Seite 2 von 28 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 271

Diskutiere im Thema Unterschied zwischen Autismus und Asperger im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um ADS / ADHS und das Asperger-Syndrom oder Autismus bei Erwachsenen
Neues Forum!
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 64

    AW: Unterschied zwischen Autismus und Asperger

    Danke das hat die Diskusion elementar weitergebracht.

  2. #12
    Apollo_1012

    Gast

    AW: Unterschied zwischen Autismus und Asperger

    ...war doch lustig

    Die meisten Wortschöpfungen sind nicht minder pathetisch wie AD(H)S und häufig werden Krankheiten nach ihrem Entdecker benannt. Da ist es doch vorteilhaft, wenn man keinen "Pimpelhuber" im Kopf hat, sondern immerhin schon ein mächtiges und bedeutsames Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom.

  3. #13
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 157

    AW: Unterschied zwischen Autismus und Asperger

    Habe ich hier nix geschrieben? Nun gut ich mach's mal kurz:

    Vorher gab es LFA, MFA und HFA - je nach Intelligenz und "Funktionalität". Die Diagnostikkriterien von Asperger passen manchmal nicht für HFA. Unterschied von HFA vs. Asperger ist nicht geklärt und wird manchen angezweifelt. Das werden wir nie erfahren, da später alles als Autismus-Spektrum-Störung (ASS) diagnostiziert wird.

    Ich glaube, dass AD(H)S auf dem Rand des Autismusspektrum liegt.

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 64

    AW: Unterschied zwischen Autismus und Asperger

    Ich habe lange gedacht ich wäre ein ADHS ler konzentrationsstörung .ist mitlerweile das einzige ,was ich als ADHS ,sehe ,bei mir.

    Da ich sehr lange mich damit beschäftigen musste ,war ich erstaunt ,als unter Menschen ging ,einige ADHS ler traf ,bei denen ich viele ASS symtome entdeckte ,und ich diese eher als ASS ler sehe.

    Daher hatte ich auch die vermutung, das die Klasifizierung ,der Symtome ,noch im Fluß ist .

    Gruß Michael

  5. #15
    Apollo_1012

    Gast

    AW: Unterschied zwischen Autismus und Asperger

    Alle Klassifizierungen sind immer im Fluss. Es gibt darin und auch sonst keine Sicherheit und es gibt keine Wahrheit. Das sind alles nur Hilfskonstrukte zur Beschreibung der wahrgenommenen Wirklichkeit - allerdings wirksame.

    Konzentrationsstörungen sehe ich bei mein Oma ihr Sohn auch.

  6. #16
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 661

    AW: Unterschied zwischen Autismus und Asperger

    Aleã schreibt:
    Vorher gab es LFA, MFA und HFA - je nach Intelligenz und "Funktionalität". Die Diagnostikkriterien von Asperger passen manchmal nicht für HFA. Unterschied von HFA vs. Asperger ist nicht geklärt und wird manchen angezweifelt. Das werden wir nie erfahren, da später alles als Autismus-Spektrum-Störung (ASS) diagnostiziert wird.
    Bei Erwachsenen wird meißt Asperger diagnostiziert, auch wenn eigentlich HFA zutrifft, wenn keine Informationen aus der Kindheit (aufschlussreiche Info's in Schulzeugnissen, Zeugenaussagen etc.) mehr eingeholt werden können.

    Der Grund ist einfach gesagt:
    Beim frühkindlichen Autismus liegt eine deutliche Verzögerung der Sprachentwicklung vor, die im Erwachsenenalter oft nicht mehr feststellbar ist. Asperger-Autisten haben keine Verzögerung in der Sprachentwicklung, weshalb sie meißtens erst nach dem 5 Lebensalter auffallen.

    Ich glaube, dass AD(H)S auf dem Rand des Autismusspektrum liegt.
    Seh ich ähnlich wie Du.

  7. #17
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.457

    AW: Unterschied zwischen Autismus und Asperger

    Vorher gab es LFA, MFA und HFA - je nach Intelligenz und "Funktionalität". Die Diagnostikkriterien von Asperger passen manchmal nicht für HFA. Unterschied von HFA vs. Asperger ist nicht geklärt und wird manchen angezweifelt. Das werden wir nie erfahren, da später alles als Autismus-Spektrum-Störung (ASS) diagnostiziert wird.

    Ich glaube, dass AD(H)S auf dem Rand des Autismusspektrum liegt.
    Was heissen LFA, MFA und HFA?

    Da kann ich auch mit vorstellen dass ADS wie eine sehr schwache autismus sein kann und dass es eine sache von ausprägung oder menge von genen dass man der einer oder der andere hat oder etwas dazwischen... Weil ich auf diese forum viele user lese die sagen, sie haben beiden, weil es gemeinsamkeiten gibt zwischen beiden. Vor allem mit der reizoffenheit...

    Es gab auch menschen die mich in einige eigenart von asperger mich erkennen, weil ich zum beispiel mit ironie mühe habe, ich nehme es ziemlich wörtlich... Dabei bin ich sicher, nur ADS zu haben...

    lg

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 64

    AW: Unterschied zwischen Autismus und Asperger

    HFA High funktional Autist ,zb

    Du kennst warscheinlich die kleinen Auffälligkeiten ,die einen ASS ausmachen ,nicht .

    Ausedem wirst du die ,falschen -richtigen Selbstheilungsversuche nicht richtig interpretieren .Ein richtiger selbstheilungsversuch könnte sein ,bei konzentrationsstörung ,immer in einen kleinen Notizblock alles aufzuschreiben ,falsch könnte sein ,viel Zucker zu konsumieren ,steigert (warscheinlich bei jedem anders ,und vieleicht nur bei einigen richtig gut)die Hirnleistung(meine Erfahrung),ebenso den Antrieb ,viel antrieb ,schüttet Endorfine aus ,endorfine steigern die Aufmerksamkeit.

    Gruß Michael

  9. #19
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.457

    AW: Unterschied zwischen Autismus und Asperger

    Hallo oswi,

    Danke für der erklärung. Sonst finde ich von dich zu vermuten was ich nicht weiss, nicht so angenehm... Wenn du mit mcih gerade redet, fühle ich mich mit deine posting echt als dumm gestellt, dabei hatte ich nur eine frage gestellt.

    lg

  10. #20
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 661

    AW: Unterschied zwischen Autismus und Asperger

    mj71 schreibt:
    Was heissen LFA, MFA und HFA?
    LFA = Low Functioning Autism,
    MFA = Middle Functioning Autism,
    HFA = High Functioning Autism.

Seite 2 von 28 Erste 1234567 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADS und Asperger / Autismus verwechseln?
    Von Gangnam im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 13:35
  2. Der Unterschied zwischen Adderall und D-L Amphetaminsulfat
    Von Justin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 22:37
  3. AD(H)S, HSP + Asperger, HF Autismus + HB
    Von vakuum im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 7.02.2011, 23:45
  4. Unterschied zwischen ADS - ADHS
    Von Happy im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 12:26
Thema: Unterschied zwischen Autismus und Asperger im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um ADS / ADHS und das Asperger-Syndrom oder Autismus bei Erwachsenen
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum