Seite 2 von 31 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 306

Diskutiere im Thema Hinweise in den Grundschulzeugnissen ! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Kreativchaotin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 584

    AW: Hinweise in den Grundschulzeugnissen !

    Hallo, bei mir waren die Grundschulzeugnisse auch nicht aussagefähig, aber die Tricks, die hinter dem Schulerfolg standen, schon. Und erst Recht am Gymnasium, wo ich am Ende des 1. Schuljahres immer blaue Briefe bekam und dies dann im 2. Schuljahr ausgebügelt habe.

    Bei Frauen ist das Kriterium Grundschulzeugnis sowieso nicht so aussagefähig, denn die meisten haben ADS ohne H und werden als AD(H)S-lerinnen übersehen.

    LG Maggy

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Hinweise in den Grundschulzeugnissen !

    Hey Jumper,

    das liest sich ja fas wie mein Zeugnis Aber so ausführlich war es bei uns nicht. Und das deutsch unserer Lehrerin war auch besser Kommst wohl aus Bayern?! Verhalten gabs bei mir die 4 :o

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 384

    AW: Hinweise in den Grundschulzeugnissen !

    Hallo ihr allle.
    Leider habe ich meine Zeugnisse auch nicht mehr.
    Allerdings weiß ich noch von meiner, inzwischen verstorbenen, Mutter dass ich zwar immer gutes Betragen hatte,
    aber als sehr verträumt und zurückhaltend beobachtet wurde.

    Es wurde immer darauf hingewiesen dass ich mich mündlich mehr beteiligen und weiter fleißig üben müsse um den Anforderungen gerecht zu werden.

    Auch war ich in der Grundschule in einem Legastheniker Kurs.

    Ich kann mich selbst auch noch an einiges erinnern:
    Einmal vergaß ich meine Staßenschuhe anzuziehen und merkte erst in der Schule dass ich noch in Hausschuhen war.
    Im Handarbeitsunterricht schlief ich am Tisch ein.

    Ich wurde viel von Mitschülern geärgert und im Pausenhof herumgeschubst.

    Klar das gute Betragen kam vieleicht auch durch die autoritären Eltern, die jegliches schlechte Betragen körperlich bestraften.

    Dennoch hab e ich mich durchgekämpft. Auch ich war später öfter Klassensprecherin und Schülersprecherin.
    Ich glaube mir hat das Theaterspielen an der Schule sehr viel geholfen und dann auch der Kampfsport, der mich hat selbstbewusster werden lassen.

    Bin gespannt was die Testung am 11. April für Ergebniss bringt

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Hinweise in den Grundschulzeugnissen !

    Lillemoor schreibt:
    Einmal vergaß ich meine Staßenschuhe anzuziehen und merkte erst in der Schule dass ich noch in Hausschuhen war.
    LOL, schon sehr peilo!
    Sowas ist mir dann doch noch nicht passiert. Aber cool! ^^

    Komme übrigens ursprünglich aus der Pfalz.


    LG Jumper

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Hinweise in den Grundschulzeugnissen !

    bei mir spricht das auch bände '...innere erregtheit, die ihn noch nicht fehlerfrei abschreiben lässt', 'koordinationsmängel in der körperbeherrschung', 'seine mitschüler erheitert er häufig mit seinen sprachlichen verdrehungen und witzigen sprüchen, dies bringt ihm zum teil anerkennung, aber auch kritik von genervten kindern ein', 'innere unrast'...aber auch: 'lesefähigkeit und fertigkeit sind in hohem maße ausgeprägt'. (alles 1. Klasse). ich hab viele schlangenlinien mitgemacht. nach der förderstufe gings erstmal auf die hauptschule, dann wieder permanenter wechsel der schulformen. mein gott, was für ein chaos...

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Hinweise in den Grundschulzeugnissen !

    ...der gegenpol zum lesen war dann mathematik...ich hab das gehasst...
    mir fällt immer wieder auf, wie gut die lehrer beobachtet haben. dass das wirklich eine leistung ist, schüler richtig einschätzen zu können.

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 161

    AW: Hinweise in den Grundschulzeugnissen !

    "schorchi" hat das ganze Jahr noch keinen Füller mitgebracht!
    wäre ich Deine Lehrerin gewesen, hättest Du dafür 5 Smileys mit Sternchen in Dein Zeugnis gekriegt.
    Dachte ich bin der einzige Mensch auf der ganzen Welt, der sowas wirklich jedes Schuljahr vergessen kann. War wirklich immer ganz schön stolz auf mich, wenn ich ihn einmal im Jahr dabei hatte.

    Das ist bis heute eigentlich so. Z.B. mit Regenschirmen. Fühle mich immer ganz schön organisiert und freue mich den ganzen Hinweg darüber

    Vor allem wenn da so Businesstypen ohne Schirmchen um die Ecke kommen.

    Dann tu ich auch ganz gern mal empört. Also meine Mimik sagt: "Sowas vergisst man doch nicht. ALso, was ist denn bei Ihnen bitte schief gelaufen?"

    Das sind so Erlebnisse die mich unglaublich stolz machen. Oha. Das können doch Normalis nicht von sich behaupten. Euphorie über einen mitgebrachten Regenschirm oder Taschentücher.

    Leider ist der Rückweg meist frustrierend, weil ich den Schirm schon wieder irgendwo liegen gelassen habe

  8. #18
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 161

    AW: Hinweise in den Grundschulzeugnissen !

    mir fällt immer wieder auf, wie gut die lehrer beobachtet haben.
    Ehrlich? Da hab ich aber andere Erfahrungen gemacht.

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 161

    AW: Hinweise in den Grundschulzeugnissen !

    .innere erregtheit, die ihn noch nicht fehlerfrei abschreiben lässt', 'koordinationsmängel in der körperbeherrschung', 'seine mitschüler erheitert er häufig mit seinen sprachlichen verdrehungen und witzigen sprüchen,
    das klingt wirklich nach guter Beobachtungsgabe. Sowas kenn ich gar nicht! Sie haben ja dann auch viel nettes an Dir entdeckt! Und Deinen Charakter erkannt, sehr beeindruckend!

    "Des Fräulein von Linz träumt zu viel und unter ihrem Tisch lag ein verschimmeltes Pausenbrot. Sie vergisst immer ihren Turnbeutel und stört den Unterricht durch quatschen. Sie gefährdet insgesamt das Sozialverhalten der Klasse." - die waren echt manchmal bös!

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Hinweise in den Grundschulzeugnissen !

    die beobachtungen: natürlich bin ich auch völlig falsch eingeschätzt worden. von der hauptschule bis an die uni...ich hab ja schonmal geschrieben, wenn der wille nicht dagewesen wäre, denen auch ordentlich vor das schienbein zu treten, wäre ich irgendwann auf halber strecke zum erliegen gekommen. aber hier handelt es sich ja um beurteilungen aus der grundschulzeit. der didaktische anspruch ist da vielleicht noch etwas höher als in späteren jahrgängen, die transparenz oder übersichtlichkeit eben ist auch eher gegeben. irgendwann geht's nur noch um noten und den durchschnitt irgendwelcher punkte. aber ich kann da auch nur für mich sprechen. meine grundschullehrer waren toll...viele gestalten die mir später über den weg gelaufen sind, nicht mehr.

Seite 2 von 31 Erste 1234567 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Hinweise zu diesem Bereich
    Von Alex im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 5.03.2010, 13:18
  2. Wichtige Hinweise für Angehörige
    Von Alex im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 14:31
  3. Hinweise zu diesem Bereich
    Von Alex im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 5.05.2009, 22:10
Thema: Hinweise in den Grundschulzeugnissen ! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum