Seite 3 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 69

Diskutiere im Thema Filme, Seminare und alles mögliche von/für über Aspies und Autisten im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um ADS / ADHS und das Asperger-Syndrom oder Autismus bei Erwachsenen
Neues Forum!
  1. #21
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.506

    AW: Filme, Seminare und alles mögliche von/für über Aspies und Autisten

    Jetzt wundere ich mich über mich, wieso benutze ich das Wort D o n n e r w e t t e r? Komisch, komisch.

  2. #22
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.506

    AW: Filme, Seminare und alles mögliche von/für über Aspies und Autisten

    Autostimulation wenn wir sensorisch oder emotional überlastet sind.
    Was passiert, wenn wir sensorisch oder emotional überlastet sind?
    Das kommt darauf an. - Manchmal reagieren wir darauf mit Migräne, Uebelkeit oder einem Zusammenbruch, und manchmal greifen wir zur Auto- oder Selbststimulation.
    Unter diesem Begriff werden alle Aktivitäten zusammengefasst, zu denen wir greifen, um uns zu beruhigen, wenn wir erregt, nervös und überfordert sind oder Schmerzen haben; sie dienen dazu, unangenehme Empfindungen oder Energie freizusetzen.
    Ein Anhänger östlicher Lehren würde sagen, dass unser CHI, unsere Lebenskraft oder Lebensenergie, blockiert ist.
    Autostimulatives Verhalten schliesst in der Regel stereotype motorische Angewohnheiten ein, wie schaukeln, hin und her schwanken, herumwirbeln, sich im Kreis drehen, summen, mit den Händen flattern, auf eine Oberfläche klopfen, klatschen, mit den Fingern schnippen und vieles mehr.
    Ich bin sicher, dass sich die Liste endlos fortsetzen liesse.
    Autostimulatives Verhalten erfolgt, weil jemand auf unseren "Auslöser" gedrückt hat.
    Kleine Kinder neigen zu autostimulativem Verhalten, wenn sie sich langweilen und infolgedessen unruhig werden.......
    Oder wenn sie sich vom Warenangebot im Supermarkt überfordert fühlen und die Augen von dem grellen Licht schmerzen.
    Sie greifen auch dann zur Autostimulation, wenn Erwachsene brüllen oder andere Kinder sie gemein behandeln.
    Es gibt Millionen von Situationen, die als Auslöser dienen können.
    Bei Erwachsenen kann sich diese Gewohnheit ihre Bahn brechen, wenn die Miete fällig ist und auf dem Konto Ebbe herrscht, wenn wir neue Autoreifen brauchen oder früh aufstehen und uns an einen Ort begeben müssen, von dem wir weder wissen, wie wir dorthin kommen, noch, was uns dort erwartet.
    Oder wenn wir uns verpflichtet fühlen, mit irgendwelchen Leuten essen zu gehen.
    Oder wenn wir einsam und traurig sind.
    Oder wenn wir an ein stressreiches Vorhaben denken, das wir bewältigen müssen.
    Autostimulatives Verhalten kann durch sensorische Ueberlastung, innere Unruhe oder soziale und emotionale Situationen ausgelöst werden.
    Als Erwachsene wissen wir, welche autostimulativen Verhalten in der Oeffentlichkeit tabu sind, aber manchmal überkommt es uns.
    Doch die Selbstkontrolle hat ihren Preis.
    Sich autostimulative Verhaltensweisen abzugewöhnen bedeutet, dass man kein Ventil für die innere Anspannung hat, die sich aufbaut, und einen Nervenzusammenbruch, einen Migräneanfall oder die Entwicklung eines Tics riskiert.
    Das Problem beim Unterdrücken autostimulativer Verhaltensweisen besteht darin, dass wir dazu neigen, zerstörerische Gewohnheiten zu entwickeln oder unsere Aengste und Kümmernisse zu verinnerlichen, statt sie unverzüglich herauszulassen.
    Bis zu einem gewissen Grad können wir selber steuern, wann, wie und wo wir unser "Chi freisetzen".
    Wie oft ihr in der Oeffentlichkeit zu autostimulativen Verhaltensweisen greift, liegt ganz bei euch.
    Ich denke, einige Gewohnheiten sollten auf die häusliche Sphäre beschränkt bleiben.
    Ich habe keine Lust, viel Zeit in einer Umgebung oder mit Menschen zu verbringen, die mit meinem wahren Ich nicht umgehen können.
    Doch mir ist bewusst, dass einige von euch an einem Arbeitsplatz tätig oder in einer Gegend wohnhaft sein könnten, die ein bisschen rückständig sind.

    Seid authentisch, wenn es geht.
    Achtet darauf, dass ihr zumindest zeitweilig herauslassen könnt, was euch bewegt, denn sonst schadet ihr euch selbst.
    Das Versteckspiel beeinträchtigt eure Nerven, eure Psyche und eure Möglichkeiten, glücklich zu sein.
    Lächelt und gesteht euch das Ventil zu, das ihr braucht.
    Unbedingt!
    Buch : Aspergirls , von Rudy Simone
    ---------------------------------------------------------------------------------------

    Ist das erlaubt, wenn ich das hier poste. Ich habe es von FACEBOOK wo ich dies von einer ADS-ADHS Gruppe bekomme öffentlich. LG Paula

  3. #23
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.506

    AW: Filme, Seminare und alles mögliche von/für über Aspies und Autisten

    Hier poste ich es nochmal, der Film ist sehr gut, "So einer wie Bruno".

    http://www.fr-online.de/tv-kritik/-e...ml?dmcid=sm_em

  4. #24
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 657

    AW: Filme, Seminare und alles mögliche von/für über Aspies und Autisten

    Paula schreibt:
    Hier poste ich es nochmal, der Film ist sehr gut, "So einer wie Bruno".

    http://www.fr-online.de/tv-kritik/-e...ml?dmcid=sm_em
    Kann mir mal bitte jemand sagen, was dieser Film mit Autismus zu Tun haben soll?

    Die dargestellte Person hat eindeutig eine geistige Behinderung ist aber kein Autist.
    Zudem ist der Film absolut unrealistisch, ein Kind kann nicht bei einem alleinerziehenden Elternteil aufwachsen, wenn Dieses eine so offensichtliche geistige Behinderung hat. In diesem Fall wären Elternteil und Kind in einem Heim oder einer betreuten WG untergebracht.

  5. #25
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Filme, Seminare und alles mögliche von/für über Aspies und Autisten

    Neue Online - Seminare und Selbsthilfegruppe für Mädchen und Frauen mit Autismus.

    Die Online - Seminare sind für Eltern, Lehrer und erwachsene Betroffene.

    Die Selbsthilfegruppe ist in 23847 Lasbek - recht zentral Hamburg, Lübeck, Reinfeld

    Gesundheitsberatung - Stormarn

  6. #26
    Lebenskünstler

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.029

    AW: Filme, Seminare und alles mögliche von/für über Aspies und Autisten

    Kuckuck!
    Ich habe heute etwas gefunden und stell' das mal hier rein. Hoffe,ich als Nicht-Aspie darf das.

    Am Mittwoch,dem 18. November 2015 findet im Kulturzentrum Die Pumpe e.V. in Kiel ein Trialogisches Seminar mit dem Titel "Asperger & Autismus-das unsichtbare Handicap?" statt.

    Beginn: 18:15 Uhr
    Voraussichtliches Ende: 20:15 Uhr

    Genaue Adresse:

    Kulturzentrum Die Pumpe e.V.
    1. Etage,Galerie
    Hassstraße 22
    24103 Kiel

    Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  7. #27
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.506

    AW: Filme, Seminare und alles mögliche von/für über Aspies und Autisten

    Die Brücke III - Teil 1

    Gestern habe ich mal wieder die Brücke geguckt. Ich finde die Kommissarin kommt sehr gut rüber als Asperger-Autistin.
    Der Film ist ziemlich hart (ich meine bestimmte Szenen) als Vorwarnung. Mich würde interessieren ob einer weiß, ob die Schauspielerin
    eine echte Aspergerin ist oder ob sie es nur spielt?

    Hier der Link zu dem Film:

    http://www.wunschliste.de/tvnews/m/d...februar-im-zdf

  8. #28
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.506

    AW: Filme, Seminare und alles mögliche von/für über Aspies und Autisten

    Hallo icke Wes,

    Ja du hast Recht, das habe ich mich nachher auch gefragt, das das Mädchen ja gar nicht alleine wohnen würde, zumindest nicht ohne Unterstützung (Film: So einer wie Bruno).

    Das das kein Asperger-Autist ist wusste ich schon, doch eben ein Art Autismus und ich fand den Film eben sehr berührend auch wenn er nicht der Realität entspricht.

    Ich habe aber noch eine Frage, ich habe eine Freundin die arbeitet mit geistig und körperlich Schwerstbehinderten, sie sagt, jeder zweite von denen hat auch Autismus. Doch das ist doch dann bedingt durch die geistige Behinderung. Gibt es dazu irgendwo Berichte was der Unterschied ist. Ist der Autismus dann angeboren oder entwickelt sich das durch die schwere geistige und oder körperliche Behinderung. Ich habe da keine Ahnung von.

    Gruß Paula

  9. #29
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 176

    AW: Filme, Seminare und alles mögliche von/für über Aspies und Autisten

    Eine geistige und/oder körperliche Behinderung kann Symptome machen wie beim Autismus, ohne dass zwingend Autismus vorliegt. Es gibt auch Autisten mit geistiger Behinderung, wie es auch Autisten ohne geistige Behinderung gibt.

    Es gibt auch Hirnschädigungen, die zu einer Störung in der Wahrnehmungsverarbeitung führen, welche autistisches Verhalten nach sich ziehen. Ist diese Hirnschädigung durch Sauerstoffmangel oder im Rahmen eines genetischen Syndroms aufgetreten, liegt oft auch eine geistige Behinderung vor. Autistische Symptome werden bei begleitender geistiger Behinderung verstärkt.

  10. #30
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 425

    AW: Filme, Seminare und alles mögliche von/für über Aspies und Autisten

    - Ben X , ein toller Film, einfach mal anschauen!

Ähnliche Themen

  1. Lehrerin mit ADS unterrichtet inklusiv Asperger Autisten/Autisten Wer hat Tipps?
    Von Sapasi im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 12:49
  2. interessanter Bericht eines Autisten über Reizüberflutung
    Von Darius im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.01.2014, 17:55
  3. Gibt es eigentlich auch Filme über Leute mit AD(H)S und/oder Borderline?
    Von moonstone im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.07.2013, 12:22
  4. Filme über das Leben mit ADHSlern?
    Von Borderline im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 21:14
Thema: Filme, Seminare und alles mögliche von/für über Aspies und Autisten im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um ADS / ADHS und das Asperger-Syndrom oder Autismus bei Erwachsenen
Neues Forum!
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum