Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 29

Diskutiere im Thema Testung am AKH in Wien im Forum ADS ADHS Erwachsene: Österreich
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in Österreich
  1. #1
    aux


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 16

    Testung am AKH in Wien

    Hallo zusammen ,

    bin seit ca nem Monat auf der Warteliste für den ADS Test im AKH. Die Auskunft am Telefon meinte ich solle mich gedulden und man wird mich kontaktieren. Nun rufen die mich hoffentlich bald an.

    Was, wenn ich den Anruf verpasse?
    Bekomme ich einen Termin, auf den ich wieder wochenlang warten muss?
    Ist das ein einmaliger Termin oder werde ich da x-mal hinfahren dürfen bis ich behandelt werde?
    Falls ADS diagnostiziert wird, bekäme ich unter Umständen Rezepte vom AKH oder werd ich zu einem Facharzt geschickt?
    Falls ich nach der Diagnose zu einem Facharzt muss, verschreibt der mir nur Medikamente oder muss ich bei dem auch noch Wochen auf einen Termin warten?
    Da es schon so lange dauert, habe ich bei einer mir empfohlenen Ärztin auch um einen Termin für einen ADS Test Ende Februar angesucht, den ich absagen würde, sobald ich etwas handfestes aus dem AKH habe. Würde die WGK Kasse beide Tests zahlen?
    Falls nicht, könnte ich die Rechnung einschicken und einen Teil der Kosten rückerstatten lassen? (so ähnlich wie bei Privatärzten)
    Es handelt sich um eine Frau Dr Barbara Pe. in der Margaretenstraße im 5. Bezirk. Hat jemand schon Erfahrungen mit ihr? Das Telefonat mit der Rezeption klang sehr hilfsbereit und hat bereits grobe Fragen zu den Beschwerden gestellt.

    Ich lese schon einige Wochen im Forum mit, jedoch sind diese vielen konkreten Fragen offen geblieben.
    Meine tiefste Dankbarkeit an alle Erfahrenen, die sich Zeit nehmen mir weiterzuhelfen.

    Freundliche Grüße an euch

  2. #2
    wali_karimya

    Gast

    AW: Testung am AKH in Wien

    Ojeh, du wirst mich gleich killen.... aber ich hab das erste Mal im Oktober 2013 angerufen. Kommentar: "wir setzen Sie auf die Warteliste. es kann allerdings dauern"
    Darauf Ich: "aha,... wie lange ist dieses Zeitfenster?"
    Sie: "Mit zweit Monaten müssen Sie schon rechnen"


    Kein Anruf.

    Im März 2014 war ich echt extrem verzweifelt, da ich jemanden brauchte, der mir weiterhelfen sollte.

    April 2014:
    Ich ging ins AKH, weil ich mich stationär aufnehmen lassen wollte. Ging mir dreckig.
    Ambulanz: ich: Ich hab mich im Oktober 2013 auf die Warteliste setzen lassen, aber bis jetzt hat sich keiner bei mir gemeldet
    sie: "aha. ja, dann trage ich sie nochmal auf der Warteliste ein und schreibe dazu "zweites Mal"
    ich: Okay. und wann meldet sich da jemand?
    sie: Es gibt leider nur einen einzigen Arzt, der mit Adhs zu tun hat und es gibt unfassbar viele (1000de) Menschen, die sich plötzlich alle auf Adhs testen lassen wollen.....
    ich: aha. na, dann schauts wohl nicht so gut aus.

    Heute haben wir Jänner 2015. Ich wurde NIE angerufen. Kein einziges Mal. Nichts. Echt arg.
    Verlass dich blos nicht drauf.

    Ich hab mir ne Überweisung zum klinischen Psychologen (1120, Eichen...str.., Mag. Bruno Wei..ich) geben lassen. Er ist auf adhs spezialisiert, macht allerhand tests.. und stellt dir sofort (1einhalb Stunden) einen Bericht aus. Ist auf Krankenkasse.
    Dann bin ich zu einem Psychiater. Privat (80.-/h), aber zahlt sich aus, weil sich der wirklich eine Stunde hinsetzt und dir zuhört... und der hat mich medikamentös eingestellt. Nach drei Monaten (...hmmm.. ich spür nix... bin ungeduldig... wird schlechter) wurde es plötzlich (schleichend) besser und dann wars fein. Wirkt gut. Bin sehr zufrieden. Bin allerdings aufgrund Depressionen und Ängsten eingestellt. Aber das passt vorläufig für mich.

    Lieben Gruß

    Schreib mir ne PIN, wenn du irgendwelchen Namen und Adressen brauchst.
    (sei allerdings geduldig mit mir. ich bin nicht verlässlich online...)

  3. #3
    aux


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Testung am AKH in Wien

    Erstmal vielen Dank, dass du dir Zeit für mich genommen hast. Nun, dann lag ich also nicht ganz falsch als ich einen alternativen Termin bei einem Facharzt ausgemacht habe.
    Beschleunigt der Bericht vom Psychologen etwas oder kann ich gleich zu einem Psychiater gehen?
    Grundsätzlich ist die Konsultation eines zweiten Facharztes der selben Sparte innerhalb des selben Quartals auf Kasse nicht möglich. Weißt du ob der klinische Psychologe und ein Psychiater in die selbe Sparte fällt?

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Testung am AKH in Wien

    hallo
    also so wie ich das verstanden hab können wohl beide die diagnose stellen also ein psychologe und ein psychater worin eher der unterschied liegt ist wohl das dir ein psychologe keine medikamente verschreiben darf da er kein arzt ist

    ich hab mir einen gesucht der alles ist also psychologe psychater und psychotherapeut

  5. #5
    aux


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Testung am AKH in Wien

    Habe heute erfahren, dass mir die Krankenkassa auch bei privaten Ärzten 80% der Kosten erstattet und wir den Rest von der Steuer abschreiben können.

    Insofern bin ich offen für Tipps bzw Adressen per PN, da Geld keine Rolle spielt

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Testung am AKH in Wien

    Geld spielt keine Rolle - was für ein schöner Satz !
    Nee, quatsch, freut mich für dich dass sie dir soviel zuzahlen.

  7. #7
    aux


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Testung am AKH in Wien

    Es fühlt sich schon komisch an. Oft kommt es ja nicht vor im Leben wirklich unabhängig zu sein.

  8. #8
    wali_karimya

    Gast

    AW: Testung am AKH in Wien

    hmm. naja. ich bin bei einem "reinen" Psychiater. Er (siehe PN) hört sich alles an (1.Mal ca 1einhalb Stunden, 130,-) und fühlt sich für mich wie ein Psychologe und Therapeut und Arzt gleichzeitig an. Wird wohl auch eine persönliche Geschichte sein.... mir is er sympathisch. In einer Stunde kann man schon einiges besprechen.
    In fünf Min. beim Kassenarzt is es echt besch...en.

    äh. ja, der klinische Psychologe schrieb halt einen ausführlichen Bericht, den ich dann interessiert las. War einfach sehr informativ. Hat mir gut getan.

    Außerdem war ich bei fit2work (in der Paulanergasse), wo man hingehen kann, wenn man "in der Arbeit" diversteste Probleme hat... dort wurde ich auch von einer klin Psychologin angeschaut und ein Bericht erstellt, den ich dann ebenfalls haben durfte. War einfach gut, dass da jemand war, der sich mit meinem Mist auseinandersetzte.

  9. #9
    wali_karimya

    Gast

    AW: Testung am AKH in Wien

    Und? Wie is der momentane Status? Doc gefunden, mit dem zu was anfangen kannst?

  10. #10
    aux


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Testung am AKH in Wien

    Ja, habe ich. Siehe meinen Beitrag im Forum 'ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung'.

    Ich warte immer noch auf den Anruf aus dem AKH, berichte aber sobald es neues gibt.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS- Testung in Wien
    Von Herodamus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Österreich
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 1.02.2015, 22:49
  2. ADS Testung Wien Erfahrungen gesucht
    Von Prinzesschen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Österreich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2014, 23:13
  3. Frage zur Testung
    Von Hobeil im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 12:24
  4. Ads- Testung
    Von Rapunzel123 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 18:31
  5. Kosten für Testung
    Von Mamamalvier im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 21:28

Stichworte

Thema: Testung am AKH in Wien im Forum ADS ADHS Erwachsene: Österreich bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in Österreich
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum