Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Diskutiere im Thema zur EOS - Klinik oder zur Psychologin? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 828

    zur EOS - Klinik oder zur Psychologin?

    Hallo!

    Ich denke mal, diese Frage wurde ähnlich schon öfter gestellt, aber ich weiß gerade nicht, wie ich danach suchen soll...außerdem bin ich gerade ungeduldig.

    Also: Ich werde demnächst umziehen. Vorher will ich aber noch rauskriegen, ob ich ADS habe. Nun gibt es für mich zwei Möglichkeiten: Entweder ich gehe zu einer Psychologin, die das diagnostiziert und dann auch eventuell MPH verschreibt oder ich gehe in die EOS - Klinik in Münster.

    Die EOS - Klinik müsste ich dann ja nur einen Tag besuchen, die Psychologin ein paar Wochen vielleicht..? Nun frage ich mich, wie lange es dauert, einen Termin bei der Klinik zu bekommen und wie lange es dann dauert, bis das Ergebnis da ist.

    Ich würde außerdem gerne wissen, ob die da auch MPH verschreiben...

    Für einen Termin bei der Psychologin müsste ich ca 14 Tage warten. Ich hab aber keine Ahnung, wie lange die Diagnose dann dauert.

    Nun versuche ich das gegeneinander abzuwägen...was schneller geht. Ich hatte zuerst vor, zur Psychologin zu gehen, weil die auch Therapie macht, aber jetzt lohnt sich das glaube ich nicht mehr...es dauert zwar noch 2-3 Monate, bis ich umziehe, aber für eine Therapie wäre das etwas kurz.

    Hat jemand Erfahrungen, wie lange es bei der EOS - Klinik dauert? Oder wie lange es bei einem Psychologen dauert? Ich weiß, dass es sogar einen aktuellen Thread gibt, in dem es hieß, es dauere ca 6 Wochen bis zur Diagnose bei einem Psychologen, aber da stand ja nichts von ner Klinik.

    Ich weiß einfach nicht, was besser wäre. Weiß das wer anders?

    liebe und etwas verwirrte Grüße

    Chamaeleon

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 43

    AW: zur EOS - Klinik oder zur Psychologin?

    Hi Chamaeleon,.
    Psychologen dürfen keine Medikamente verschreibenl Oder ist sie viell. eine Ärztin mit psychotherapeutischer Ausbildung? Dann ginge es...
    Frag doch in der Eos-Klinik einfach mal nach, wann sie einen Termin hätten. Dann kannst du dich ja immernoch entscheiden!
    Alles Gute!

  3. #3
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 828

    AW: zur EOS - Klinik oder zur Psychologin?

    Oh, das wusste ich nicht, dass die keine Medikamente verschreiben dürfen...wer gibt denn dann den Depressiven die Antidepressiva???
    Geht man dann mit irgendeinem Wisch als ,,Beweis" der Psychologin zum Hausarzt und der verschreibt es dann? Und was für ein Wisch? Oder wie?

    Naja. Ich frag dann mal in der EOS - Klinik nach, gute Idee, danke. Hätt ich auch selbst drauf kommen können, ich Doofie. Danke.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 43

    AW: zur EOS - Klinik oder zur Psychologin?

    Die Psychologen schicken einen meist zu einem Psychiater, Neurologen oder eher selten zum Hausarzt. Erstgenannten muss man dann eben die Symptome schildern, die sie dann mit ihren Mitteln zu verbessern versuchen. Die ganze therapeutische Arbeit bleibt aber beim Psychologen.

  5. #5
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 828

    AW: zur EOS - Klinik oder zur Psychologin?

    Ok, danke für die Info, mir ist das alles noch sehr neu. Hört sich nach Spießrutenlauf an....

    Wundere mich auch grad, dass der Psychologe keine Psychopharmaka verschreibt, ein altes Bild wird in meinem Kopf gerade von einem neuen abgelöst...und ich dachte immer...tja.

    Gute Nacht...

  6. #6
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 37

    AW: zur EOS - Klinik oder zur Psychologin?

    habe nur überflogen...

    war in der eos in münster zur diagnose, die empfohlen medikamente (mph) , und dann gings los.. bis ich jmd fand. aber mag ritalin nich, bah.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 27

    AW: zur EOS - Klinik oder zur Psychologin?

    auch die eos klinik verschreibt keine medikamente. sie vermerken in ihrem gutachten, welches ca. 4 wochen nach dem test zugeschickt wird, dass sie eine behandlung mit mph empfehlen aber sie selbst machen keine weiterbehandlung.
    um weiterbehandelt zu werden empfehle ich z. b. die uniklinik münster, dort wird mal von ärzten getestet, untersucht und mit mph behandelt inklusive GRÜNDLICHER überwachung des blutbildes und herzfunktionen in der zeit der einstellung auf das medikament. die wartezeit auf die ersten termine ist jedoch sehr, sehr lang. ich selbst wartete 8 monate auf mein erstes rezept...

    flash

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 23

    AW: zur EOS - Klinik oder zur Psychologin?

    Für meinen Termin in der EOS Klinik musste ich ca. 3 Monate warten. Es war ganz praktisch um die Diagnose zu erhalten, die Probleme einen entsprechenden Therapeuten zu finden merke ich jetzt erst. Wenn du die möglichkeit hast einen Fachmann zu besuchen der dich Diagnostiziert und ggf. weiterbehandelt solltest du diese auch nutzen.

    Grüße

  9. #9
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 828

    AW: zur EOS - Klinik oder zur Psychologin?

    Ui, 3 Monate? Ich hab jetzt am 17.5. einen Termin, die Fragebögen liegen schon vor mir
    Ich glaube, die Eos - Klinik ist die bessere Alternative, jedenfalls zu diesem Zeitpunkt, weil ich das schnell hinter mich bringen möchte...außerdem halte ich länger andauernde Dinge eh nicht wirklich durch. Wenn etwas passieren soll, dann muss es schnell passieren oder ich wende mich anderen Dingen zu. Gut, dass die mich von der Klinik direkt am nächsten Tag zurückgerufen haben, sonst hätte ich das auch wieder fallen gelassen...

    Also, ich hab jetzt einen Termin bei der EOS-Klinik.

    Danke für eure Tips und für die mentale Unterstützung/Erinnerung

    C.

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 61

    AW: zur EOS - Klinik oder zur Psychologin?

    Ich habe die Diagnostik der EOS Klinik diese Woche durchlaufen (Diagnose ADS) und ich muss sagen, dass ich von der Klinik begeistert bin. Sowohl die Einrichtung selbst als auch die Mitarbeiter sind sehr angenehm. Jeder grüßt freundlich, alle sind sehr einfühlsam und rücksichtsvoll. Außerdem ist die Diagnose (wie du an der Masse der Fragebögen warscheinlich schon festgestellt hast) gründlich und es werden viele Differentialdiagnosen ausgeschlossen. Außerdem gibt es Computergestützte Testverfahren und ein gründliches psychologisches Gespräch auf Grundlage der Fragebögen.

    Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen, die Mitarbeiter dort wissen was sie tun, das ist keine halbherzige Diagnosestellung sondern hat Hand und Fuß.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Suche ADS Arzt und/oder Klinik in München oder 150 km Radius
    Von Chilischote im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 15:30
  2. Bad Bramstedt oder andere Klinik?
    Von Joe_Doe im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 4.01.2011, 23:50
  3. Habe ich die richtige Psychologin?
    Von Biggi0410 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 17:49
  4. Psychologin...
    Von Chaot im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 4.11.2009, 22:51
  5. suche einen guten arzt oder klinik
    Von mel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 7.10.2009, 21:29

Stichworte

Thema: zur EOS - Klinik oder zur Psychologin? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum