Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 19 von 19

Diskutiere im Thema Strattera - Verschreibungspraxis ... andere Medis wie Ritalin, Wellbutrin etc... im Forum ADS ADHS Erwachsene: Österreich
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in Österreich
  1. #11
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.985

    AW: Strattera - Verschreibungspraxis ... andere Medis wie Ritalin, Wellbutrin et

    ¿psicópata? schreibt:
    ... es muss einen Grund haben warum Rita jeder kennt und zbsp. Medikinet (nichts gegen Medikinet!) eben nicht.
    Hi,

    das liegt zum Einen ganz einfach daran,dass Ritalin die ältere Marke ist. Hier gibt es logischerweise auch die meisten Erfahrungsberichte.

    Zum Anderen-speziell in Deutschland(glaube mich zu erinnern,auch in Ö)-spielt hier auch die Tatsache eine Rolle,dass es eben insbesondere Ritalin im Zuge der "ADHS-Krankheit? Oder Erfindung der Pharmaindustrie?"-Debatte zu trauriger Berühmtheit gebracht hat.

    Mit dem Ergebnis,dass den Namen jeder kennt,aber kaum einer weiß,was Ritalin eigentlich ist(Betäubungsmittel?,Beruhig ungspille?etcpp.)

    Jeder tickt anders. Dem Einen hilft das,dem Anderen dies und der nächste braucht ne Kombination.
    Am Besten eng mit dem Arzt zusammenarbeiten und das Richtige für Dich heraustüfteln.

    LG
    Geändert von luftkopf33 (25.09.2015 um 00:29 Uhr)

  2. #12
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.731

    AW: Strattera - Verschreibungspraxis ... andere Medis wie Ritalin, Wellbutrin et

    Nein, Ritalin ist als Markenname für Methylphenidat einfach bekannt, so wie Tempo, Nutella oder Thermoskanne einfach ein Synonym geworden ist für Papiertaschentuch, Schokonusscreme oder Warmhaltekanne.

    Und Medikinet oder MPH 1a usw. sind genau so gut oder schlecht wie Ritalin, aber eben von einer anderen Firma. Enthalten alle Methylphenidat.

    Methylphenidat, egal welche Marke, ist fachlich gesehen zu Recht erste Wahl. Wer das verschrieben bekommen will, macht keine Mode mit. Wenn da nichts speziell gegen spricht, ist es also vernünftig, es vor Strattera zu bekommen.

    Danach käme Amfetamin und erst dann Nicht-Stimulanzien, also Strattera u. a.

    Dass gesundheitspolitische Vorgaben davon abweichen, ist leider normal. In Deutschland ist zwar Methylphenidat bei Erwachsenen erste Wahl, aber Amfetamin ist schwierig. Jedenfalls auf Kosten der Krankenkasse. Unretardiertes MPH geht, muss aber meist selbst bezahlt werden. Strattera wird inzwischen auch Erwachsenen verordnet.

  3. #13
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 21
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Strattera - Verschreibungspraxis ... andere Medis wie Ritalin, Wellbutrin et

    4.Kl.konzert schreibt:
    Nein, Ritalin ist als Markenname für Methylphenidat einfach bekannt.......
    ......Und Medikinet oder MPH 1a usw. sind genau so gut oder schlecht wie Ritalin.
    Hey 4.Kl.konzert

    Danke für die Antwort!
    Ritalin ist Methylphenidat und Medikinet auch.
    Magst du Haselnusscreme?
    Also ich finde Nutella besser obwohl es das selbe ist wie ein no name Produkt.

    Medikinet ist kein no name Produkt aber Ritalin könnte sich qualitativ mehr oder weniger gering davon unterscheiden auch wenn es ein und der selbe Wirkstoff ist. Vielleicht weis der Hersteller Novartis einfach besser wie es geht. Vielleicht!
    Schließlich hat Novartis (damals noch Ciba) den Wirkstoff ja auf den Markt gebracht.

    Das meinte ich damit

    Aber du hast recht damit dass es im end effect das selbe ist.
    Geändert von ¿psicópata? (24.09.2015 um 20:15 Uhr)

  4. #14
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Strattera - Verschreibungspraxis ... andere Medis wie Ritalin, Wellbutrin et

    Najaaaaaaa...... ich mag Nutella am liebsten, meine Mutter das aus dem Ökoladen, weil das mehr nach Nuss schmeckt.
    Und so wie manche Ritalin besser vertragen so vertragen andere Medikinet besser.

    Da beide zumindest in retardierter Form ein ganz unterschiedliches Prinzip der Wirkstofffreisetzung haben, kann man das sowieso nicht qualitativ vergleichen. Qualitativ könnte man nur die unretardierten Formulierungen vergleichen, und da sind zumindest in D die Verschreibungen von Novartis weit hinter denen der anderen Firmen, auch bei Kindern, weil die einfach am teuersten sind. Nennenswerte Unterschiede habe ich bisher bei den unretardierten Formulierungen weder gemerkt noch gehört.

  5. #15
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.985

    AW: Strattera - Verschreibungspraxis ... andere Medis wie Ritalin, Wellbutrin et

    Stelle fest: Ich habe mal wieder einen Gedankensprung vollzogen,ohne diesen kenntlich zu machen.

    Der letzte Absatz meines Textes bezog sich selbstverständlich auf die Frage Ritalin/Medikinet oder Strattera.

    Liest sich aber,als wären Medikinet und Ritalin nicht beide Methylphenidatpräparate.
    Sorry,my bad.

  6. #16
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.731

    AW: Strattera - Verschreibungspraxis ... andere Medis wie Ritalin, Wellbutrin et

    Dass Nachahmerprodukte schlechter seien als das "Original", ist ein Gerücht von dem die Ersthersteller profitieren, das aber so pauschal einfach nicht stimmt.

    Nein, sorry, ich esse kaum Haselnusscreme. Bei Gummibärchen ist es so, dass die Eigenmarke einer hiesigen Drogeriekette erheblich besser ist als die Bärchen des Bonner Marktführers.

  7. #17
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Strattera - Verschreibungspraxis ... andere Medis wie Ritalin, Wellbutrin et

    Das "Problem" der "schlechteren Generika" wurde in der Bluthochdrucktherapie ganz gut erkannt. Es sind nicht schlechtere Produkte, sondern die kleinen Unterschiede der z.B. Hilfsstoffe können dazu führen, das man das Präparat anders verwertet, aufnimmt etc. Dies führt dazu, das man vermeintlich eine schlechtere oder auch stärkere Wirkung hat, es liegt aber an der individuellen Zusammenstellung von Patient und Medikament, nicht an der Qualität.
    Deswegen wird in der Bluthochdrucktherapie immer das Präparat im Original verschrieben, was vertragen wird, ungeachtet der Verträge mit KK/Preise. Das kann dann ein Präparat der Billigfirma sein, der preislichen Mittelklasse oder eben der preisliche Mercedes.

  8. #18
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 186

    AW: Strattera - Verschreibungspraxis ... andere Medis wie Ritalin, Wellbutrin et

    Modasomil ist ein Medikament, das eigentlich bei Narkolepsie oder Schlafapnoe eingesetzt wird. Für ADHS ist es meines Wissens gar nicht zugelassen, obwohl Untersuchungen gezeigt haben, dass es positive Wirkung auf ADHS-Kinder haben kann. Die meisten Ärzte verschreiben es nicht bei ADHS. Noch seltener ist es, wenn ein Psychiater Modasomil als erste Wahl bei ADHS einsetzt. Hast du, saintx, zusätzlich eine Schlafkrankheit?

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 63

    AW: Strattera - Verschreibungspraxis ... andere Medis wie Ritalin, Wellbutrin et

    Hallo,
    ich hab kurz vor Weihnachten mit Strattera begonnen, zusätzlich zu meinen AD´s.
    Hatte vor allem beim Einstieg einige Probleme (sehr hoher Blutdruck,..) Muss aber sagen dass ich bis jetzt sehr zufrieden bin. Steh derzeit bei 40mg/Tag und bekomm wohl am Freitag die nächst höhere Dosis.

    Mir hilft es vor allem bei der inneren Unruhe. Bekomm schon einige positive Rückmeldungen von Freunden aus meinem Umfeld.

    Das Einzige, wobei ich nicht 100%ig sicher bin das es das Strattera ist, dass nervt ist, dass ich ziemliche Leistungsschwankungen hab. Also von aufgedreht bis so müde das ich auf der Stelle schlafen könnte. Vielleicht hängt das aber auch mit dem Trittico zusammen...

    Lg

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Wellbutrin vor Ritalin
    Von aux im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 8.04.2015, 23:32
  2. Verschreibungspraxis bei Amphethamin?
    Von Kim im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 13:12
  3. Ritalin und Wellbutrin XR - Erfahrungen?
    Von nelly 22 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Österreich
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 3.08.2011, 22:53
  4. Kombination Ritalin, Fluctine, Wellbutrin
    Von malu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 4.06.2010, 15:13

Stichworte

Thema: Strattera - Verschreibungspraxis ... andere Medis wie Ritalin, Wellbutrin etc... im Forum ADS ADHS Erwachsene: Österreich bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in Österreich
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum