Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 30

Diskutiere im Thema Heines Klinik Bremen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 34

    Heines Klinik Bremen

    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier, habe auch noch keine dignose erstellen lassen, weiß nur durch einige bekannte...auch aus dem bereich der kinderpsychatrie, dass ich mich jetzt testen lassen will, um zu wissen was mit mir los ist.

    kenn jemand die heines klinik in bremen und wenn ja welche erfahrungen habt ihr damit gemacht?



    Alex

  2. #2
    fakier

    Gast

    AW: Heines Klinik Bremen

    ... war beim tag der offnenen tür. also eigendilch kann ich rein gar nix darueber sagen.mh ich steh auf wohl scheinbar auf einer liste, tjoa und die melden sich... ich denke nur das das sehr lange dauer kann. erst mal habe ich 2 monate warten muessen bis die uebrhaupt mich auf eine liste geschirben haben. ich hoffe das ich auch irgendwo vermerkt bin, so ganz glaube ich das ja nicht. nun ja habe gehoert einer den ich fluechtig kenne hat 8 monate gewartet aber habe nun einen termin. also ich weiß auch net.
    so wie sich das bei dem tag der offnene tuer angehoert hat, machen die scheinbar nur paar larme frageboegen udn dann gespraeche und dann gucken was fuer begleitende theraphien man braucht und ob man medikamnete braucht. also ganz eherlich fuer mich hat sich das wie ne verkaufsveranstalltung angehoert und adnn die nur ordentlich verdienen wollen. hmhm

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Heines Klinik Bremen

    hi fakier,

    ich habe grade mit denen telefoniert und bin auf eine warteliste gekommen. es kann dauern...bis zu einem halben jahr...bis man einen termin bekommt ....wann der dann ist...weiß auch keiner...

    toll ich drehe hier bald ab... diese ungewissheit....und kein ende in sicht....

    wie hällst du das durch?

    alex

  4. #4
    fakier

    Gast

    AW: Heines Klinik Bremen

    hi
    joa ach, ich hab ohne hin genug zu tun, arbeitstechnisch, so nen klinik heck meck wuerde mir eher ungelegen kommen.
    allderdings will ich das scho gerne hinter mich bringen.
    ach ausserdem bin ich in behandlung und bekomme mediz.
    ausserdem ist doch egal was immer da raus kommt bei den "test"
    weil ich ads total unserioes finde. frageboegen, das doch quatsch, ich hatte erwartet das diem ir so kontrastmittel geben udn mein hirn scannen oder so. mh nja also wissenschaftlich hat sich das fuer mich alles nicht angehoert. alles scharlatane. nja was sollz. so ist das nun mal. fuer mich ist eher eine formalie. ich denke nicht, dass die zu einem anderen ergebnis kommen werden als die bisheriegen ärzte. ich weiß was ich will und sehe das nur als reine foramlie.
    ich habe immmer weider die erfahrung in meinem leben machen muessen, dass wenn man nicht weiß was man will udn wieviel nach strich und faden verarscht wird. tjoa so sieht das aus..mh

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Heines Klinik Bremen

    ok...das ist auch ne sichtweise der dinge....

    bei mir ist es so, dass ich mich ja in therapie befinde...doch mein doctore.... der steht voll auf tiefenpsychologie und ads ist ...na nicht anwesend... nicht existent!

    einmal die woche..50 min. das ist echt wenig um mit seinem schmerz und seiner verzweiflung und seinen macken zurecht zu kommen. darum ist mir zumindest mal an einer diagnose gelegen.... dann werden wir weiter sehen... aber die wartezeit ist zermürbend!

    ich will zumidest wissen ob ads / adsh habe oder nicht, welche medis bei mir anschlagen können... das ist so zum kot... ich weiß manchmal nicht wie ich den tag überstehen soll.

    da hilft auch keine arbeit, kann mich dann nicht konzentrieren...

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 96

    AW: Heines Klinik Bremen

    Hallo,
    habe mich Anfang Nov 2009 getraut dort anzurufen. Man sagte mir, ich würde auf eine Warteliste kommen und es würde etwa 6 Monate dauern. Leider warte ich immer noch auf einen Anruf von denen. In letzter Zeit habe ich mir eingeredet, dass die dort auch Sommerferien haben, da dass warten sehr frustrierend sein kann.

    Ich hoffe, dass man dort auch nützliche Tipps für den Alltag mitbekommt und nicht nur 'Ja, ist positiv und jetzt noch ein schönes Leben'. Erfahrenen Ärzte sind hier oben anscheinend Mangelware.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Heines Klinik Bremen

    Ich war im letzten Winter 11 Wochen in der Heines Klinik auf der Traumastation
    Da läuft es bei der Anmeldung in der Regel so, das man erstmal einen Fragebogen zugeschickt bekommt und dann zu einem Vorgespräch eingeladen wird und dann wird entschieden, ob man dort aufgenommen wird. Die Wartezeit kann bis zur Aufnahme locker mal bis zu einem Jahr betragen. Wie es auf anderen Stationen dort läuft weiß ich nicht.
    Mir hat diese Station sehr geholfen, allerdings erst im nachhinein, als ich wieder mitten im Alltag stand und es irgendwie immer noch nicht rund lief. Als ich entlassen wurde dachte ich erst, toll auch nicht schlauer als vorher, ich konnte damals mit vielen Dingen dort nichts anfangen und dachte auch ich hätte für mich ganz andere Ziele als man mir dort genannt hatte. Aber jetzt verstehe ich was man dort von mir wollte und versuche mir mein Leben mit Hilfe der dort gelernten Fähigkeiten und Informationen zu gestallten. Stück für Stück. Ein oder zwei weiter Aufenthalte dort werden wohl noch folgen.

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 272

    AW: Heines Klinik Bremen



    Juhu,
    ich habe habe einen Termin bekommen bei Dr. Heines.
    Nachdem ich dort angerufen hatte, sagte mann mir das Aufnahmestopp seih und ich mich nochmal melden möchte in 2 Monaten.

    Nach erneuten anrufen, habe ich nun für Oktober einen Termin bekommen *freu*

    @hwcux (bzw. andere die auch warten)
    Warte nicht, handle und ruf wieder an.
    Wie heißt es so schön:
    "Verlasse dich nicht auf andere, sonst bist du verlassen"

    Lg vom Nordmann

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 96

    AW: Heines Klinik Bremen

    Danke für den Hinweis, werde mich noch mal bei denen melden müssen

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 272

    AW: Heines Klinik Bremen

    Ja leider ist das oft so, das es einen unter Umständen nicht so gut geht und dann muß man zu allem übel auch noch selbst tätig werden, obwohl man lieber im Schneckenhaus bleiben würde.

    LG vom Nordmann

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Kompetenter Arzt in und um Bremen?
    Von Kaja im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 21:55
  2. Spezialist/-in für Erwachsene im Raum Bremen/Oldenburg gesucht
    Von frankwhs im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 13:57
  3. Verständnisvoller Arzt in und um Bremen gesucht
    Von Kaja im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 23:40

Stichworte

Thema: Heines Klinik Bremen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum