Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 25 von 25

Diskutiere im Thema ADHS mit Verdacht auf Asperger im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um ADS / ADHS und das Asperger-Syndrom oder Autismus bei Erwachsenen
Neues Forum!
  1. #21
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 148

    AW: ADHS mit Verdacht auf Asperger

    Auch Krause/Krause gehen in ihrer "Bibel" darauf ein, daß einschlägige Tests auf ADS-Symptome anschlagen, was für sich allein noch nichts besage. Die reinen Scorings sind also wohl eine sehr ambivalente Sache, weil sich Symptome so sehr ähneln.

    Andererseits sind 34 Punkte ja auch schon mal ein Wort.

    @vakuum: Danke für den Artikelhinweis! Wenn ich mir so die Thesen zur sozialen Entwicklung der Betroffenen anschaue, wäre ich freilich fast 100% Aspergerkandidat, jedenfalls was späte Kindheit und Jugend angeht. Das gibt mir nun doch zu denken. Uh oh...
    Geändert von Grisu (24.12.2010 um 01:54 Uhr)

  2. #22
    :-)

    Gast

    Idee AW: ADHS mit Verdacht auf Asperger

    icke WES schreibt:
    Wozu hier dieser Link?
    Ich untersatelle eunfach mal, dass die Leute, die in diesem Thread konstruktives schreiben, wissen, was Asperger-Autismus ist.
    sorry Icke aber es gibt ja auch Mitglieder die diesen Thread lesen und sich mit Asperger noch nicht auskennen. Aus diesem Grund habe ich diesen Link gepostet !

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 46

    AW: ADHS mit Verdacht auf Asperger

    Grisu schreibt:
    Auch Krause/Krause gehen in ihrer "Bibel" darauf ein...
    Ist das dieses Buch?
    ADHS im Erwachsenenalter. Die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung bei Erwachsenen: Amazon.de: Bücher

  4. #24
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 148

    AW: ADHS mit Verdacht auf Asperger

    Jepp, "die Bibel" halt. Sorry für die späte Antwort.

    Tom Attwood gibt übrigens an ("The complete guide to Asperger's syndrome"), daß AS durchaus mit ADS koexistieren kann, warum und wie auch immer. Und daß (er spricht dabei konkret eher von Kindern und Jugendlichen) ADS-Medikation durchaus für die Gesamtsituation des Betroffenen hilft. Auch wenn es keine Mediaktion per se für AS gibt.

    Bin gespannt, wie das bei mir weiter geht. Meine Ärztin ist drauf angesetzt.

  5. #25
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 135

    AW: ADHS mit Verdacht auf Asperger

    Hallo zusammen

    Ich bekam ebenfalls die Diagnose ADHS/ Autismus. Ich war geschockt und wusste erst nix damit anzufangen.
    Aber es stimmt schon alles.. Lärm ertrage ich nicht, ich hasse es, wenn Mensch laut werden oder wenn zu viele Menschen auf einmal reden.
    Ich bin Motorisch zwar ganz gut aber ich kann eben nix großartig mit Links machen.
    Ich hasse es wenn man mich ungefragt anfasst oder mich einfach so anspricht,
    Ich mag das nicht . Wiederum brauch ich es aber das rausgehen und feiern mit meinen Freunden da kommt das adhs wieder raus, derZwang sich zu bewegen und unruhe sowie alles was ein ADHSler mit sich bringt.
    Ich bin auch nicht in der Lage Menschen zu zuhören oder bei der Sach zu bleiben wenn eszu laut um mich rum ist. (großes Kaufhaus)
    Ich mag es überhaupt nicht wenn man in meiner Küchengewürze falsch wieder hinstellt alles muss sein Platz haben. Meine Bücher müssen der Größe nach aufgestellt sein.
    Es ist echt machmal zum Kotzen!! Zudem muss ich echt auf das Essen achten weil ich es hasse fertigpodukte zu essen wie (tiefkühlprodukte und co.) welches ich deshalb an einer Essstörung leide.

    Jetzt werde ich auf neue Medikamente eingestellt und so langsam kann ich besser denken und ertrage mein Umfeld besser : )
    Arbeiten geht auch nur muss ich echt darauf achten was ich grade mache und es ist sehr anstrengend.
    Geändert von Sunny1985 (24.11.2011 um 20:44 Uhr)

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Verdacht auf ADHS - was soll ich davon halten?
    Von Devon im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 8.09.2010, 00:07
  2. Doch kein ADHS? Asperger-Syndrom?
    Von icke WES im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 02:49
  3. wegen ADHS und Asperger
    Von winni2000 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 21:34
  4. Normal abnormal, ADHS Verdacht
    Von Seb im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 13:52

Stichworte

Thema: ADHS mit Verdacht auf Asperger im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um ADS / ADHS und das Asperger-Syndrom oder Autismus bei Erwachsenen
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum