Seite 6 von 8 Erste ... 2345678 Letzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 79

Diskutiere im Thema Allgemeiner Diskussionsthread über und mit Asperger(n) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um ADS / ADHS und das Asperger-Syndrom oder Autismus bei Erwachsenen
Neues Forum!
  1. #51
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 176

    AW: Allgemeiner Diskussionsthread über und mit Asperger(n)

    Paula: Maden an der Decke? Wie kommen die denn da hin - bzw. wie können dies sich denn da halten? Waren da Essensreste an der Decke?

    Kinder können sehr wohl sehr grausam und berechnend sein, jedenfalls wenn sie ca. um die 10 oder älter sind - habe da selber übelste Erfahrungen sammeln müssen und habe aus diesem Grund immer noch Angst vor Kindern. Die wußten in meiner Schulzeit ganz genau, was sie mit mir taten und auch mit anderen Außenseitern. Ihre Missetaten verstecken konnten sie sehr gut, und auch meine schnelle Erregbarkeit für sich nutzen, damit ich am Ende als der Bösewicht dastand oder ich irgendwie die Dumme war, die selbst schuld hatte, dass sie schlecht behandelt wurde.

    Das hat jetzt natürlich nichts mit Regenwürmern auseinanderschneiden zu tun, ich hatte auch aus Unwissenheit ähnliche Experimente gemacht, aber dann erkannt, dass die Tiere litten und es dann zutiefst bereut und Alpträume gehabt. Übrigens hat mir jemand erzählt, dass Maulwürfe Regenwürmer in ihrem Bau "halten", sie also fixieren und immer etwas abbissen, weil sie ja nachwachsen. Sozusagen ein endloser Vorrat. War mir aber unlogisch, da ich nicht verstand, woher die Regenwürmer die Masse herholen sollten, wenn sie selbst nicht mehr an Nahrung kamen.

  2. #52
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Allgemeiner Diskussionsthread über und mit Asperger(n)

    ich spüle auch kein geschirr oder nur ganz selten,
    weil ich motorisch solche probleme damit habe, dass mir alles aus der hand rutscht
    oder ich immer etwas kaputt mache
    aber meine spülmaschine pflege ich wie ein heiligtum

  3. #53
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.739

    AW: Allgemeiner Diskussionsthread über und mit Asperger(n)

    Ja, seht ihr, alle haben eine Spülmaschine, ich habe ja auch eine, nur ist die noch nicht angeschlossen
    und ich warte immer noch auf die neue Wohnung, solange will ich die auch nicht anschliessen.

    Gruß Paula


    P.S. Wie die Maden an der Decke kamen, die kamen aus dem Hängeschrank, da war alles voller Maden, ich weiß nicht mehr in welchen Sachen?

  4. #54
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 176

    AW: Allgemeiner Diskussionsthread über und mit Asperger(n)

    Igitt, das ist ja echt heftig - lange nicht mehr in den Schrank geschaut vorher? Maden bevorzugen doch eher feuchte Lebensmittel?

  5. #55
    Pepperpence

    Gast

    AW: Allgemeiner Diskussionsthread über und mit Asperger(n)

    Die "Maden" sind sicher die Larven von Lebensmittelmotten - die können sich auch mal an die Decke oder auf Wände verirren. Mottenbefall hat übrigens nicht unbedingt etwas mit unhygienischen Zuständen zu tun, die fängt sich fast jeder von Zeit zu Zeit ein ... vor allem bei Biolebensmitteln schleppt man sie sich leicht direkt aus dem Geschäft ein.

  6. #56
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 176

    AW: Allgemeiner Diskussionsthread über und mit Asperger(n)

    Was es so alles gibt...

  7. #57
    Karisa

    Gast

    AW: Allgemeiner Diskussionsthread über und mit Asperger(n)

    Ich verwahre alle Lebensmittel, die von Maden befallen werden könnten in luftdicht schließenden Dosen. So habe ich schon viele Jahre kein Problem mehr mit Motten&Co.

  8. #58
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.739

    AW: Allgemeiner Diskussionsthread über und mit Asperger(n)

    hallo liebe aspies,
    ich werde jetzt einige zeit nicht tippen können, wurde operiert an der hand, habe jetzt rechts einen gips und danach kommt eine schiene.
    deshalb kann ich nur mit links schreiben und einem finger und es dauert lange, hatte von freitag bis sonntag die tochter einer freundin zu besuch aus mainz.

    die mutter ist eine aspergerin die sich zurückzieht, die tochter meint sie hätte noch ads dazu und sie geht gerne unter menschen. wir waren zweimal abends essen bei mir in der nähe
    in einem restaurant, wo es locker zugeht, alternativr szene, künstler, waldorf usw. ein bekannter war auch dbei, er kennt gar nichts von aspergern, doch wir haben uns zu dritt super
    unterhalten, waren laut und haben viel gelacht.

    also die tochter ist aspergerin mit ads , habe es oben falsch ausgedrückt. die tochter ist traurig, da sie wieder alleine nach hause fahren musste. die mutter versteht sie nicht immer, die mutter wohnt mit ihrem mann -also der vater- ausserhalb von mainz. also die mutter hat nur asperger und versteht nicht, das die tochter sich nicht immer konzentrieren kann und auch chaotisch ist. das verstehe ich wiederum.

    meine frage, kennt jemand in mainz oder umgebung selbsthilfegruppen oder therapeuten oder ähnliches für die tochter. sie selber guckt nicht so gerne ins internet.



    danke, wenn ihr was wisst lg paula

  9. #59
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 661

    AW: Allgemeiner Diskussionsthread über und mit Asperger(n)

    Wünsche Dir gute Besserung

  10. #60
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 116

    AW: Allgemeiner Diskussionsthread über und mit Asperger(n)

    Paula schreibt:
    die mutter ist eine aspergerin die sich zurückzieht, die tochter meint sie hätte noch ads dazu und sie geht gerne unter menschen
    Ja, was jetzt mit der Mutter, zieht sie sich zurück oder geht sie gerne unter Menschen? Hat die Mutter tatsächlich ADS dazu oder meint nur die Tochter das?
    Ich verstehe das nicht.

    Paula schreibt:
    in einem restaurant, wo es locker zugeht, alternativr szene, künstler, waldorf usw.
    Interessant, ich kann mich nicht erinnern, dass ich Waldorfsalat schon einmal auf einer Speisekarte eines Restaurants gesehen habe.

Seite 6 von 8 Erste ... 2345678 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Zwar nicht über ADS (oder so wenig) aber über hanf als heilmittel
    Von mj71 im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 9.04.2013, 10:30
  2. gute Seite :alles über Autismus / Asperger
    Von Dipsi im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 23:16
  3. TV Tipp! Film über das Asperger Syndrom: Fr 18.02.11 23:55 - 01:25
    Von icke WES im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 13:15
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 02:16
  5. ADS und Asperger
    Von Philips im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 22:30

Stichworte

Thema: Allgemeiner Diskussionsthread über und mit Asperger(n) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um ADS / ADHS und das Asperger-Syndrom oder Autismus bei Erwachsenen
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum