Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Homburg, Aachen oder Düsseldorf? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 16

    Homburg, Aachen oder Düsseldorf?

    Hallo ihr Lieben,

    habe heute mal bei der Uniklinik Köln angerufen, da auf deren Seite steht, daß sie eine Abteilung für ADHS bei Erwachsenen haben und dies diagnostizieren können.

    Leider sagte man mir heute, daß keine Termine mehr vergeben werden, da keine Ärzte (mehr?) dort sind, die eine Diagnose stellen können.


    Nun habe ich als Alternative die Unikliniken Aachen, Düsseldorf oder Homburg, alles nicht mal eben um die Ecke. Köln wäre am nächsten gewesen.

    Welche Erfahrungen habt ihr mit den jeweiligen Kliniken gemacht oder wißt von anderen, welche sich am ehesten empfiehlt?

    Homburg ist glaub ich am weitesten weg, aber wenn die Ärzte dort die kompetentesten wären, dann nähme ich die weite Anfahrt auch in Kauf.

    Liebe Grüße,
    Versatile

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Homburg, Aachen oder Düsseldorf?

    Hat denn keiner von Euch Erfahrungen in einer der drei Kliniken machen können?

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Homburg, Aachen oder Düsseldorf?

    Hallo Versatile !!!
    Ich habe nur Erfahrung in der LVR Klinik in Düsseldorf machen können. Nach dem ich dort angerufen habe, bekam ich einen Termin für eine Vorstellung ( hat ca. 8 Wochen gedauert ).
    Seit dem fahre ich dort alle 4 - 6 Wochen hin.
    In dieser Klinik bin ich auch nach einem umfangreichen Test auf ADHS untersucht worden, was mir auch diagnostiziert worden ist.
    Anfangs war ich skeptich, da man mir dort nur Elontril verschrieben hat, dies nehme ich jetzt ca. 5 Monate, wo ich
    Anfangs auch mit der Dosierung experimentieren sollte.
    Momentan bin ich eingestellt, ich nehme nur noch eine 150 mg/Tag und komme im Großen und Ganzen klar damit.
    Was mir gefällt, ich kann jederzeit meinem Doc ein e-mail
    schreiben und er antwortet prompt darauf.
    Aber wie gesagt, ich habe nur Erfahrung mit Düsseldort, kann jetzt nicht sagen, was besser ist, da ich keinen Vergleich habe.
    Ich habe auch hier schon im Forum gelesen, das Düsseldorf das Letzte sein soll, ok. der Eine sagt so, der Andere so.
    Viel Glück bei deiner Entscheidung.
    L.G. ......drummer.......


  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Homburg, Aachen oder Düsseldorf?

    Hallo Drummer,

    na, das ist doch schon mal 'ne Antwort. :-)
    Ich danke Dir für Deinen Erfahrungsbericht.

    Vielleicht liegt die Sichtweise ja auch je nach Priorität anders.
    So geht es mir in erster Linie um eine Diagnose, nicht so sehr um Medikamente. Aus diversen Gründen möchte ich nämlich keine nehmen, sondern erstmal nur wissen, was mit mir los ist. Dann vielleicht eine Therapie machen, aber eben kein medikamentöse.

    Vielleicht finden sich ja noch mehr Meinungen.

    Liebe Grüße
    Versatile

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Rheinischer Klinik, Düsseldorf?
    Von winni2000 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 18:15
  2. OLG Düsseldorf, Diätetisches Lebensmittel zur Behandlung von ADHS
    Von Alex im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 19:40
  3. 52074 Aachen: Universitätsklinik Aachen - ADHS-Ambulanz
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 12:42
  4. 40629 Düsseldorf: LVR-Klinikum Düsseldorf / Uniklinik Düsseldorf
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 2.03.2010, 15:39
  5. 66424 Homburg: Universitätsklinikum des Saarlandes - Neurozentrum
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 15:35

Stichworte

Thema: Homburg, Aachen oder Düsseldorf? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum