Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Experimentierefreudige ADHS-Ärzte im deutschsprachigen Raum im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    zhm


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 19

    Experimentierefreudige ADHS-Ärzte im deutschsprachigen Raum

    Gibt es im deutschsprachigen Raum (Schweiz, Deutschland, Österreich) Ärzte, mit denen man auch exotische Medikamente bzw. Kombinationen ausprobieren kann? Konkret interessiert mich eine Kombination von Vyvanse, Intuniv und Memantin (wie hier beschrieben). Aber ich finde nur konservative Ärzte, die sich nur schon mit Vyvanse unglaublich schwer tun.

    Merci

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Experimentierefreudige ADHS-Ärzte im deutschsprachigen Raum

    Hallo zhm,

    Doc Imhof bei Hamburg ist fachlich sehr bewandert und offen für vieles!

    Aber willst Du regelmäig nach Norddeutschland fahr, oder wo anderes hin weit weg von der Schweiz?!

    Für eine medikametöse Therapie, besonders wenn es ganz speziel sein soll, sollter der Arzt die Ärztin Dich und Deine Umstände gut kennen. Grade bei ungewöhlichen Kombinationen sollte wohl am Anfang der Behandlung eine enge Zusammenarbeit Arzt und Partienten sinnvoll sein.

    So eine Einstellung auf Medikamenten ist ein länger Prozeß und geht meines Wissen nach nur mit regelmäigen persönlich Kontakt! Alles andere wäre natürlich nicht konservativ, aber sicherlich auch nicht nachhaltig!

    Exotische Medikamente und Kombinationen sind naturgemäß unkonventionell. Aber eine Behandlung eines einzelnen Partientens damit sollte verantwortungsvoll geschehen, d.h. konservertiv regelmäßige Besuche beim Arzt, damit er die Wikrung und Nebenwirkung ggf. auch "in Augenschein" nehmen kann!

    Alles andere wäre unverantwortlich und würde nur Wasser auf die Mühlen der "konservativen" kritischen Fachwelt sein ... auch die in Deutschland, welche "aus Prinzip" Intuniv ablehne, ohne damit ausreichend Erfahrung gesammelt zu haben!

    Ich nehme (bekomme vom meinem Arzt verschrieben!!) MPH (hoher Dosis 154 mg bei 80 Kg Gewicht) & Gunafacin, seit Monaten und es wirkt sehr gut! Damit bin ich wohl ein Exot!

Ähnliche Themen

  1. Kompetente Ärzte im Raum Konstanz
    Von RHINEGUARD im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2017, 17:19
  2. ADHS Spezialisten / Ärzte im Raum Berlin gesucht !
    Von escapeist im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2017, 19:35
  3. Ärzte im Raum Bielefeld
    Von feuheuheu im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2016, 00:15
  4. ADHS Ärzte im Raum Würzburg/Schweinfurt/Hammelburg
    Von Insideout im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 9.01.2013, 11:27
Thema: Experimentierefreudige ADHS-Ärzte im deutschsprachigen Raum im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum