Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 32

Diskutiere im Thema Charité Berlin, ADHS-Ambulanz - Erfahrungen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Charité Berlin - Erfahrungen?

    Hallo schnucksi23 sowie der Rest der Gemeinschaft hier,

    dies ist übrigens mein erster Beitrag hier, obwohl ich das Forum und die vielen Beiträge schon eine Weile "verfolge". Also, ich habe in der Charite in der Eschenallee sehr gute Erfahrungen gemacht und bin froh, dass ich trotz der langen Wartezeit dann den Schritt gewagt habe. Zwei Dinge waren dabei wichtig: erstens bin ich auf fachlich kompetente Leute gestoßen und zweitens ich wurde stets freundlich und auch geduldig behandelt. Bis vor einem Jahr habe ich dort an einer Studie teilgenommen, die sehr hilfreich für mich war. Abschließend kann ich sagen, dass sich mein Leben seither sehr positiv verändert hat! Also nur Mut

    Einen schönen Tag wünscht der kleine Hamster
    Geändert von Hamster (19.01.2011 um 17:23 Uhr) Grund: Fehler

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 127

    AW: Charité Berlin, ADHS-Ambulanz - Erfahrungen?

    Ich war in der Charitè und muss sagen es war geil.
    Ich würde allen empfelen nach Berlin zu gehen meine Wartezeit 4 Monate .
    und dann 3 Tage nur Tests und eitwas gequatscht über Hobbys .
    der Oberarzt is cool , ich glaub der hat selber ADS .

  3. #13


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.803
    Blog-Einträge: 40

    AW: Charité Berlin, ADHS-Ambulanz - Erfahrungen?

    Parker schreibt:
    der Oberarzt is cool , ich glaub der hat selber ADS .
    Na

    Dr. C.? Der ist m.E. nicht unbedingt so abwesend und durcheinander, wie es gelegentlich vielleicht den Anschein hat.

    In jedem Fall ein äußerst kompetenter Mensch, der einem auch sagt, was er denkt.

    Meine Diagnose wurde auch durch die Charité gestellt (bzw. eine bereits gestellte Diagnose verifiziert) und ich kann die dortige ADHS-Ambulanz nur allerwärmstens weiter empfehlen.

    Sehr gründliche Arbeitsweise und ausnahmslos sehr qualifizierte und freundliche Mitarbeiter.

    Eine Wartezeit von 6 Monaten bis zu 12 Monaten halte ich für absolut angemessen.

    Wer derartige Beschwerden hat, dass es keine 6 oder 12 Monate mehr warten kann, der hat noch andere Probleme, als "nur" eine AD(H)S und sollte die zuvor angehen.





    Liebe Grüße,
    Alex

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Charité Berlin, ADHS-Ambulanz - Erfahrungen?

    Danke für die Infos!
    Das hört sich wirklich super an.
    Bin schon sehr aufgeregt, auch wenn es noch so lange hin ist...

    Mir sind es die 6 Monate Wartezeit definitiv wert, da ich in meinem Leben bei so vielen inkompetenten Ärzten und Psychologen war und nun endlich mal die Hoffnung habe, in der richtigen Fachrichtung gelandet zu sein.

    Nach euren Aussagen bin ich absolut guter Dinge!

    schnucksi23

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Charité Berlin, ADHS-Ambulanz - Erfahrungen?

    Alles wird gut schnucksi23 , Du brauchst nur noch ein bisschen Geduld.
    Nachdem ich an der Charite angedockt war und seit dem auch Medis nehme, ging es Stück für Stück bergauf! Meine Lebensqualität hat sich wirklich sehr stark verbessert, durch die Medis und durch die echt netten Mitarbeiter dort,

    liebe Grüße an alle und einen schönen Tag wünscht der kleine Hamster

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Charité Berlin, ADHS-Ambulanz - Erfahrungen?

    Hallo erstmal ,
    ich bin seit vergangenem Jahr an der Charite in Behandlung. Über eine Studie , die dort lief , bin ich zur ambulanz gekommen. Diese Menschen sind dort ein Segen.
    Sie Sind in jeder Hinsicht kompetent!
    Leider wird die ADHS_Sprechstunde aber Mitte März aufgelöst. Weiß jemand eine Ärztin oder Arzt, der einen "übernimmt"?
    Mir wurde mein hausarzt vorgeschlagen. Aber: Das ist mir nicht geheuer. Unser Viertel ist klein und dann ist das bestimmt im Nullkommanix rum. ..... :-(
    lottihu ist unglücklich

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 252

    AW: Charité Berlin, ADHS-Ambulanz - Erfahrungen?

    Hallo lottihu,

    ich habe gehört, dass die ADHS Ambulanz sogar erweitert wurde seit Januar und die Wartezeiten damit verkürzt werden?!?

    VG Jazz

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Charité Berlin, ADHS-Ambulanz - Erfahrungen?

    Hallo Jazz,
    das überascht mich, weil meine behandelnde Ärtzin mir das so sagte. Sie sagte, sie würde die Stadt wechseln und der OA läßt sich nieder.
    Von wem hast Du dasgehört?
    herzliche grüße
    lottihu

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 252

    AW: Charité Berlin, ADHS-Ambulanz - Erfahrungen?

    Hallo lottihu,

    hab gestern in der Ambulanz angerufen, da hab ih diese Info bekommen.
    Vielleicht endet ja "nur" die Studie an der du teilgenommen hast?
    VG Jazz

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Charité Berlin, ADHS-Ambulanz - Erfahrungen?

    hallo Jazz,
    ich spreche von der adhs-ambulanz in mitte. du auch?
    lg lottihu

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Jemand Erfahrungen mit ADHS-Ambulanz in Würzburg?
    Von sweetresi im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 1.10.2012, 18:05
  2. Dr. T. in Berlin Reinickendorf - Erfahrungen?
    Von jolen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2010, 09:29
  3. Erfahrungen mit der Charite in Berlin
    Von Pidge im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 3.08.2009, 14:03
  4. Erfahrungen mit ADSH-Ambulanz der Uniklinik Heidelberg?
    Von stefanb im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 12:27

Stichworte

Thema: Charité Berlin, ADHS-Ambulanz - Erfahrungen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum