als irreführend [...] beurteilt.“[1].

    das sagt wikipedia dazu.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 824

    AW: Kennt jemand von Euch Spirulina?

    Hallo loeko!

    Ich war zwar früher eine Wasserratte, aber blubeln und unter Wasser atmen kann ich irgendwie noch nicht.
    Jeglicher verdsuch ist gescheitert....:-D8-)
    Heisst das bei den Fischen auch Spirulina?:-P

    Danke wirbel!

    Meine mama ist davon begeistert, sie sei wohl nicht mehr so kaputt/bleiern.
    Ihr Mann hingegen behauptet nichts anders wahrzunehmen- meine Mutter meint es aber.
    Wieviel wirklichkeit und wieviel Glauben ist kann ich da natürlich nicht sagen- "Glauben kann Berge versetzten".

    Danke für die Info.:-)

    Es lockte mich halt, das dort steht besonders geeignet bei vegetarischer und veganer Ernährung.

    Lieben Gruß
    Male

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 112

    AW: Kennt jemand von Euch Spirulina?

    ich denke mal das ist genauso ein "dieleuteüberntischzieh" Supermittel wie der mist namens Juice plus. juice plus ist was das nur auf pyramidensystem verkäufer werben abziehlt. ist von der firma NSA die vor jahren über die selbe schiene wasserfilter verkauft haben. der einzige der was davon hat is der der in der pyramide über einem steht

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 284

    AW: Kennt jemand von Euch Spirulina?

    Hallo erstmal,

    Spirulina ist kein die Leute übern Tischziehn wie bei ner Pyramide es ist einfach nur ein Pflanzliches Nahrungsergänzungsprodukt.

    Ich hab mirs auch mal gekauft und geschluckt also ich hab nix bemergt weder zum Vor- noch zum Nachteil aber wems hilft.
    Ich bin sowiso immmer etwas Skeptischer was die Wirkung solcher Produkte betrifft, jedenfalls schadets nicht außer es kommt aus Japan Ihr wißt schon Fukushima und Strahlung.

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: Kennt jemand von Euch Spirulina?

    Also ich hab früher Spirulina in Pulverform genommen-der Geschmack ist grauenhaft.
    Dann hab ichs mit Presslingen versucht. habs über ein paar Monate genommen, leider konnte ich keine Veränderungen bei mir feststellen.
    Ich gabs dann meinen Hunden, ohne erkennbare Wirkung.
    Abgesehen davon dass es ziemlich teuer ist, ist es für mich nicht Überzeugend.
    LG buhido

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 824

    AW: Kennt jemand von Euch Spirulina?

    Danke euch für die Antworten!:-)

    Ihr habt mir geholfen mich zu entscheiden es nicht auszuprobieren.

    Der Preis ist sowieso so eine Sache.
    Da bin ich zum Glück anders(!!!) gestrickt wie meine Mama.
    Aber gut, sie hätte es ja bezahlt.8-)

    Danke euch!

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Kennt jemand von Euch Spirulina?

    Spirulina war in meiner Diplomarbeit eine Gattung von Foraminiferen....

    ach nee, doch nicht. Bakterien ?

  10. #10
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Kennt jemand von Euch Spirulina?

    Hallo zusammen,

    dann will ich doch mal einbisschen klugscheißern..

    Spirulina sind Blaualgen, sie leben im Süßwasser tropischer Gebiete... also keine Meeresalgen.
    Sie können irgendwie in Verbindung mit Cyanobakterien Giftstoffe bilden, die bei entsprechender Konzentration leberschädigend wirken. Die Gefahr besteht aber meines Wissens nur, wenn sie nicht aus Zuchtbecken, sondern aus den Seen stammen, in denen sie natürlicherweise vorkommen... (zB Tschadsee)...

    Chlorella (wird ebenfalls als Nahrungsergänzung angeboten) sind Grünalgen, sie kommen ebenfalls im Süßwasser vor, aber weltweit... bei den Grünalgen soll es keine Gefahr für die Bildung toxischer Stoffe geben.

    Also hätte ich die Nahrungsergänzungsmitteleinna hme nicht aufgegeben , würde ich zur Sicherheit Chlorella nehmen...oder aber bei Spirulina-Produkten darauf achten, ob sie aus Zuchtbetrieben stammen oder aus den natürlichen Gewässern stammen... ich bin eben ein Schisser


    Der ursprüngliche Grund für die Erforschung der Nutzbarkeit war übrigens der "Welthunger"... man sucht(e) etwas, um die wachsende Bevölkerung in den 3.Weltländern ausreichend mit PROTEINEN zu versorgen... ein Nährstoff an dem es uns eher nicht mangelt...


    L.G.
    happypill
    PS ist ne Weile her, dass ich mich mit dem Thema befasst habe...kann sein, dass die Forschung seither neue Kenntnisse ergeben hat.

Seite 1 von 2 12 Letzte
Thema: Kennt jemand von Euch Spirulina? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum