Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 20

Diskutiere im Thema Kryptopyrrolurie, Schilddrüsenfehlfunktion oder doch AD(H)S ??? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Kryptopyrrolurie, Schilddrüsenfehlfunktion oder doch AD(H)S ???

    träum...
    Meine Schwiegermama fühlte sich auch schlapp, Bauchschmerzen und Verdauungsprobleme. Sie hat sich testen lassen, sie hat Fructoseintoleranz. Eine möglichkeit wäre sonst auch Lactoseintoleranz.
    Unabhängig von AD(H)S. Man kann es im laufe des Lebens bekommen...

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 362

    AW: Kryptopyrrolurie, Schilddrüsenfehlfunktion oder doch AD(H)S ???

    Hallo an alle

    Wieso Streit? Hatte ich jetzt eigentlich nicht den Eindruck

    Habe mich auch in keinster Weise von Dragolo angegriffen gefühlt. Hallo freie Meinungsäußerung.

    Nur um es klarzustellen: Meine Tochter und ich haben ADS, meine Tochter bekommt Medikinet und ich die Tage auch. Hege selbst keinerlei Zweifel an der Existenz und finde es auch be..... dass bei uns Erwachsenen so ein Bohei um die Kostenübernahme gemacht wird.

    Es ist nur finde ich wichtig andere mögliche Auslöser für die Symptome auszuschließen.
    Wenn ich mein Bein breche will ich ja auch nicht dass mein Arm eingegipst wird.

    Liebe gittibaby : Wir sitzen doch alle in dem selben ADHS Boot, sich dann auch noch hier zu streiten wäre doch mehr als dämlich
    In diesem Sinne
    :peace:

    Lillemoor

  3. #13
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Kryptopyrrolurie, Schilddrüsenfehlfunktion oder doch AD(H)S ???

    Joah, haste Recht. Ich wollte auch nur einen Gedankenanstoß geben.

    Und diese Kostenübernahme...ja das ist so ein Thema für sich. Einerseits wollen die Ämter das man arbeiten geht, aber das es auch Menschen gibt bei denen das ADHS sehr stark ausgeprägt ist und ohne Medi`s auch nicht fähig sind zu arbeiten, daran wird nicht gedacht!!! Und das finde ich persönlich dämlich und unüberlegt...

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 92

    AW: Kryptopyrrolurie, Schilddrüsenfehlfunktion oder doch AD(H)S ???

    Ja ,stimmt,daran hab ich auch schon gedacht.
    Wir haben die Hyper und Hypothyriose im Unterricht durchgenommen.
    Es kann hir auch schon vieles zutreffen.
    Aber bei diesen Störungen kann es noch zu weit mehreren unangenehmeren Begleiterscheinungen kommen.
    Ich habe aber neugieriger weise trotzden mal meine Schilddrüse untersuchen lassen (ergebnisse noch nicht da)
    Aber ich bin bei mir überzeugt,das da nichts vorliegt,denn die Med.helfen bei mir und mein Arzt sagt,das alleine reicht als Diagnosekriterium schon fast aus.
    Es heißt aber nicht,dass nicht auch beides zur gleichen Zeit auftreten kann.
    Das würde die ADS/ADHS symptome bestimmt um einiges verschlimmern.
    Ich werde daher meinen Patienten später immer raten,sich vorher mal beim Arzt durchchecken zu lassen, bevor ich eindeutig die Diagnose ADS/ADHS stellen werde.

  5. #15
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Kryptopyrrolurie, Schilddrüsenfehlfunktion oder doch AD(H)S ???

    Ich habe eigentlich gemeint, ein AD(H)S dürfe man erst diagnositiziern, wenn man eine Hyperthyreose ausschliessen kann.
    In den meisten Kliniken werden ja bei entsprechenden Symptomen die Schiddrüsenhormone mituntersucht, um nichts zu übersehen.
    Nur bekommen das die Patienten eigentlich gar nicht mit, wenn die Werte normal sind.

    Aber leider muss ich auch sagen, dass oft auf somatische Ursachen zu wenig Wert gelegt wird, wenn es um psychische Probleme geht. Ein chronischer Eisenmangel kann auch mit ADHS einhergehen, weil Eisen für die Dopamin und damit die Noradrenalinsynthes gebraucht wird. Ausserdem wir Eisen auch für die Serotoninherstellung benötigt. Ich glaube. viel Menschen mit Depressionen haben einen latenten Eisenmangel, ohne dass dieser bemerkt wird.
    Es ist auch so, dass die Eisenspeicher im Gehirn früher erschöpft sind, ehe sich eine Anämie im Blut nachweisen lässt.
    Eine Vielzahl von psychische, wie auch körperlichen Krankheiten könnte man unter Berücksichtigung von orthomolekularen Grundlagen effizienter Therapieren als mit teuren Medikamenten.
    Das Problem ist, dass dazu einfach zu wenig Studien durchgeführt werden, und das Wissen über Zusammenhänge schlicht weg bei vielen Medizinern nicht vorhanden ist.
    Schade eigentlich.

    Lg

  6. #16
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Kryptopyrrolurie, Schilddrüsenfehlfunktion oder doch AD(H)S ???

    Moin!
    Man kann es drehen und wenden wie man möchte.... Es kann halt auch mal ne Andere Sache sein.
    Die ERGO Therapeutin von meinem Sohn meint, das eine Konzentrationsschwäche auch bei zu wenig Omega3 und 6 Fettsären auftritt.

    [ ......... ]
    Geändert von Alex ( 9.04.2011 um 12:34 Uhr) Grund: Schilderung von Erfahrungen bei Kindern gelöscht

  7. #17


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.809
    Blog-Einträge: 40

    AW: Kryptopyrrolurie, Schilddrüsenfehlfunktion oder doch AD(H)S ???

    Hallo

    @ gittibaby:

    Bitte dringend die Forum-Regeln beachten:

    (Nicht erlaubt ist ...)

    Forumregeln schreibt:
    Forum-Themen, die ADS bzw. ADHS bei Kindern und/oder Jugendlichen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres betreffen und entsprechende Schilderungen und Erfahrungen in jeglichen anderen Forum-Themen außerhalb der geschützten Bereiche zu AD(H)S bei Kindern und Jugendlichen.





    Liebe Grüße,
    Alex

  8. #18
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Kryptopyrrolurie, Schilddrüsenfehlfunktion oder doch AD(H)S ???

    Huch, Sorry, nicht meine Absicht!
    Ich dachte nur, weils um meinen Sohn ging.
    Aber OK, wenns so ist, dann warte ich bis ich die entsprechende Bereiche darf!
    Schönen Tach noch!

  9. #19
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Kryptopyrrolurie, Schilddrüsenfehlfunktion oder doch AD(H)S ???

    Hey, da habe ich doch was interessantes gefunden:


    Edit Alex:

    [ ......... ]

    Jetzt reicht es aber langsam eindeutig.

    Halte dich ab sofort an die Forum-Regeln und die gesetzlichen Gegebenheiten, zu denen nicht gehört, dass man seitenweise andere Internetseiten samt Bildern hier rein kopiert !

    Letzte
    Warnung vor einer offiziellen Verwarnung.

    Geändert von Alex ( 9.04.2011 um 15:50 Uhr) Grund: Bild und Text gelöscht (Urheberrecht)

  10. #20
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Kryptopyrrolurie, Schilddrüsenfehlfunktion oder doch AD(H)S ???

    Tja, das kommt davon wenn man die Forumregeln durchliest und nebenbei telefonniert. Da merkt man sich nischt.
    Werde heute abend mich in Ruhe vorsetzen und das ordentlich durchlesen. SORRY.
    Kommt nicht mehr vor!!!

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Oder nicht oder doch?
    Von bluebird im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 13:55
  2. Manisch Depressiv oder doch ADHS?
    Von Sgrhn im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 22:24
  3. ADS oder doch was ganz normales?
    Von Magicrace im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 8.10.2010, 16:59
  4. Beruf, Angst und Niedergang, oder doch mal was positives? meine erste BEwerbung
    Von sbgADHS im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 02:10

Stichworte

Thema: Kryptopyrrolurie, Schilddrüsenfehlfunktion oder doch AD(H)S ??? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum