Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Arzt SONSTWO - oder in Tübingen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 5

    Arzt SONSTWO - oder in Tübingen

    Aus reiner Faulheit zitiere ich, was ich bereits in meiner Vorstellung geschrieben habe, damit ihr euch ein schnelles Bild machen könnt:
    tazius schreibt:

    Ich bin jetzt fast dreißig Jahre alt und leide seit ungefähr meinem 13. Lebensjahr an, was als "Depression" oder genauer "Dysthymie" diagnostiziert wurde.

    Seit fünf Jahren bin ich in psychiatrischer Behandlung. Weder medikamentöse, noch psychotherapeutische Maßnahmen haben aber bis jetzt einen annehmbaren Erfolg gehabt.

    Mein Verdacht war von Anfang an:

    Nicht: Ich kann nicht vernünftig leben, weil ich depressiv bin,
    sondern
    ich bin depressiv, weil ich nicht vernünftig leben kann.


    Das ist ein großer Unterschied, den aber keiner meiner Behandler je hat gelten lassen oder auch nur verstanden hätte!

    Ich möchte mich sehr gerne auf ADS testen lassen.

    Da die Unikliniken eine schrecklich lange Wartezeit haben, suche ich einen spezialisierten und vertrauenswürdigen Arzt. Vorzugsweise im Raum Tübingen, notfalls aber auch in Hamburg! Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
    Wie also gesagt: wo die Praxis ist, ist egal. Hauptsache, ich treffe dort auf jemanden, der vorurteilsfrei zuhört und wirklich an einer KLÄRUNG meines Falls interessiert ist.

    lg

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 703

    AW: Arzt SONSTWO - oder in Tübingen

    hey tazius,

    hast du schon auf der AD(H)S-karte nachgeschaut?

    ADS ADHS bei Erwachsenen Forum - ADS/ADHS-Karte

    soweit ich weiß,gibt es wenig spezialisten.
    ich werd übrigens meine diagnostik in einer uniklinik machen lassen und habe nur 3 monate wartezeit,was vollkommen ok is,wie ich finde.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Arzt SONSTWO - oder in Tübingen

    Ich finde das überhaupt nicht o.k.

    Denn bei mir drängt die Zeit: ich werde ab Anfang September einen sehr stressigen Job aufzunehmen haben - ausgerechnet am UK Tübingen. Das erste Mal in meinem Leben etwas Ernstes. Aber SO bin ich dem nicht gewachsen ...

    Überhaupt sollte man schnelle Hilfe erhalten können; bevor ich wegen meiner Depression in Behandlung kam, erhielt ich, auch in schwersten Zeiten, oft eine Absage oder einen Verweis auf einen Termin in einigen Monaten.

    Ich möchte nicht wissen - ich wil wissen! - wieviele Menschen gestorben sind, weil ein schlechtes System sich ihrer nicht annehmen konnte.

    Bei aller Meckerei bleibt mir noch die Frage: welches Uniklinikum käme denn in Betracht?

    Freiburg hat Aufnahmestopp.
    In Ulm ist der nächste Termin im Dezember.
    In Tübingen sollte ich - als zukünftiger Mitarbeiter - auf eine Anmeldung wirklich verzichten.

    Vielleicht kann sich auch einer der Moderatoren dazu herablassen, mir eine Antwort zu geben? Ich möchte keinesfalls eine Rezeptierung für Methylphenidat erschleichen!

    Ich möchte einem Albtraum ein Ende bereiten!

    lg

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 1.323

    AW: Arzt SONSTWO - oder in Tübingen

    Hallo tazius,

    das Problem mit langen Wartelisten ist leider nicht neu. Das kennen hier so ziemlich alle. Und genauso mussten sich auch ziemlich alle damit auseinander setzen, dass man auf seinen Termin warten muss. Wartelisten von drei Monaten sind durchaus üblich und um ganz ehrlich zu sein, sogar noch gut. Da gibts wesentlich längere.

    Ich sehe, Dir brennt die Zeit unter den Nägeln. Dazu fallen mir ein paar Dinge auf. Zum einen hast Du den Eigenverdacht auf ADS ja wahrscheinlich schon länger. Warum hast Du Dich nicht früher schon mal um einen Termin bemüht? Zum anderen, Geduld ist gerade für ADSler ein Grundproblem. Da wundert es mich nicht, dass Du die Diagnose am liebsten gestern schon haben würdest.

    Trotzdem, und das habe ich Dir in Deinen Vorstellungsthread schon geschrieben, haben auch gute Ärzte teils monatelange Wartelisten. Daran ist nicht zu rütteln.

    Zur Weitergabe von Ärzteadressen haben wir eine einheitliche Regelung - http://adhs-chaoten.net/pinnwand/594...ztelisten.html. Die Entscheidung wurde vor einiger Zeit aus gutem Grund gefällt und wird auch ausnahmslos so gehandhabt.

    Fast alle Unikliniken haben Ambulanzen für ADS-Betroffene, sodass Du Dich an jede in unserer Karte wenden kannst.

    Persönlich und in meiner Eigenschaft als Co-Moderatorin möchte ich noch eines anfügen. Wir sind ein Forum, dass sich als Selbsthilfeforum versteht. Wir Mods und Co-Mods verwenden alle ausschliesslich unsere Freizeit um für die User da zu sein, auf ehrenamtlicher Basis. Ich mache das, weil es mir Spass macht und ich die Tätigkeit sehr spannend und interessant finde. Dabei ist es mir wichtig, dass auch der Umgangston stimmt. (s. auch Forumsregeln)

    Ich empfinde Deine Äusserung, dass sich ein Moderator herablassen soll..... als äusserst anmassend. Gerade hier bei uns im Forum wird auf respektvollen Umgang der User und auch von Seiten des Teams geachtet und grosser Wert darauf gelegt.

    Ich bitte Dich deshalb, künftig zu überdenken, ob derartige Entgleisungen wirklich nötig sind! Deine Notlage in allen Ehren!

    Liebe Grüsse
    Enolem

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 703

    AW: Arzt SONSTWO - oder in Tübingen

    @tazius:

    Enolem schreibt:
    Wartelisten von drei Monaten sind durchaus üblich und um ganz ehrlich zu sein, sogar noch gut. Da gibts wesentlich längere.

    auf nichts anderes wollte ich hinaus.ich meinte ok im vergleich zu wartezeiten von 1/2 jahr oder mehr,von denen ich hier auch schon oft las...

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Arzt SONSTWO - oder in Tübingen

    Enolem schreibt:
    Ich empfinde Deine Äusserung, dass sich ein Moderator herablassen soll..... als äusserst anmassend. Gerade hier bei uns im Forum wird auf respektvollen Umgang der User und auch von Seiten des Teams geachtet und grosser Wert darauf gelegt.
    Ja, das war unangemessen. Entschuldige.

Ähnliche Themen

  1. Hilfe brauche Arzt in und um Bremen oder Hamburg
    Von Kaja im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 8.11.2010, 17:07
  2. Arzt im Raum Tübingen oder evtl. Reutlingen gesucht
    Von suppenkasper im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 15:42
  3. Suche Arzt in Essen oder Umgebung
    Von Amneris im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 22:54
  4. Erfahrener ADHS-Arzt im Raum Tübingen?
    Von stefanb im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 13:45
  5. suche einen guten arzt oder klinik
    Von mel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 7.10.2009, 21:29

Stichworte

Thema: Arzt SONSTWO - oder in Tübingen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum