Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Diskutiere im Thema führerschein?! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um ADS / ADHS und das Asperger-Syndrom oder Autismus bei Erwachsenen
Neues Forum!
  1. #11
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 36

    AW: führerschein?!

    Ich habe die Vermutung, dass es bei mir auch Überschneidungen zum Asperger Autismus gibt, weiß es aber nicht!

    Ich habe keinen Führerschein und werde auch keinen machen. Zwar macht mir das Fahren Spaß*, ich sehe nachts aber nicht, zu welcher Richtung die Kurve abbiegt und mir entgeht einfach zu viel, als dass ich mir zutrauen würde, im Straßenverkehr alles mitzubekommen. Vor Allem die schwer kontrollierbaren "Tagträume" könnten mir gefährlich werden.

    In dem Alter, wo alle anderen ihren Führerschein gemacht haben, war dies noch viel drastischer. Da war ich so orientierungslos und fernab der Realität, dass ich schon zu Fuß vor fahrende Autos gelaufen bin und mich permanent verlaufen habe.



    *Bin trotzdem schon gefahren, aber auf Parkplätzen, Waldwegen und im tiefsten Lappland. Es macht wirklich Spaß und wenn ich dürfte, ich würde rasen und Destruction Derbys fahren.

  2. #12
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 17

    AW: führerschein?!

    Ja, also ich selbst habe zwar die Primärdiagnose AD(H)S aber wir (also ich und meine Ärztin) sind uns eigentlich relativ einig darüber dass auf mich durchaus auch die Kriterien des Asperger Syndroms zutreffen. Und bei mir war es in der Tat auch so dass es mir äußerst schwer fiel mit den Anforderungen der Führerscheinprüfung klar zu kommen. Die Theorie war weniger ein Problem. Allerdings bin ich durch die prakt. Prüfung zwei mal durchgerasselt.

  3. #13
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: führerschein?!

    Bin 37 und schiebe es immer noch vor mich hin
    Bald bin ich so alt, da muss ich, wenn ich ihn dann mal machen sollte, gleich noch eine fahrtauglichkeit für alte Menschen machen lol*

  4. #14
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 661

    AW: führerschein?!

    Es gibt Gegenden, da braucht man keinen Führerschein. Wenn Du in so einer lebst, dann ist der Führerschein raus geworfenes Geld. Zumal mit dem Besitz eines Führerscheins auch gleich der Wunsch nach einem KFZ aufkommt, und das in unseren eh schon im Autoverkehr erstickenden Großstädten.

  5. #15
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 36

    AW: führerschein?!

    Also ich komme auch sehr gut ohne Auto aus.
    Es gibt ja nicht nur die Öffis, man kann sich ja auch eine Mitfahrgelegenheit suchen oder trampen. Letzteres hab ich früher sehr viel gemacht, auch alleine als Mädel.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. führerschein...
    Von chaos2.0 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.07.2014, 14:01
  2. Führerschein - Lernen
    Von Lady-Like im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 10:06
  3. adhs und führerschein
    Von Denniferro79 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 8.05.2013, 17:32
  4. Führerschein
    Von berli64 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 19:15
Thema: führerschein?! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um ADS / ADHS und das Asperger-Syndrom oder Autismus bei Erwachsenen
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum