Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Diskutiere im Thema ADS und Asperger im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um ADS / ADHS und das Asperger-Syndrom oder Autismus bei Erwachsenen
Neues Forum!
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 10

    ADS und Asperger

    Hallo Leute,
    ich habe die Kombination ADS hypoaktiv (als Diagnose) mit Asperger (als Vermutung)
    obendrauf. Als Mann anscheinend eine nicht allzu häufige Variante. Gibt es außer mir im Forum noch andere Menschen (evtl.auch Männer) die davon betroffen sind? Wenn ja, wie geht es euch denn damit? Ich würde mich über Antworten freuen.
    Herzliche Grüße
    Philips

  2. #2
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 661

    AW: ADS und Asperger

    Hallo Philips!

    Ich habe diese Kombination auch, jedoch in umgekehrter Reihenfolge.

    Das heißt, ich war ursprünglich ADHS diagnostiziert (vor 2 Jahren). Diese Diagnose ist dann aber im vergangenen Jahren von mehreren Ärzten revidiert worden, wobei Einer gesagt hatte: "Sie haben einige ADHS-Symptome, aber für eine Diagnose reich es nicht aus.
    Sein Kollege und noch eine weitere Ärztin haben mir dann aber unabhängig voneinander bescheinigt, dass ich Asperger-Autist bin.
    Philips schreibt:
    Wenn ja, wie geht es euch denn damit
    Seit ich nun Bescheid weiß, eigentzlich gut. Ich bin nicht nur in diesem, sondern auch in einem Autisten-Forum aktiv und kenne inzwischen mehrere Asperger- aber auch HFA-Autisten persönlich, so war ich z.B. gestern noch zu einem Autisten-Forumstreff, wo ich mehrere Leute, die ich zuvor nur via Forum bzw. Chat gekannt hatte, persönlich kennengelernt habe.

    Ach so: Soooooooooo selten, wie Du glaubst, ist diese Kombination garnicht. Inzwischen gehen nämlich auch immer mehr Experten davon aus, dass ADS / ADHS auch eine Form des Autismus ist. innerhalb des Autismusspektrums kann man nunmal keine eindeutigen Grenzen ziehen.

    Gruß
    icke!

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 260

    AW: ADS und Asperger

    evtl mein sohn aber er ist grad mal 4 und bei ihm wird erstmal in alle richtungen geschaut


  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 46

    AW: ADS und Asperger

    Super interessant!
    Gleich am Anfang meiner ADS Recherche Anfang Oktober kam diese Studie zur ADHS Verebbarkeit rauß. Dort wurde auch quasi kein Unterschied zwischen ADS/Asberger/Tourette/Autismus gemacht. Da alle auf der gleichen Gensequenz nachgewiesen worden.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 260

    AW: ADS und Asperger

    ich halte euch auf dem laufenden, wenn ihr wollt, was bei meinem kleinen rauskommt.

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: ADS und Asperger

    Hi Philips,

    ich hab die Kombi ADHS und atyp. Autismus.
    Aber ich vermute, dass ich Asperger habe. Schlussendlich kommte es aber auf dasselbe an.

    Mich hat das Diagnoseergebniss ziemlich geschockt, da man ja Autismus nicht wirklich therapieren kann.
    Hast du eigentlich irgendwelche empfehlungen nach Diagnoseerhaltung erhalten?
    Ich rein keine, ausser dass ich bei der Recherche auf dieses Forum hier gestossen bin.

    LG Nicci

  7. #7
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 661

    AW: ADS und Asperger

    @ Nicci,

    ich bin nicht nur in diesem, sondern auch in einem Forum für Asperger-Autisten.
    Die Meisten Foren für erwachsene Autisten haben zwar die Aspies als haupt Zielgruppe, sind aber auch für HFA- und atypische Autisten offen.
    Ich kenne durch ein solches Forum mehrere HFA-Autisten, auch persönlich.

    Gruß
    icke!

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: ADS und Asperger

    Hi icke,

    Danke für deinen Tipp.
    Gibt es ein Forum für Autisten, das du mir empfehlen kannst.

    Das wär super lieb.

    LG Nicci

  9. #9
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 661

    AW: ADS und Asperger

    Dieses ist recht klein, Da bekommst Du aber am Ehesten qualifizierte Antworten:
    blue7

    Ein Weiteres, sehr großes Forum, da musst Du Dich beim Admin Identifizieren. Weiß ja nicht, ob Du das willst:
    Startseite - Asperger Forum

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 10

    AW: ADS und Asperger

    Hallo Nicci,
    entschuldige die späte Antwort. Nein, keine Empfehlung, seit dem bin ich selber dabei (auch mit Freunden) Strategien zu entwickeln...
    Liebe Grüße Philips

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS mit Verdacht auf Asperger
    Von Janie im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 20:38
  2. AD(H)S, HSP + Asperger, HF Autismus + HB
    Von vakuum im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 7.02.2011, 23:45
  3. wegen ADHS und Asperger
    Von winni2000 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 21:34

Stichworte

Thema: ADS und Asperger im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um ADS / ADHS und das Asperger-Syndrom oder Autismus bei Erwachsenen
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum