Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Diskutiere im Thema Kosten für Testung im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 11

    Kosten für Testung

    Hallo an alle,

    Wer kann mir sagen ,wenn ich z.B. In München In der Nußbaumstr. mich testen lasse ,ob ich dann für die Testung was zahlen muss.
    Ich hatte in München schon mal bei einer Praxis angerufen ,und die meinten ich müsse erst mal 120 € bezahlen bevor ich getestet werde.
    ist das normal?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Kosten für Testung

    Ich weiß nicht was in Deutschland üblich ist oder nicht; in Österreich ist es so, dass die Diagnostik (sei es durch einen Arzt/eine Ärztin oder/und durch einen klin. Psychologen/eine klin. Psychologin) grundsätzlich eine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen ist.

    Wenn der Diagnostiker bzw die Diagnostikerin einen Kassenvertrag hat, dann muss man nicht mit zusätzlichen Kosten rechnen. Zahlen muss man jedenfalls dann, wenn man zu einem Privatarzt geht. Dann kann man jedoch einen (meist wesentlich geringeren Betrag) wieder zurückerstatten lassen.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 176

    AW: Kosten für Testung

    Hallo Mamamalvier,

    Ich hatte das "Glück" von einer Studie in den Unikliniken zu erfahren.

    Meine Kinder wurden dort Diagnostiziert, weil ich sie für eine Studie angemeldet hatte.

    Nachdem beide ADHS- Positiv sind (wie das klingt o Gott...)habe ich mich kurzerhand auch für eine Erwachsenenstudie angemeldet.
    So wurde ich auch getestet. Ganz ohne Kosten.

    Vielleicht bringt Dir dieser Geheimtipp etwas.

    Ps: Trotz Testung hast Du keine Verpflichtung zur Studie.
    habe es selbst aber gemacht.
    So habe ich die Medis auch umsonst bekommen!!!

    Liebe Grüße
    Mango

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: Kosten für Testung

    Wenn ein begründeter Verdacht vorliegt, sollte die Testung eigentlich nichts kosten dürfen- vorausgesetzt zu bist krankenversichert und gehst zu keinem Privat-Arzt

    LG Amneris, die für ihre Testung nix bezahlt hat- außer mit ihren Nerven

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 770

    AW: Kosten für Testung

    ich habe für meine testung auch nichts bezahlt.
    mitlerweile bin ich schon drei mal getestet worden und werde gerade durch meinen therapeuten noch mal getestet.
    hat nie was gegostet und hab auch nie was bezahlen müssen.
    bei der dritten testung hab ich zwar schon was zahlen müssen aber nicht für die diagnose sondern ich musste ein privates gutachten machen und der hat das noch mal getestet und die diagnose nochmals bestätigt.
    allso drei mal getestet alle drei diagnosen schwer ausgeprägte adhs und beim vierten weiß ich nicht.
    sind urz viele fragebögen zu machen darauf kannst dich schon mal einstellen.

    lg Andrea

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 245

    AW: Kosten für Testung

    Hm,ich hab auch nix zahlen müssen...

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: Kosten für Testung

    Andrea, was ist denn der Sinn von so vielen Testungen

    LG Amneris

  8. #8
    soary

    Gast

    AW: Kosten für Testung

    Hallo Mamamalvier,

    also, eigentlich sollte die Testung nichts kosten. Eigentlich.

    Ich les hier immer wieder, dass Ärzte für einen Test Geld verlangen obwohl die das eigentlich über die Kasse abrechnen können.

    Sollten die das nicht über die KK abrechnen dürfen, würde ich schon mal dran zweifeln, ob die dann auch überhaupt diese Tests machen dürfen

    Am besten wendest du dich an eine Uniklinik, da sind die Testungen kostenfrei.

    LG soary

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 770

    AW: Kosten für Testung

    es gibt keinen sinn warum soviele testungen.
    jedenfalls nicht für mich.
    die erste testung hatte ich eben bei meinen ersten arzt .
    dann eben hab ich aus diversen gründen den arzt gewechselt .
    die hat halt dann auch noch genauer nach gesehen.
    es war da keine richtige testung mehr.
    beim dritten mal musste ich ein gutachten machen zweck führerschein und der hat die diagnose auch noch mal bestsätigt.
    und jetz der verhaltenstherapeut hat jetzt nochmal eine testung gestartet da bin ich jetzt ferig um die schwere noch mal bestätigt sei oder so und wo wir ansetzen müssen.
    für mich totaler blödsinn aber na ja ist halt eben so.
    und so lange ich nichts hin blättern muss solls mir egal sein.

    lg Andrea

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Kosten für Testung

    Danke liebe Leute,

    ihr habt mich davon überzeugt diese Testung auch wirklich machen zu lassen.
    Ich werde wohl in Die Uniklinik in München ((Nußbaumstr.) gehen und mich mal testen lassen.
    Halte euch natürlich gerne auf dem laufendem.

Ähnliche Themen

  1. Kosten für die Diagnose/den Test?
    Von Chaosfrau im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 21:02
  2. Amphetaminsulfat - Preise / Kosten ?
    Von deprigenerat im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 2.08.2010, 01:19
  3. Medikinet Kosten gesenkt
    Von Petra im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 9.06.2010, 12:20
  4. Wo Testung zu Feinmotorik, Grobmotorik usw. ?
    Von winni2000 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 20:57
  5. Kosten + Kostenübernahme d. Medikamente
    Von Chaosfee im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 8.03.2010, 21:25

Stichworte

Thema: Kosten für Testung im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum