Seite 1 von 6 12345 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 56

Diskutiere im Thema ADHS und Asperger! Wo liegen Eure Probleme? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um ADS / ADHS und das Asperger-Syndrom oder Autismus bei Erwachsenen
Neues Forum!
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 252

    Frage ADHS und Asperger! Wo liegen Eure Probleme?

    Hallo,

    mich würde mal interessieren wo die Hauptprobleme bei denjenigen von Euch, die ADHS und Asperger haben, liegen?

    LG Jazz

  2. #2
    hirnbeiß

    Gast

    AW: ADHS und Asperger! Wo liegen Eure Probleme?

    Also. Meine Frau hat Asperger-Autismus diagnostiziert bekommen und bei mir besteht der Verdacht, daß ich AD(H)S habe.
    Jetzt müßten wir uns zusammenwerfen, um eine Person zu ergeben, damit ich deine Eingangsfrage zufriedenstellend beantworten könnte.
    Zusammenwerfend wäre diese Kombination sicherlich nicht so lustig.
    Ich stelle mir gerade vor, wie ich selber mit mir streite, die Unordung wieder in Ordnung zu bringen um mich dann vor mir selbst
    abzuwenden und die ganze Angelegenheit zu "vergessen" und wegzuschieben um mich dann wieder der Unordnung zu widmen.
    Oder Listen zu schreiben, die ich dann verwerfe, weil ich eh nicht mehr daran denke...
    Ich könnte lustig zu Fremden sein und nicht wissen, was da eigentlich vor sich geht.
    Mich von außen betrachten und mich nicht erkennen...oh, mein Gott,
    mir schwurbelt der Kopf
    Ich bin gespannt auf weitere Antworten.
    Geändert von hirnbeiß (28.02.2011 um 21:39 Uhr)

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 252

    AW: ADHS und Asperger! Wo liegen Eure Probleme?

    Gibts hier niemanden, der ADHS und Asperger hat???

    VG Jazz

  4. #4
    hirnbeiß

    Gast

    AW: ADHS und Asperger! Wo liegen Eure Probleme?

    Also. Ich habe einen Test gemacht, der Asperger und/oder NT herauszufiltern versucht.
    Der Test verlief zu meinem Erstaunen so, daß ich gleich viele Anteile von Asperger wie NT-ler habe.
    Von mir denke ich aber, daß ich ADHS habe.
    Meine Frau hat Asperger.
    Die Probleme bei mir sind eher ADHS-typisch. Eigentlich zu 100%, wobei sich diese zwei Neurodiversitäten
    in vielen Dingen überschneiden....

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 252

    AW: ADHS und Asperger! Wo liegen Eure Probleme?

    Hallo hirnbeiß,

    entschuldige meine Unwissenheit, aber was ist NT?

    Lg Jazz

  6. #6
    hirnbeiß

    Gast

    AW: ADHS und Asperger! Wo liegen Eure Probleme?

    Ein Begriff aus der Neurodiversitätsdebatte: NT ist Neurotypisch, so werden normale Patienten ohne negativen Befund bezeichnet.
    Im Scherzhaften auch als Ente bezeichnet - aber das nur am Rand.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3

    AW: ADHS und Asperger! Wo liegen Eure Probleme?

    Ich hab as Aspeber und AD(H)S.

    Naja ich hab Aspergerprobleme: Nähe, Berührung, Verstehen von non verbaler Kommunikation und so weiter die Klassiker und alle Menschen sehen sowieso gleich aus. Vor allem in der Beziehung unsicherheit neben den Zeilen lesen....

    und ADS Probleme Aufmerksamkeitspanne 30 minuten...wenns hochkommt. Was auf der Arbeit durchaus seine Probleme hat. Mindestens 20 Sachen Gleichzeitig, wenn ich etwas kann wird es langweilig. Ohne Ritalin wird Tabellenkalkulation zum never ending Nighmare.

    Es gibt das Feld wo es trickreich wird Strukturaufbau was für viele "Aspies" gut is geht bei mir mal gar nicht. Viele stereotypische Verhaltensweisen von Aspies stehen denen von ADSlern entgegen mit Glück heben sie sich auch ein bisschen auf . Es ist nur ein sehr instabiles Gleichgewicht.

    Hauptprobleme sind Erschöpfung und Überlastung. Durch meinen Lebenswandel hab ich das Glück das meist nur kleinigkeiten um die Ohren fliegen: Berichte schreiben für die Arbeit geht nur mit Hilfe, Sichherheitsrelevante Aufgaben nur mit doppelten Backup. Interaktionen mit anderen Menschen/Verkäufern sind anstrengend ich muss mich unglaublich anstregen und immer üben üben üben.

    Also: Zerstreutheit und akzeptieren körperlicher Nähe sind glaub ich die Hauptrobleme.

    last but not least hat auch seine vorteile....

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 199

    AW: ADHS und Asperger! Wo liegen Eure Probleme?

    Also, bin ja neu hier und lese mich gerade ein wenig durch.

    Den Begriff Asperger höre ich gerade zum ersten mal in meinem Leben also habe ich sofort gegoogelt. Und siehe da...da finde ich mich absolut wieder. Klar habe ich auch andere Baustellen aber im sozialen Bereich trifft es mich am härtesten. Frage mich gerade ob meine Diagnose ADHS wirklich zutreffend ist?!
    Habe neulich 4 Sitzungen bei einer Therapeutin gehabt und nachdem ich ihr geschildert habe wo meine Probleme im Alltag liegen ( brauche es sehr strukturiert, damit es mir gut geht) und ich ihr sagte , dass ich mir manchmal wie ein Autist vorkomme, der nur funktioniert, wenn alles nach Plan läuft und alles davon abweichende mich komplett aus dem Ruder laufen läßt , hat sie mich dermaßen angemacht, kann sich keiner vorstellen... Ob ich wüßte was ein Autist wäre etc......egal, war ja nur ein bildlicher Vergleich....da sie eh null Verständnis für mich hatte habe ich es eh beendet, habe es nicht nötig mich anmachenzu lassen und meiner Meinung nach sollte ein Therapeut in der Lage sein sich zurücknehmen zu können und wenn Patienten ihn emotional zu sehr mitnehmen läuft irgendetwas nicht rund ( meiner Meinung nach).

    Soviel erstmal von mir ..habe gerade viele Fragezeichen in meinem Kopf...danke für die Anregung

    Liebe Grüße

    Laura

    PS : gibt es spezielle Literatur zu diesem Thema? Vielleicht sollte ich die gerade gekauften ADHS- Bücher umtauschen?!

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 176

    AW: ADHS und Asperger! Wo liegen Eure Probleme?

    ich würde Dir mal folgendes Buch empfehlen:

    Ein ganzes Leben mit dem Asperger-Syndrom: Alle Fragen – alle Antworten: Von Kindheit bis Erwachsensein: Was Menschen mit Asperger-Syndrom weiterhilft: Amazon.de: Tony Attwood, Rainer Döhle: Bücher

    weiterhin kannst Du auch Autobiographien lesen, z.B. Daniel Tammert: 11 ist freundlich und 5 ist laut, Axel Brauns: Buntschatten und Fledermäuse, etc. Es gibt auch fiktive Romane mit Autisten z.B. die Geschwindigkeit des Dunkels und die sonderbare Welt des Christopher Boone.

    Attwood ist meiner Meinung nach am informativsten und betrachtet das AS nicht rein defizitbezogen, sondern zeigt auch Potentiale dieser Menschen auf und wie belastend die Anpassungsleistung für sie ist.

    Es gibt auch ein sehr gutes Forum: asperger-forum.de, aspies.de/Selbsthilfeforum und viele andere.

    Grüße
    Hermine

  10. #10
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 199

    AW: ADHS und Asperger! Wo liegen Eure Probleme?

    Danke Dir Hermine,

    Buch ist bestellt



    Liebe Grüße

    Laura

Seite 1 von 6 12345 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS mit Verdacht auf Asperger
    Von Janie im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 20:38
  2. Doch kein ADHS? Asperger-Syndrom?
    Von icke WES im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 02:49
  3. wegen ADHS und Asperger
    Von winni2000 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 21:34
Thema: ADHS und Asperger! Wo liegen Eure Probleme? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um ADS / ADHS und das Asperger-Syndrom oder Autismus bei Erwachsenen
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum