Seite 5 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 63

Diskutiere im Thema Fähiger Doc in HH oder Lüneburg ? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #41
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 929

    AW: Fähiger Doc in HH oder Lüneburg ?

    der arzt in Hamburg ist schwer zu erreichen...habe ihn irgendwann punkt 9Uhr erwischt und für ende juli termin bekommen....hab geduld auch wenns schwer fällt....es gibt sonst nur noch den in seevetal

  2. #42
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 217
    wesentliche schreibt:
    Auf der Suche nach einem Facharzt in S-H der sich mit ADHS auskennt.. und event. sogar die Diagnose stellt ....

    Leider konnte ich in HH noch niemanden erreichen.

    Nachdem ich nun einige Fachärzte für Neurologie und Psychiatrie durchtelefoniert habe
    und jeweils auf eine Wartezeit von 6-12 Monaten vertröstet, bzw. gleich abgelehnt wurde,
    nachdem ich in der Klinik angerufen habe, in der bei meinem Sohn die Diagnose gestellt werden soll
    und die kompetente Antwort erhielt: " Da kann ich ich Ihnen nicht weiterhelfen, einfach mal einen
    niedergelassenen Psychiater bei Ihnen in der Nähe fragen."
    bin ich doch etwas verwirrt.
    Naja, es gibt eben einfach erst nur sehr wenige, die sich damit auskennen. Das ist leider so.
    Und die Wissenschaft und Krankenkassen sind ja auch noch gar nicht so lange so weit mit diesem Thema!

    Sent from my iPad using Tapatalk HD

  3. #43
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 149

    AW: Fähiger Doc in HH oder Lüneburg ?

    ewyn schreibt:
    ich trau mich mal was.....
    Habe nun einen gefunden in hamburg....dr. G.
    Habe ende juli termin dort. Soll sehr gut sein und laut meiner thera der einzige in hh.
    @alex...nich hauen pls.....wollt nur mal guggen obs nu wirklich verboten is daten zu posten
    sehr gut !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!

  4. #44
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 44

    AW: Fähiger Doc in HH oder Lüneburg ?

    Ewyn schreibt:
    der arzt in Hamburg ist schwer zu erreichen...habe ihn irgendwann punkt 9Uhr erwischt und für ende juli termin bekommen....hab geduld auch wenns schwer fällt....es gibt sonst nur noch den in seevetal
    okay... ich versuchs weiterhin. Braucht man für den Arzt in HH eigentlich eine Überweisung vom Facharzt?

    Ich habe heute noch in Reckling angerufen (die sollen auch Ahnung haben),
    aber da wurde ich darauf vertröstet Anfang August nochmal anzurufen, wegen einem Termin.

    Seevetal? Kann ich da mal nen Namen bekommen?

  5. #45
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 217
    wesentliche schreibt:
    okay... ich versuchs weiterhin. Braucht man für den Arzt in HH eigentlich eine Überweisung vom Facharzt?

    Ich habe heute noch in Reckling angerufen (die sollen auch Ahnung haben),
    aber da wurde ich darauf vertröstet Anfang August nochmal anzurufen, wegen einem Termin.

    Seevetal? Kann ich da mal nen Namen bekommen?
    Nö Du, eine Überweisung braucht man nicht wegen des Bundeslandes, höchstens um die 10,- € Praxisgebühr zu sparen.

    Sent from my iPad using Tapatalk HD

  6. #46


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.802
    Blog-Einträge: 40

    AW: Fähiger Doc in HH oder Lüneburg ?

    Hallo,

    unterlasst es mal bitte, hier persönliche Daten von Ärzten öffentlich einzustellen.

    Das Nennen persönlicher Daten Dritter (zu denen auch Ärzte gehören) ist durch unsere Community-Regeln untersagt und es steht nicht umsonst noch ein dicker Hinweis oben in diesem Bereich.

    Einzige Ausnahme ist, wenn der Arzt selbst eine Homepage hat und ihr direkt zu eurer Empfehlung einen Link auf diese Homepage, respektive die Unterseite setzt, die die von euch genannten Daten enthält.

    Ansonsten nach wie vor nicht.

    Ich möchte euch mal hören, wenn man über euch mit vollem Namen und Adresse im Internet diskutieren würde.





    LG,
    Alex

  7. #47
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 217
    Alex schreibt:
    Hallo,

    unterlasst es mal bitte, hier persönliche Daten von Ärzten öffentlich einzustellen.

    Das Nennen persönlicher Daten Dritter (zu denen auch Ärzte gehören) ist durch unsere Community-Regeln untersagt und es steht nicht umsonst noch ein dicker Hinweis oben in diesem Bereich.

    Einzige Ausnahme ist, wenn der Arzt selbst eine Homepage hat und ihr direkt zu eurer Empfehlung einen Link auf diese Homepage, respektive die Unterseite setzt, die die von euch genannten Daten enthält.

    Ansonsten nach wie vor nicht.

    Ich möchte euch mal hören, wenn man über euch mit vollem Namen und Adresse im Internet diskutieren würde.

    LG Alex
    Oops, da bin ich denn vllt. der Schuldhaber, der das hier losgetreten hat, aber aus folgender, fundierten juristischen Überlegung: Arztpraxen, wie auch Firmen, Kliniken und sonst. Institutionen sind ja keine Privatpersonen, sondern sozusagen "Unternehmen" und damit ohnehin öffentlich, also in Adreßbüchern und Registergerichten für jedermann mit ihren Adressen zugänglich. Daher ist (in keinem Medium der Welt) die Bezugnahme auf solche öffentlichen Daten bedenklich.
    Das gilt natürlich nicht für PRIVATE Daten und für die Bekanntgabe zu "unziemlichen" Zwecken (Mobbing, etc.).
    Aber selbst eine abwertende Meinungsäusserung z. B. über die Bosch AG oder sonst jemanden wär wohl unkritisch (sogar mit genauer Adresse ?!
    Insoweit bedürfen da unsere Community-Regeln denn vllt. mal einer Präzisierung?! (schlag ich hiermit mal vor)

    LG Manu

    Sent from my iPad using Tapatalk HD
    Geändert von manusch (14.06.2012 um 11:54 Uhr)

  8. #48


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.802
    Blog-Einträge: 40

    AW: Fähiger Doc in HH oder Lüneburg ?

    Hallo,

    die Community-Regeln bedürfen mit Sicherheit keiner Präzisierung.

    Auch wenn inzwischen höchstrichterlich abgesegnet ist, dass man Ärzte im Internet bewerten und seine entsprechenden (auch abwertenden) Kommentare hinterlassen kann, so entspricht das dennoch nicht den Grundsätzen und Intentionen dieses Forums.

    So wenig, wie ich es mir wünschen würde, dass man über mich auf derartige Weise im Netz diskutiert, so wenig gestatte ich das gegenüber anderen Personen.

    Auch, wenn Arztpraxen rechtlich nicht als natürliche Person gelten, so betrifft das trotzdem so gut wie immer einen einzelnen Arzt.

    Sollte ich irgendwann einmal einen Anlass dafür sehen, diese Verfahrensweise zu überarbeiten, so werde ich das entsprechend kund tun.




    LG,
    Alex

  9. #49
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 217
    Alex schreibt:
    Hallo,

    die Community-Regeln bedürfen mit Sicherheit keiner Präzisierung.

    Auch wenn inzwischen höchstrichterlich abgesegnet ist, dass man Ärzte im Internet bewerten und seine entsprechenden (auch abwertenden) Kommentare hinterlassen kann, so entspricht das dennoch nicht den Grundsätzen und Intentionen dieses Forums.

    So wenig, wie ich es mir wünschen würde, dass man über mich auf derartige Weise im Netz diskutiert, so wenig gestatte ich das gegenüber anderen Personen.

    Auch, wenn Arztpraxen rechtlich nicht als natürliche Person gelten, so betrifft das trotzdem so gut wie immer einen einzelnen Arzt.

    Sollte ich irgendwann einmal einen Anlass dafür sehen, diese Verfahrensweise zu überarbeiten, so werde ich das entsprechend kund tun.

    LG,
    Alex
    Dein Wille als Forumsgroßmufti hier ist mir heilig, ich kann damit gut leben und werd mich zukünftig redlich mühen, die Regeln brav einzuhalten!

    Cetero censeo .... wenn ich mit dem ollen Cato so beginnen darf ... im übrigen gehört es auch nicht zu meinen Gewohnheiten, in einem geschätzten Forum wie diesem, unsachlich oder gar abfällig über wen auch immer zu diskutieren und zu allerletzt über diejenigen, von denen sich mancher hier Rat erhofft.

    LG Manu

    Sent from my iPad using Tapatalk HD

  10. #50
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 929

    AW: Fähiger Doc in HH oder Lüneburg ?

    Ich entschuldige mich auch nochmal, hab ja auch gefrevelt.
    Hab heut morgen noch so gedacht ohmann bist ja haarscharf am donnerwetter vorbeigerutscht.
    Alex das hats du gerochen stimmts?

Ähnliche Themen

  1. Hausarzt oder direkt Psychologe? Oder eventuell nur einbildung?
    Von user89 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 8.08.2010, 13:32

Stichworte

Thema: Fähiger Doc in HH oder Lüneburg ? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum