Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Diagnosetermine im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 86

    Diagnosetermine

    Hi Ihr,

    also ich hab mich heute aufgerafft und direkt mal 3 Termine gemacht. Alle bei niedergelassenen Psychiatern. 2 Sind auf ADHS spezialisiert, einer ist auch Neurologe und nicht spezialisiert. Da wollte ich hin wegen meiner ausgeprägten Konzentrationsstörungen.

    Jetzt hab ich gelesen, ambulante Diagnosen sind nicht so gut?! Also bei dem einen hab ich erst für September nen Termin und die Sprechstundenhilfe meinte schon, wenn sie im September anfangen, hätte ich im Dezember die Diagnose. Bei dem anderen kann ich schon in 2 Wochen vorsprechen. Aber jetzt hab ich Angst, dass er nicht seriös ist, weil ich so schnell einen Termin bekommen habe. Ich hab ihn aus dem ADHS-Netz-Verzeichnis, aber keine Bewertungen im Internet oder so gefunden.

    Soll ich hingehen oder lieber auf den Termin im September warten? Oder kann ich beide Termine wahrnehmen? Zahlt das die Krankenkasse? Zweimal sicher nicht, oder?

    Bin dankbar für jeden Rat!

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 22

    AW: Diagnosetermine

    Also, ich würde beide wahrnehmen. Bei dem Arzt wo ich gerade war, habe ich kurzfristig auch "nur" einen Termin bekommen, der sich als vorbereitungstermin für den eigentlichen Termin gedacht war. Diesen Termin habe ich schnell bekommen. Jetzt =2. Quartal, im September = 3. Quartal, neuer Überweisungsschein sollte ohne Probleme möglich sein, denke ich.

    Geh hin und folge deinem Bauchgefühl

    James

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 86

    AW: Diagnosetermine

    Hey James,
    also ich fahre jetzt doch zu einer Klinik. Habe viel positives darüber gelesen, über die Ärzte dort und die Diagnostik. Und Termin hab ich schon in 2 Monaten. So lange kann ich es aushalten. Freu mich voll!!

Stichworte

Thema: Diagnosetermine im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum