Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 39

Diskutiere im Thema Verschreibung Amphetamin in Österreich im Forum ADS ADHS Erwachsene: Österreich
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in Österreich
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 10

    AW: Verschreibung Amphetamin in Österreich

    Hallo Ricebite,

    was steht eigentlich genau auf den Rezept? Einfach nur Amphetaminsulfat 5 mg zu XYZ Tabletten oder noch mehr? Hast Du Deinen Psychiater darauf angesprochen oder war es seine Idee?

    Wieviel kosten die Tabletten?

    Ich hab in US Foren gelesen, dass Adderall (also quasi D/L-Amphetaminsulfat) auch etwas Stimmungsaufhellend ist und vor allem auch ein wenig kommunikativer macht. Ohne Ritalin ist sehr unterschiedlich, manchmal bin ich etwas ruhiger und dann auch wieder etwas gesprächiger... Aber auf Ritalin bin ich sehr introvertiert und recht Lustlos... Dafür bin ich genauer...

    LGL .

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Verschreibung Amphetamin in Österreich

    Gibt es wirklich Ärzte in Wien die auch Amphetamin verschreiben? Sind das nur spezielle Ärzte oder?

    Wäre für Hinweise dankbar. Danke!

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 84

    AW: Verschreibung Amphetamin in Österreich

    Das würde ich auch gerne wissen. Ob wer darüber was weiß? Habe mit meinem Psychiater um Ritalin 3 Monate gestritten, nach dem Reinfall mit Strattera jetzt traue ich mich ihm nicht darauf anzusprechen.

    Mit Ritalin habe ich vieles auf die Reihe gebracht, komplett neue Dinge auf die Beine gestellt, es war spannend und hat mir viel Freude gemacht.

    Seit 2 Monaten habe ich trotz normaler Medikamentation 2 x 10mg Sendepause. Es macht mich jetzt müde, ich bekomme mein Motivation nicht mehr richtig hin. Will keinen Sport mehr machen.

    Wenn man es hier nicht veröffentlichen will, bitte ich um eine Privatnachricht.

    Danke im voraus!

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 133

    AW: Verschreibung Amphetamin in Österreich

    hallo
    ist jemand aus wien der mit einem psychiater in der richtung positive erfahrungen hat?meine psychaterin als ich ihr gesagt habe das ich mit ritalin,concerta,welbutrin anfangen kann da es doch nichts bring,hat mich einfach zu einem anderen psychiater geschickt,weil sie das übersteigt und sie mit so ws keine erfahrung hat:-(
    gerne auch per pm

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Verschreibung Amphetamin in Österreich

    hallo! Bei welchem psychologen hast du es denn bekommen?? ich suche vergeblich (

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 133

    AW: Verschreibung Amphetamin in Österreich

    ich habs nicht bekommen.,bin auch auch der suche..

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Verschreibung Amphetamin in Österreich

    Noid schreibt:
    Also Ritalin ist in Wien kein Problem,... Kriegst bei fast jedem Psychologen,... ich zumindest:O=
    zu welchem psychologen gehst du denn?? ich bin mit meinem latein echt am ende (

  8. #18
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Verschreibung Amphetamin in Österreich

    Also Psychologe kann es in Ö sicher nicht sein. Du brauchst zumindest einen Arztbrief mit der Medikation vom Psychiater und dann kannst du es dir auch vom Hausarzt ausstellen lassen. Allerdings max. 2 Packungen/Rezept.

    Der Arzt "verwaltet" auch die sog. Suchtgiftvignetten (Aufkleber f. d. Rezept) UND muss genau dokumentieren wann du das Rezept abgeholt hast. Es ist sozusagen ein höherer Verwaltungsaufwand und es gibt Ärzte, die dich wie einen Drogenabhängigen behandeln. Auch so manche Blicke in Apotheken muss man leider ignorieren.

    Ich würde dir empfehlen einen Psychiater (zur Not Kinder u. Jugendpsychiater) aufzusuchen.

    lg pocoloco

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Verschreibung Amphetamin in Österreich

    Danke für die lange Antwort! Kannst du mir vielleicht via pn nen Kassen Psychiater aus Wien empfehlen?? Jeder den ich angerufen hat hat gemeint, dass ADHS nicht in seinen Bereich fällt :/

  10. #20
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 133

    AW: Verschreibung Amphetamin in Österreich

    hallo
    es gibt einige aber die termine sind lang.,woebi was ampetamin angeht habe ich auch keinen gefunden.,
    aber auch wenn du vorbefunde hast.,hast du ca ein 1 termin erst in 1-2 mon.,
    so auf schnell mal was verschreiben bekommen ist nicht drinen.,da kann ich dir raten privat die 100-200 e zu investieren.,
    in österr.ist ampetamin in jeglicher form das mittel der 3 wahl.,falls überhaupt!
    meisten möchte der arzt austesten was bei dir vielleicht funktioniert.,also leicht ist es nicht .,hab da 3 schon durch.
    eine halbvolle schublade medis wie seratlin,concerta,seroque.,
    jedes mal kiegt man etwas was mann eigendlch gar nicht will oder es nicht hilft..
    also ich bin da momentan auch total entäüscht.,die ärzte in wien haben leider sehr wenig ahnung und sind auf einem stand von 1970! und das nur auf kinder bezogen ..
    so hab ich zumindes den eindruck!
    auch das ambulatorium in akh ist eher mist! termine werden dort auch nicht mehr vergeben so weit ich weis..
    versuch es auf dem at forum.,dort findet man paar infos
    im akh wirs du sehr unpersönlich behandelt.
    du bekomms ein medi und musst es nehmen.,egal ob dir passt oder nicht.,wenn du nicht mitspielst ,wird dir gesagt das du dir selber ein arzt suchen sollst,weil 100 andere auf deine platz warten usw...echt bullshit..
    also der befund ist erst der anfang.,jetzt kommt die suche..
    Geändert von vienna33 (18.01.2013 um 17:41 Uhr)

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Amphetamin Kapseln
    Von matt_e im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 01:11
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 7.08.2010, 17:50
  3. Amphetamin-Saft - Erfahrungen?
    Von :-) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 17:59

Stichworte

Thema: Verschreibung Amphetamin in Österreich im Forum ADS ADHS Erwachsene: Österreich bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in Österreich
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum