Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Diskutiere im Thema Therapie auf Krankenschein? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Österreich
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in Österreich
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Therapie auf Krankenschein?

    Ich weiß nicht ob das schon erwähnt wurde, aber in Ö gibt es z.B. in OÖ die Möglichkeit Psychotherapie auf Krankenschein zu machen, nämlich über die PGA!

    Es gibt zwar eine Warteliste, aber spätestens in ein paar Monaten wird meist ein Platz frei und ich hab mit der Therapie bisher nur positive Erfahrungen gemacht

    Da ist auch keine Zuzahlung oder ähnliches notwendig, Du bekommst eine bestimmte Anzahl an Stunden bewilligt (ich glaub 60 Std. waren das beim ersten Mal), Verlängerung ist meist kein Problem und läuft alles über die Therapeuten.

    Wie das in anderen Bundesländern aussieht weiß ich allerdings nicht...

    PS: Bei mir ist die Therapie wegen ADHS + Angst- und Zwangsstörung, aber meist ist ADHS ja von einer psychischen Begleiterkrankung begleitet, denke da bin ich nichts seltenes *gg*

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 205

    AW: Therapie auf Krankenschein?

    Interessiert micha uch. Ist das Verhaltenstherapie? Wie komme ich dazu?

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Therapie auf Krankenschein?

    noubamofi schreibt:
    Interessiert micha uch. Ist das Verhaltenstherapie? Wie komme ich dazu?
    Das kommt darauf an wie Du Dir das mit der Therapeutin ausmachst, also was Dein Bedarf ist...bei mir ist es wohl eine Mischung, weil ich zum einen Gesprächstherapie mache schon sehr lange und wir bzgl. meiner Zwänge auch verhaltenstherapeutisch gearbeitet haben

  4. #14
    Simönchen

    Gast

    AW: Therapie auf Krankenschein?

    Hallo

    Mir fällt da grad' noch was ein, gerade für diejenigen unter uns, bei denen die Kohle knapp ist und die sich 17 Mal überlegen müssen, ob und wohin sie gehen.

    Man kann beim Steuerausgleich die Kosten für Psychotherapie normalerweise unter "Außergewöhnliche Belastungen" absetzen, das machen auch meine Physiopatienten so (auch ich bin ja Wahltherapeutin, bei der die Kosten vorfinanziert werden müssen).

    Das ist einen Versuch wert!

    Gruß,

    S.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Kosten für die Therapie
    Von egal im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 09:57
  2. Arbeiten trotz Krankenschein?
    Von Mucki83 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 17:38
  3. Hypnose Therapie
    Von XiaoLong im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 8.06.2011, 18:23
  4. von der diagnose bis zur therapie?
    Von koizora im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 5.07.2010, 19:42

Stichworte

Thema: Therapie auf Krankenschein? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Österreich bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in Österreich
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum