Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Dextroamphetamin / Attentin in Österreich auf Privatrezept? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Österreich
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in Österreich
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 133

    Dextroamphetamin / Attentin in Österreich auf Privatrezept?

    ist zwar ein ähnlicher tread wie amphemtamine in österr.
    aber mir gehts speziel um Dextroamphetamin da ich auf mph eher nicht ansprechen und schon 2 prepärate in der richtung auspropiert habe.
    wellbutrin auch schon dran war.,

    wäre so wie in den usa jetzt zb attentin die nächste wahl(usa sind amphetamine 1 wahl)
    die frage aber wie in österreich als adhs diagnostierter an attentin das keine st zulassung hat rann zu kommen?
    ich habe zb von meiner ärztin modasomil verschreiben bekommen(habe es aber wegen dem preis nicht gekauft) ist theoretisch auch ein auslandsprodukt.,

    aber als intelligenter adhs/ads betroffener möchte ich nichts auslassen was die möglichkeit gibt mein ads in den griff zu bekommen und mehr Lebensqualität zu erlangen.

    Ich unterhalten mich auch gerne per pm falls Diskussionen in dem bereich die regeln brechen.
    aber wenn man in us foren oder auch eben auf deutschen foren liest .,muss man oft einen langen medikamentösen weg gehen.,bis man das richtige gefunden hat,.,

    mit 3 medis
    concerta,ritalin und welbutrin in österreich ist es manchmal eben nicht möglich

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 186

    AW: Dextroamphetamin / Attentin in Österreich auf Privatrezept?

    Meiner Meinung nach überhaupt nicht. Wenn es nicht zugelassen ist, kannst du es auch nicht bei einem Arzt oder Apotheke in diesem Land bekommen. Zumindest nicht auf legalem Weg.
    Modasomil ist in Österreich zugelassen, deshalb konnte es dir deine Ärztin auch verschreiben. Von dubiosen Internet-Apotheken würde ich dir dringend abraten, wobei
    ich nicht davon ausgehe, dass du das ernsthaft in deine Überlegungen miteinbeziehst.

    Was ich mir vorstellen könnte ist, dass du zu einem Privatarzt nach Deutschland reist und es dir dort verschreiben lässt. Dann musst du zwar alles selbst bezahlen, aber
    ich schätze, dass du dann keine Schwierigkeiten haben wirst es als EU-Bürger zu bekommen.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 133

    AW: Dextroamphetamin / Attentin in Österreich auf Privatrezept?

    hmm speziel dieses preperat nicht,aber ich habe hier etwas aus eine medizin broschüre füe österreich/aus österreich

    "Tabelle 4
    Kurz wirksame Stimulanzien (in Österreich zugelassen)



    D, L-Amphetamin-Saft Saft, Kapseln (magistraliter) ® Quelle: R. Gößler"

    was bedeutet das?das evtl doch nur d-ampetamin als saft oder kapseln in österreich doch zugelassen ist?zubereitung in der apo?

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 186

    AW: Dextroamphetamin / Attentin in Österreich auf Privatrezept?

    Da bin ich leider überfragt, vielleicht hilft dir dieser link weiter: http://adhs-chaoten.net/adhs-erwachs...minsulfat.html

    Sonst stell doch mal deine Frage im Unterforum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 133

    AW: Dextroamphetamin / Attentin in Österreich auf Privatrezept?

    hmm
    wenn man bedenk das in den usa amphetamine 1 wahl sind.,ist es fast komisch das in österreich fas niemand damit erfahrungen hat.,
    auch hier im forum scheind es so das viele doch auf zb attentin besser ansprechen als auf mph..
    und es leut österr.ärzte zeitung d-ampetamin als saft oder kapsel zugelassen ist

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 186

    AW: Dextroamphetamin / Attentin in Österreich auf Privatrezept?

    Soweit ich weiß soll Attentin auch in Österreich zugelassen werden, allerdings nicht vor 2014. Bei mir haben Ritalin und Strattera nicht wirklich gewirkt, mich würde deshalb Attentin auch sehr interessieren.

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 133

    AW: Dextroamphetamin / Attentin in Österreich auf Privatrezept?

    wie geschrieben,laut ärzte zeitung sind d-ampetamine bekant und zugelassen in österreich.,habe aber selber noch keine erfahrung damit.,da mir schon fast alles verschreiben worden ist ausser d-amphetamin
    ob es wohl jemand bekommen hat in at?

Ähnliche Themen

  1. Dextroamphetamin Vyanne
    Von Dominik75 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 22:57
  2. Neuzulassung: Attentin (Dextroamphetamin)
    Von Alex im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 12:53
  3. Ritalin auf Privatrezept
    Von philipp144 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 5.05.2011, 20:57
  4. Privatrezept
    Von Robbie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 18:20

Stichworte

Thema: Dextroamphetamin / Attentin in Österreich auf Privatrezept? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Österreich bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in Österreich
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum