Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 27

Diskutiere im Thema Ritalin und Wellbutrin XR - Erfahrungen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Österreich
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in Österreich
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 23

    Ritalin und Wellbutrin XR - Erfahrungen?

    Hallo !

    Ich bin neu hier, und brauche fringend Rat !
    Ich nehme Ritalin und habe nun ein neues Medikament dazubekommen : Wellbutrin XR

    Ich habe mit anderen Antid. ( Cipralex , Efektin ) sehr negative Erfahrungen gemacht ( kotzen , Dauerschlaf ...über wochen) und habe nun richtig Panik vor dem Start ..

    Wer hat da Erfahrung

    L.G

    Nelly

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Wer kann mir helfen Ritalin und Wellbutrin XR

    Hallo!

    Ich musste zuerst Wellbutrin nehmen (auch jetzt noch) und dann später nach der ADHS Diagnose zusätzlich Medikinet. Musste Wellbutrin nehmen, damit der ADHS Test nicht verfälscht wurde, da ich nicht so super Laune hatte Das war zumindest die Begründung von meinem Psychiater. Er sagte eine Depression sei wie ein Schleier der dann zu einer falschen ADHS Diagnose führen könnte. Man dann ADHS vermutet aber eigentlich gar nicht davon betroffen ist.

    Ich habe sehr gute Erfahrung mit Wellbutrin gemacht. Keine Nebenwirkungen. Wellbutrin hat eine schleichende (oder wie man dem sagen will) Wirkung. Es knallt nicht, sondern dauert eine Weile bis es wirkt. Weil es ein Weilchen braucht ist es eben sehr angenehm! Das war zumindest meine Erfahrung. Ob du auf dieses Medikament gut reagieren wirst weiss ich nicht, aber vielleicht beruigt es dich ja wenn jemand gute Erfahrung damit gemacht hat

    P.S. Weilchen = paar Tage, Wochen, evt. sogar Monate

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Wer kann mir helfen Ritalin und Wellbutrin XR

    Hi!

    Vielen Dank - hat mir echt Mut gemacht.
    Mein Neurologe hat das Rezept meinem Hausarzt gefaxt, und ich habs gestern abgeholt - bin wieder ein bisschen ins zweifeln gekommen.
    Charmant wie ich bin sagte ich zu meinem HA : Wenn das wieder so losgeht, fahre ich hin, fessle ihn , und stopf ihm die Tabletten rein.- Dann kann er sie selber essen!
    Mein HA sprach mir noch mal Mut zu... das ist der beste auf dem Gebiet bla bla bla .
    So: Habe somit heute meine 2. Einnahme, und nicht eine Nebenwirkung!Ich kotze nicht , ich zittere nicht , ich falle in keinen Dornröschenschlaf und bin auch nicht wie der niedliche Duracell Hase.
    Am 28.01 hab ich kontrolle bei meinem Neuro -
    Ich muß auch dazu sagen die anderen Antid. bekam ich vor meiner Diagnose.

    L.G

    Nelly

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Wer kann mir helfen Ritalin und Wellbutrin XR

    Hi !

    Ih wurde erst als Erwachsene ausdiagnostiziert, kann mir aber ein Leben ohne Ritalin nicht mehr vorstellen

  5. #5


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.802
    Blog-Einträge: 40

    AW: Ritalin und Wellbutrin XR - Erfahrungen?

    Hallo

    Da es hier um Wellbutrin XR geht und dieses Präparat in Deutschland nicht erhältlich ist, habe ich das Thema hiermit in den Fachbereich für Österreich verschoben.

    Elontril wäre zwar in Deutschland ein ähnliches Pendant mit dem selben Wirkstoff (Bupropion), jedoch eben auch kein äquivalentes, da es sich bei Wellbutrin XR im Gegensatz zu Elontril um ein Retardpräparat handelt.







    Liebe Grüße,
    Alex

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Ritalin und Wellbutrin XR - Erfahrungen?

    Hallo!

    Ich habe vor ca. 2 Monaten von meinem Psychiater Wellbutrin eingschlichen bekommen und muss eins dazu sagen, das ich das Zeug nie wieder angreife. Die erste Woche ging gut aber ab der 2en, als die Dosis erhöht wurde habe ich einen Krampf am ganzen Körper durchgehend ca. 4 stunden lang gehabt. War echt nicht angenehm, hat richtig weh getan! Mein kompletter oberkörper zog sich nach rechts! Im Krankenhaus war nach Behandlung wieder alles in Ordnung und das medi wurde abgesetzt. Also nur zur info: Wellbutrin kann todliche Krämpfe als starke Nebenwirkung haben.

    Lg Sebastian

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: Ritalin und Wellbutrin XR - Erfahrungen?

    Ich nehme auch Elontril 150mg und das ist retardiert.
    LG bushido



    "Elontril wäre zwar in Deutschland ein ähnliches Pendant mit dem selben Wirkstoff (Bupropion), jedoch eben auch kein äquivalentes, da es sich bei Wellbutrin XR im Gegensatz zu Elontril um ein Retardpräparat handelt."

  8. #8


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.802
    Blog-Einträge: 40

    AW: Ritalin und Wellbutrin XR - Erfahrungen?

    Hallo

    bushido schreibt:
    Ich nehme auch Elontril 150mg und das ist retardiert.
    LG bushido
    Oha.

    Hab mich jetzt nochmal detailliert schlau gemacht und Elontril enthält tatsächlich das retardierte Bupropion in der XL-Zubereitung.

    Also eine Portion Asche auf mein Haupt und Sorry für diese Fehlinfo.







    Liebe Grüße,
    Alex

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Ritalin und Wellbutrin XR - Erfahrungen?

    ja, das läßt mich wieder in Panik ausbrechen...

  10. #10


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.802
    Blog-Einträge: 40

    AW: Ritalin und Wellbutrin XR - Erfahrungen?

    Hallo

    nelly 22 schreibt:
    ja, das läßt mich wieder in Panik ausbrechen...
    Ich kann dir dazu nur raten, die Nebenwirkungen zu beobachten, die tatsächlich bei dir auftreten.

    Krampfanfälle unter Bupropion kommen vor (bei etwa 1 von 1000 damit behandelten Patienten), jedoch ist die Wahrscheinlichkeit, einen solchen zu erleiden, wenn du noch nie epileptische Anfälle hattest, sehr gering.

    Die Wahrscheinlichkeit steigt mit der eingenommenen Dosierung und man kann von vorne herein davon ausgehen, dass speziell Bupropion gelegentlich in deutlich höherer Dosierung eingenommen wird, als verordnet.

    Daran dann auch noch zu sterben liegt in der Wahrscheinlichkeit noch wesentlich niedriger.

    Was Sebastian84 schildert, klingt nach einem partiellen Anfall. Der ist zwar sehr unangenehm, aber nicht übermäßig gefährlich.

    Im Übrigen ist es das erste mal, dass ich persönlich so etwas überhaupt von jemandem lese, der Bupropion respektive Elontril respektive Wellbutrin eingenommen hat.

    Einen Grund dafür, in Panik auszubrechen, sehe ich daher wirklich nicht.








    Liebe Grüße,
    Alex

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Ritalin / Methylphenidat und 5-HTP?
    Von Feenkönigin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 19:18
  2. Ritalin Erfahrungen und Unklarheiten
    Von Cowboylx im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 17:25
  3. Kombination Ritalin, Fluctine, Wellbutrin
    Von malu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 4.06.2010, 15:13
  4. PMS und Methylphenidat / Ritalin, Erfahrungen??
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 13:10
  5. Strattera (80mg) oder Methylphenidat / Ritalin - Erfahrungen?
    Von Cleve im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 1.07.2009, 10:21

Stichworte

Thema: Ritalin und Wellbutrin XR - Erfahrungen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Österreich bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in Österreich
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum