Seite 1 von 11 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 104

Diskutiere im Thema Des Aspies gnadenlose Ehrlichkeit im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um ADS / ADHS und das Asperger-Syndrom oder Autismus bei Erwachsenen
Neues Forum!
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 83

    Des Aspies gnadenlose Ehrlichkeit

    ich habe es jahrelang nicht verstanden wieso meine kommentare die anderen nicht verstehen oder als ekelig empfanden wo ich mir bis heute denke, is doch nix dabei. seit anfang des jahres haben wir die aspie diagnose, seit dem lüftet sich das misterium wieso die anderen meine ehrlichkeit ablehnen.
    ich kann es aber trotzdem nicht ablegen und wunder mich bis heute immer wieder aufs neue wieso menschen bestimmte dinge nicht abkönnen.

    bei mir reagieren die meisten immer ablehnent wenn ich sag wie essen aussieht oder schmeckt aber was kann ich den dafür wenn der grünkohl aussieht wie entendurchfall ? die leute sehen doch selber wie ihr essen aussieht/schmeckt, wieso reagieren menschen dann immer so ääärgh mäßig wenn man sagt was sache is?
    ich habe noch nie durch die blume gesprochen, so lange ich denken kann hab ich mit der kacke auf den tisch gehauen, seis die scheußliche haarfarbe einer freundin oder ein lehrer ders einfach nicht drauf hat.
    hat mich nicht unbedingt beliebt gemacht aber für mich is die wahrheit einfach der beste weg.
    ich habe es einfach nie verstanden wieso menschen durch die blume reden wen man doch auch ehrlich und direkt sein kann, rein logisch gesprochen spart das einfach so verdammt viel zeit und drumrum reden versteh ich meist sowieso nicht wenn man sowas bei mir versucht.

    wenn ihr mögt könnt ihr eure gnadenlose ehrlichkeit ja mal aufschreiben.

  2. #2
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Des Aspies gnadenlose Ehrlichkeit

    Sumsebiene schreibt:
    wenn der grünkohl aussieht wie entendurchfall ?
    gibt es den Grünikohl bei euch püriert?

    hm - aber gleich wieder ernsthaft: wenn du nicht nachvollziehen kannst, dass NTs solche Vergleiche unschön/eklig finden, kannst du verstehen, weshalb ich deinen Vergleich lustig finde?

    ... hm, wenn ich dieses Assoziationskette jetzt weiter verfolge, kann ich es selber noch nichtmal logisch erklären ...
    ... aber das kann ich jetzt beispielsweise so stehen lassen - ich musste spontan lachen, das fühlte sich gut an - und fertig.

    ich habe es einfach nie verstanden wieso menschen durch die blume reden wen man doch auch ehrlich und direkt sein kann, rein logisch gesprochen spart das einfach so verdammt viel zeit und drumrum reden versteh ich meist sowieso nicht wenn man sowas bei mir versucht.

    wenn ihr mögt könnt ihr eure gnadenlose ehrlichkeit ja mal aufschreiben.
    Vielleicht müsste man die "Durch die Blume"-Äußerungen aufdröseln - die funktionieren leider nicht pauschal alle gleich ...

    Zunächst aber: "Durch die Blume" bedeutet:
    Jemandem etwas negatives sagen müssen/wollen, dabei wissen, dass es den anderen emotional aufwühlt, vielleicht noch viel mehr, dass es ihm peinlich ist. Damit das peinliche Gefühl für den anderen möglichst gering gehalten werden kann, versucht man, das Unangenehme etwas "angehübscht" zu verpacken.

    Ein sehr schönes Beispiel dafür ist der Sketch mit der Nudel von Loriot
    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...55534169,d.Yms
    Beispiele, wie deines mit dem Entendurchfall, sind der Kategorie "Soziale Konventionen" zuzuordnen ...

    in unserem Kulturkreis ist es beispielsweise ungeschriebene Konvention,
    dass man über Fäkalien oder Geschlechtsteile entweder

    - gar nicht spricht
    - wenn, dann nur in einem rein sachlichen/medizinischen Zusammenhang
    - möglichst, wenn man im privaten drüber spricht, mit "durch-die-Blume"-Worten/Phrasen ("Ich muss mal für kleine Mädchen" für "Ich muss mal auf's Klo")

    alles andere ist Tabu - die Verwendung der Begriffe wird dann durch soziale Bedeutungszuweisung interpretiert:

    deshalb, meine Hypothese, sind Fäkal-/Genitalbegriffe die am häufigsten verwendeten zum Einsatz in Schimpfwort-Metaphern.
    Und wenn man diese Begriffe ganz unbedarft einsetzt, so wie du mit der Entendiarrhoe, dann gilt man als schlecht erzogen o.ä. ...

    Ja, und dann sind da noch die von dir angesprochenen "Drum-herum-Rede"-Phrasen ...
    das ist ein gaaanz schwieriges Feld und ich empfinde da sehr oft genau so wie du: er nervt, ist ineffektiv und für mich auch oft einfach nicht nachvollziehbar ...

    Manches Drumrumreden kann ich verstehen - wenn jemand z.B. Angst vor negativen Konsequenzen hat.

    Hm, jetzt habe ich gerade Kopfmatsch (Assoziationsketten durchploppen gerade mein Hirn ...) ... habe ich dir damit irgendwie weiterhelfen können?

  3. #3
    herrwasgeht

    Gast

    AW: Des Aspies gnadenlose Ehrlichkeit

    Ich sag auch immer meine ehrliche meinung und werde teils auch komisch angeschaut.
    Ich finde so wie du bist mit der art gut ich wünschte mehr menschen weren so, aber die meisten bekommens maul
    net auf.Leg es bitte nie mals ab diese ehrlichkeit auch wenn man damit sehr anecken kann.
    Ich denke viele wollen das selbe sagen was sie denken sind aber zu sehr darauf bedacht,
    das man ja nix falsches über sie denken kann^^

    p.s ich finde bohnen eintopf schaut aus als hätte da wer übelst reingeschießen^^

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 600

    AW: Des Aspies gnadenlose Ehrlichkeit

    ich habe noch nie durch die blume gesprochen, so lange ich denken kann hab ich mit der kacke auf den tisch gehauen, seis die scheußliche haarfarbe einer freundin oder ein lehrer ders einfach nicht drauf hat.
    hat mich nicht unbedingt beliebt gemacht aber für mich is die wahrheit einfach der beste weg.
    so gehts mir auch.
    allerdings habe ich die diagnose erst seit 06/ 2012, aber ich kenne es immer ehrlich zu sein, auch wenn es absolut nich gut ankommt.

    seit anfang des jahres haben wir die aspie diagnose
    wer is wir?

  5. #5
    Octoroo

    Gast

    AW: Des Aspies gnadenlose Ehrlichkeit

    herrwasgeht schreibt:
    Ich sag auch immer meine ehrliche meinung und werde teils auch komisch angeschaut.
    Ich finde so wie du bist mit der art gut ich wünschte mehr menschen weren so, aber die meisten bekommens maul
    net auf.Leg es bitte nie mals ab diese ehrlichkeit auch wenn man damit sehr anecken kann.
    Ich bin ganz deiner Meinung !
    Lieber ehrlich und direkt sein, auch wenn die Wahrheit manchmal wehtun kann (muss nicht), als hinterv.otzig !
    Menschen mit deiner Einstellung ist eine Raritaet da Draussen - bleib einfach du !

  6. #6
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Des Aspies gnadenlose Ehrlichkeit

    Hi Sweety,

    ich bin es nochmal.

    Sumsebiene schreibt:
    bei mir reagieren die meisten immer ablehnent wenn ich sag wie essen aussieht oder schmeckt aber was kann ich den dafür wenn der grünkohl aussieht wie entendurchfall ? die leute sehen doch selber wie ihr essen aussieht/schmeckt, wieso reagieren menschen dann immer so ääärgh mäßig wenn man sagt was sache is?
    Also, ich bin hier, in diesem Thread, weil ein Exkumpel, der mich tierisch "geärgert" hat, in meinen Augen ein Aspie ist. Dass er mich "geärgert" hat ist nun schon 2 Jahre her, trotzdem bin ich tierisch sauer auf ihn, obwohl sich der Grund des Ärgerns seit einem Jahr erledigt hat. Ich lese hier mit, um ihn besser verstehen zu können und auch, um meine Gefühle besser in den Griff zu bekommen.

    Er sagte einfach nur die Wahrheit.

    Und das hätte er damals lassen müssen.

    Ich habe mich tierisch über seine Wahrheit aufgeregt. Es kam zu einem großen Streit, nicht nur zwischen ihm und mir.

    Was ich sagen möchte, ist, dass dieses ewige Wahrheitsreden der Aspies massiv auf die Nerven gehen kann.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 375

    AW: Des Aspies gnadenlose Ehrlichkeit

    Ich bin kein Aspi, aber auch gnadenlos ehrlich.
    Nur diese Vergleiche müssen doch echt nicht sein.
    Das hat nichts mehr mit Ehrlichkeit zu tun!
    Wenn du findest, dass etwas ekelig aussieht, kannst du es sagen, aber wenn du etwas mit Fäkalien vergleichst, dann entstehen Bilder davon in unseren Köpfen & das vermiest uns beispielsweise das essen.
    Also, Ehrlichkeit bedeutet, nicht zu lügen, aber auch nicht, unangebrachte Vergleiche zu ziehen.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

  8. #8
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Des Aspies gnadenlose Ehrlichkeit

    Hi Octoroo,

    Octoroo schreibt:
    Lieber ehrlich und direkt sein, auch wenn die Wahrheit manchmal wehtun kann (muss nicht), als hinterv.otzig !
    Das ist ambivalentes Denken. Die Wahrheit nicht zu äußern, heißt nicht, hv zu sein.

    Frage 1: Wozu muss die Wahrheit stets geäußert werden? Die kann doch auch mal unausgesprochen sein.

    Frage 2: Die Wahrheit zu höhren, bedeutet oft eine Gefühlsinduktion. Um diese zuweilen negativen Gefühle zu umgehen (weil sie eben nicht passen) kann die Wahrheit auch gebügelt geäußert werden. Es nervt, auf netten Parties oder in sonstigen geselligen und fröhlichen Gruppen einen dabei zu haben, der ständig mit der Wahrheit um sich wirft.

  9. #9
    Octoroo

    Gast

    AW: Des Aspies gnadenlose Ehrlichkeit

    Steintor schreibt:
    Die Wahrheit nicht zu äußern, heißt nicht, hv zu sein.
    Richtig.

    Ich wollte nur kundgeben, dass ich Leute, die direkt sind, mir 1000 mal lieber sind als derjenige, die einen den Honig auf Mund schmieren.

    Habe keinesfalls behauptet, man sei hinterv.ot.zig, wenn man nur schweigt

    Ich bin direkt, fast ueberall. Ja, ich bin zur genuege hier und da angeeckt ^^
    Also ueberall ausser auf der Arbeit, also im Privatleben.
    Da muss ich luegen - weil die Chefetage es so will.

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 399

    AW: Des Aspies gnadenlose Ehrlichkeit

    Steintor schreibt:
    Er sagte einfach nur die Wahrheit. Und das hätte er damals lassen müssen. Ich habe mich tierisch über seine Wahrheit aufgeregt. Es kam zu einem großen Streit, nicht nur zwischen ihm und mir. Was ich sagen möchte, ist, dass dieses ewige Wahrheitsreden der Aspies massiv auf die Nerven gehen kann.
    du bist sehr ehrlich,
    und was du schreibst ist und war immer mein problem - ich sage einfach nur "die wahrheit" - und ich kann es nicht lassen!
    das was du beschreibst kenne ich und mir ist einfach übel . ich kann mit unehrlichen menschen nur sehr schwehr umgehen, weil ich nie weiß, wo ich dran bin. ich kann nicht anders als zu mir und anderen ehrlich sein - auch wenn es meine wahrheit ist (ich kenne ja nur meine). wer mich fragt bekommt immer eine ehrlich gemeinte antwort. kann und will er sie nicht hören, soll er mich auch nicht fragen.
    nach vielen verletzungen, weil die menschen mit meiner ehrlichkeit oder gnadenlosen wahrheit nicht umgehen können, habe ich mir angewöhnt zu fragen:" willst du eine ehrliche antwort? - sonst frag mich bitte nicht."

    manche fragen mich, weil sie wissen das die antwort ehrlich und direkt ist und nicht schöngefärbt. sage ich das kleid steht dir nicht (ist es so). wenn ich sage hey du bist ein dufte typ, deine art gefällt mir (ist es so). nichts verletzt mich mehr, als das man mir meine ehrlichkeit persönlich übel nimmt. ich sage es ja nicht, um andere absichtlich zu verletzen. wenn ich absichtlich die unwahrheit sage, würden die anderen das sofort merken (ich fühle mich dann furchtbar ).

Seite 1 von 11 123456 ... Letzte

Stichworte

Thema: Des Aspies gnadenlose Ehrlichkeit im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um ADS / ADHS und das Asperger-Syndrom oder Autismus bei Erwachsenen
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum