Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Diskutiere im Thema Psychoanalyse im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 43

    AW: Psychoanalyse

    Hallo (b)engelchen,

    also ich ziehe da "unsittliche" angebot der pn zurück - weiß nicht, ob Du sonst private Nachrichten schreibst. Sorry, kleiner Scherz am Rande.
    Ich habe die Psychoanalyse wegen Depris gemacht - laaannnge vor der Diagnose ADHS. Die Verbindung ist ja nicht gerade selten.

    Ich stimme den anderen zu, dass es schon komisch ist, auf der couch zu liegen. Eigentlich war die Therapie auch im Sitzen vorgesehen, da ich aber zu sehr auf die Reaktionen der Therapeutin geachtet habe (und still wurde, wenn ich das kleinste Gefühl der Ablehnung hatte), haben wir gewechselt. Und von da an ging es besser.

    Den Weg kannst Du sowieso nur selber finden. Auch die Therapieform.
    Ich möchte nur sagen, dass es ein langer steiniger und dann auch wieder ein erfreulicher Weg ist. Bei mir hat die Therapeutin geholfen, aus der tiefen Depression wieder ein Licht zu sehen. Jetzt nach Ende der Therapie kann ich erst sehen, wie viel es geholfen hat. Philosophisch betrachtet ist es eh nur ein stück auf dem weiteren Weg.

    Viel Glück bei Deiner Suche nach Dir selbst, bin mal gespannt, was Du weiter so berichtest.

    Gruß
    xnonex

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Psychoanalyse

    das schöne ist auch, dass einem immer hinterher auffällt, dass analytiker mit diagnosen nie was am hut haben. die sind immer unwichtig und spielen in der behandlung ja keine rolle, weil es ja nur um den patienten geht usw. natürlich sind die diagnosen unwichtig. im endeffekt sind es ja immer die gleichen themenblöcke um die die analyse kreist

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. tiefenpsychotherapie und psychoanalyse
    Von human nature im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 12:27

Stichworte

Thema: Psychoanalyse im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum