Seite 7 von 7 Erste ... 234567
Zeige Ergebnis 61 bis 63 von 63

Diskutiere im Thema HILFE! Freund hat die Diagnose Asperger erhalten. Was tun? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um ADS / ADHS und das Asperger-Syndrom oder Autismus bei Erwachsenen
Neues Forum!
  1. #61
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 661

    AW: HILFE! Freund hat die Diagnose Asperger erhalten. Was tun?

    Ich, Asperger-Autist, für mich habe -- schon länger -- eine Beziehung mit einer Nichtautistin ausgeschlossen und bin auch seit etwa 2 Jahren mit einer Autistin liiert. Meiner Meinung nach klappt diese Beziehung prima.

    Ich glaube, eine Partnerschaft zwischen einem neurotypischen Menschen (NT) und einem Autisten ist immer schwieriger, weil immer wieder mit Missverständnissen behaftet.
    NT's und Autisten verstehen unter Liebe wahrscheinlich etwas vollkommen Unterschiedliches.

  2. #62
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 30

    AW: HILFE! Freund hat die Diagnose Asperger erhalten. Was tun?

    Hatte das Aspberger-Thema hier im Forum noch gar nicht wahr genommen, ist ja schön hier auf noch mehr Leute zu stoßen, die eine Beziehung mit einem Aspie haben! Konnte hier beim Überfliegen vieles sehr gut nachvollziehen! Obwohl das Aspie-sein ja doch sehr unterschiedliche Ausprägungen zu haben scheint.
    Schreibe hier dann vielleicht später nochmal mehr, habe eine Auslands-Fernbeziehung, dass mein Freund Aspberger-Syndrom hat, habe ich erst kürzlich über ein paar Ecken von jemandem erfahren, er wäre wohl selber nicht darauf gekommen, mir davon zu erzählen. Na, es erklärt so einiges, und jetzt weiß ich, warum ich wohl auch nicht für mehr Verständnis bei ihm sorge, wenn ich auch noch so demonstrativ obergefühlsduselig bin. Er kann es gar nicht verstehen, warum ich ständig "ohne Grund" explodiere, nimmt es aber gnädig in Kauf, dass ich so schwierig bin. Er ist wirklich lieb und ruhig und unkompliziert, nur manchmal würde ich zu gerne wissen, ob er irgendwie weiß, dass sein Verhalten eben doch auch auch manchmal für mich schwierig ist, auch wenn er es nicht nachvollziehen kann. Im Moment ist es sehr schwierig, denn Kommunikation mit ihm ist seit nun über einem Jahr fast nicht möglich. Unglücklich ist jedenfalls , dass er eigentlich mein einziger enger sozialer Kontakt ist, hoffe ich schaffe es bald, mein riesiges Organisations- und Umsetzungsproblem in den Griff zu kriegen und das zu ändern..

  3. #63
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 525

    AW: HILFE! Freund hat die Diagnose Asperger erhalten. Was tun?

    nimmt es aber gnädig in Kauf, dass ich so schwierig bin,

    oh ja die schwierigen sind wir, liebe Wüstenfuchs

    und ja ich bin in den Wechseljahren und dieses auf und ab hat ja gar nichts mit ihm zu tun.

    Alles Gute, eisi

Seite 7 von 7 Erste ... 234567

Ähnliche Themen

  1. Diagnose Asperger
    Von Kathy92 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 18:26
  2. HILFE! Freund
    Von DyingHeart im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 3.03.2011, 19:45
  3. HILFE! Freund
    Von DyingHeart im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 3.03.2011, 04:38

Stichworte

Thema: HILFE! Freund hat die Diagnose Asperger erhalten. Was tun? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um ADS / ADHS und das Asperger-Syndrom oder Autismus bei Erwachsenen
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum