Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Fragebögen ADHS-DC W. Retz & M. Rösler im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 360

    Fragebögen ADHS-DC W. Retz & M. Rösler

    ich habe hier nun die Fragebögen und würde gerne wissen wie man sowas auswertet, das ist ja nicht meine Aufgabe diese Bögen auszuwerten aber interessieren würde es mich trotzdem schonmal. Freitag werden die Bögen von der Psychologin ausgewertet.
    Bin auf das Ergebniss gespannt.
    Wie ich hier schon mitbekommen habe wenn die Diagnose sich bestätigt was gibt es für eine Behandelung?


    Liebe Grüsse Shadowrose

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 122

    AW: Fragebögen ADHS-DC W. Retz & M. Rösler

    Wieso hast du denn so Bögen? O.o
    Irgendwer schrieb hier auch er hätte die zugeschickt bekommen, sogar via E-Mail?! O.o
    Also ok kann sein, dass das bei manchen so läuft, ich finde es aber komisch. Hab ja auch Jahre mit der Diagnose etc. gewartet, bin sozusagen Anti-Hypochonder. ...von daher kann ich zur Auswertung nix sagen, aber warum muss das denn sein, warum bist du so interessiert?
    Kommt mir fast so vor als willst du das unbedingt haben.

    Was es für eine Behandlung gibt, hängt doch von deinem individuellen Profil und der (Un- )Fähigkeit deines Arztes ab!! Mach dir nicht so einen Kopf! Konzentrier dich ... *ups* auf was anderes, also auf was aktuell wichtig ist, Job oder so.

  3. #3
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 360

    AW: Fragebögen ADHS-DC W. Retz & M. Rösler

    naja ich habe die Böden per mail zugeschickt bekommen, weil meine Psychologin die am Freitag mit mir gemeinsam ausarbeiten will...

    konzentrieren ist ja schon leicht gesagt auch im Job läuft es nicht so wirklich gut....


    Grüssle

Ähnliche Themen

  1. Problem mit den Fragebögen zur Diagnostik!!!
    Von Jazz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 14:39
  2. Wie waren eure Fragebögen
    Von chaosqueen86 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 9.12.2010, 21:21
  3. Diagnose: Fragebögen etc
    Von Gustav im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 1.11.2010, 12:18
  4. "ADHS und komorbide Erkrankungen" - Freitag, Retz
    Von 1411erika im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 23:14
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 18:29

Stichworte

Thema: Fragebögen ADHS-DC W. Retz & M. Rösler im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum