Seite 15 von 32 Erste ... 1011121314151617181920 ... Letzte
Zeige Ergebnis 141 bis 150 von 318

Diskutiere im Thema Hinweise in den Grundschulzeugnissen ! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #141
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.392

    AW: Hinweise in den Grundschulzeugnissen !

    Ich bin eher hypoaktiv und war ein ruhiges und phantasievolles Mädchen, das ganz besonders gut darin war, sich Geschichten auszudenken, wurden sogar in anderen Klassen und beim Elternabend vorgelesen, darüber war ich stolz wie ne Schneekönigin

    Ansonsten: .... "verträumt".... "oft aus dem Fenster gesehen"... Flüchtigkeitsfehler...

    Habe die Zeugnisse nicht da und kann gerade nicht nachschauen, hatte sie aber auch für die Diagnose nochmal durchgesehen und kopiert.

  2. #142
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 44

    AW: Hinweise in den Grundschulzeugnissen !

    Sehr interessant.. für mich ist das ja alles ziemlich neu und ich habe nun mal mein
    Grundschulzeugnis rausgekramt..

    1. Kl. .... sollte sich um eine bessere Ordnung in ihren Arbeitsmitteln bemühen und ihre Schwatzhaftigkeit überwinden....

    2. Kl. .... da sie aber dazu neigt, ihre Mitschüler zu bevormunden, gibt es manchmal Auseinandersetzungen...

    3.Kl. .... Haltung aber noch zu schwankend und von äußeren Einflüssen sehr schnell ablenkbar...benötigt ständige Kontrolle...

    4.Kl. .... darf sich nicht ablenken lassen.... bei größerer Sorgfalt ....


    naja die Sätze wiederholen sich so in etwa von der 1. bis 6. Klasse ..

    und ich habe mich selber darüber geärgert, dass ich stets mein Lineal vergessen habe
    und die Lehrer MEINE Gespräche mit den Mitschülern im Unterricht störten

  3. #143
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Hinweise in den Grundschulzeugnissen !

    Wieso steht bei euch überall was schriftliches drin?
    Ich hatte in der 1. Volksschule schon 3 Dreier ... aber mehr steht da nicht :/

  4. #144
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Hinweise in den Grundschulzeugnissen !

    wesentliche schreibt:
    und die Lehrer MEINE Gespräche mit den Mitschülern im Unterricht störten
    Na sowas gehört sich auch nicht. Man unterbricht doch niemanden

  5. #145
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 44

    AW: Hinweise in den Grundschulzeugnissen !

    Tohoowabohoo schreibt:
    Na sowas gehört sich auch nicht. Man unterbricht doch niemanden
    meine Meinung


  6. #146
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 260

    AW: Hinweise in den Grundschulzeugnissen !

    Ich hab das jetzt auch mal rausgekramt wegen Diagnostik-Termin nächsten Monat:

    1. Klasse

    A) Dith war stets am Unterrichtsgeschehen interessiert, sie beteiligte sich regelmäßig. Ihre Beiträge bereicherten den Unterricht. Neue Sachverhalte faßte sie schnellund leicht auf.Schriftliche Arbeiten erledigte Dith mit größter Sorgfalt und Ausdauer, jedoch nicht immer mit dem erforderlichen Arbeitstempo.
    Sie hielt sich immer an Regeln und Vereinbarungen, ihren Mitschülern gegenüber verhielt sie sich rücksichtsvoll und hilfsbereit.

    B) Dith verfügt über einen umfangreichen Wortschatz. sie ist in der Lage,besprochene Sachverhalte in zusammenhängender Form treffend darzustellen. Dith liest bekannte und unbekannte Texte flüssig vor. Den Sinnzusammenhang des Gelesenen kann sie sicher erfassen. Buchstaben und Wörter schreibt sie in Druck- und Schreibschrift normgerecht und formklar in die Zeilen. Geübte Wörter und Sätze aus dem Grundwortschatz kann sie aus der eigenen Vorstellung fehlerfrei aufschreiben. Sie kann eigene kurze Texte verfassen.
    Dith hat den Zahlenraum bis 20 durchschaut, sie addiert und subtrahiert ohne Hilfe. Sie erkennt Gesetzmäßigkeiten von Zahlenfolgen undkann Zahlen zueinander in Beziehung setzen. Ihr mathematisches Wissen verwendet sie bei der Lösung von Sachaufgaben.

    2. Klasse

    A) Dith beteiligte sich am Unterrichtsgeschehen lebhaft und mitgestaltend. Sie konnte Gespräche bereichern und weiterführen. Es fiel ihr leicht, Sachzusammenhänge zu erkennen und beider Durchführung von Arbeiten sinnvoll anzuwenden. Sie war zunehmend besser in der Lage, planvoll und in angemessenem Zeitrahmen zu arbeiten.

    B) Dith liest auch unbekannte Texte flüssig und mit Betonung vor. Es gelingtihr, bekannte Sätze ohne Fehler nach Diktat aufzuschreiben. Sie verfaßt eigene umfangreiche Texte mit treffendem Inhalt. Die verbundene Schrift schreibt sie flüssig und klargegliedert in die Lineatur. Es fällt ihr leicht, auch umfangreiche Texte auswendig zu lernen und vorzutragen.
    Dith verfügt über gesicherte Vorstellungen im Zahlenraum bis 100. Sie beherrscht die Sätze des kleinen Einmaleins mit den entsprechenden Divisionsaufgaben. Additions- und Subtraktionsaufgaben mit Zehnerüberschreitung löst sie sicher. Dith kann ihr mathematisches Wissenbei der Lösung von Sachaufgaben anwenden.

    3. Klasse

    A) Dith arbeitete im Unterricht regelmäßig mit, ihre Beiträge bereicherten das Unterrichtsgeschehen. Schriftliche Arbeiten führte sie sachgerecht und sorgfältig, aber zu langsam aus.

    B) Sprache / mündlicher Sprachgebrauch: Es fällt Dith leicht, Gedichte und kurze Texte aus der Vorstellung vorzusprechen.
    Mathematik: Dith durchschaut Sachaufgaben mit mehreren Lösungsschritten,sie findet dazu die richtigen Fragestellungen und die richtigen Lösungswege.

    4. Klasse

    Empfehlung für Gesamtschule/ Gymnasium

    Begründung:
    Dith hatte eine ausgezeichnete Auffassungsgabe und Merkfähigkeit. Sie war lernmotiviert und arbeitete konzentriert und sorgfältig, jedoch mit wechselhaftem Arbeitstempo.
    Diths Ausdrucksfähigkeit im schriftlichen Bereich war weit entwickelt. Sie konnte selbst erfahrene oder vermittelte Inhalte selbstständig phantasievoll und abwechslungsreich aufschreiben, wobei sie über einen umfangreichen Wortschatz verfügte. Auch an ungeübten Texten wendete sie Rechtschreibregeln sicher an und machte kaum Fehler. Dith schrieb Texte nach Diktat ohne Fehler auf.
    Dith beherrschte die schriftlichen Rechenverfahren sicher und durchschaute in der Regel komplexe mathematische Sachverhalte.
    Das Arbeitstempo stand größerem Erfolg oft im Weg.


    Tja, ich mochte die Schule halt

  7. #147
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 226

    AW: Hinweise in den Grundschulzeugnissen !

    DithRDreamer schreibt:
    Tja, ich mochte die Schule halt
    Also ich muss sagen.....das unterscheidet sich von meinen Zeugnissen doch enorm du warst sehr gut in der Schule oder?

    LG Fledermaus

  8. #148
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 260

    AW: Hinweise in den Grundschulzeugnissen !

    Ja aber ich war auch einfach nich beliebt genug um was Anderes zu machen als mitzuarbeiten

  9. #149
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 65

    AW: Hinweise in den Grundschulzeugnissen !

    Mal schauen was bei meiner Diagnostik passiert, wenn ich keine Grundschulzeugnisse mehr vorlegen kann - diese sind aufgrund von einigen Jahren Wohnungslosigkeit verschwunden. Naja ich kann mich gut daran erinnern, das bei mir immer drin stand:

    Quirks lenkt sich und andere stetig vom Unterrichtsgeschehen ab.
    Quirks ist unaufmerksam und folgt dem Unterricht nur bei eigenem Interesse


    PS: War aber immer ein sehr guter Schüler - brauchte aber auch nie lernen

  10. #150
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 260

    AW: Hinweise in den Grundschulzeugnissen !

    Lernen brauchte ich auch nich, meine Mutter war sehr überrascht, als sie ihr bei meinem Bruder gesagt haben, man muss da auch lernen für Arbeiten
    Ich hab immer gesacht, wir machen das ja schon in der Schule. Stimmte ja auch

Ähnliche Themen

  1. Hinweise zu diesem Bereich
    Von Alex im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 5.03.2010, 14:18
  2. Wichtige Hinweise für Angehörige
    Von Alex im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 15:31
  3. Hinweise zu diesem Bereich
    Von Alex im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 5.05.2009, 23:10
Thema: Hinweise in den Grundschulzeugnissen ! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum