Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 23

Diskutiere im Thema Psychotherapeut in 73728 (und ca. 30km Umgebung) gesucht im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #11
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 191

    AW: Psychotherapeut in 73728 (und ca. 30km Umgebung) gesucht

    "Leider können wir Ihnen keinen freien Therapieplatz anbieten"

    Da hat man nen Experten vor der Tür und dann sowas .... und was jetzt??

  2. #12
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: Psychotherapeut in 73728 (und ca. 30km Umgebung) gesucht

    Ruf da noch mal an und frag, was für Ausweich-Adressen die dir empfehlen würden.

    Geh auf jeden Fall nicht zu irgend einem Erstbesten oder X-Beliebigen. Tatsächliche (statt vermeintliche) Spezialisten/ Experten / Fachleute für ADHS sind rar gesäht und gerade in diversen psychotherapeutischen Betreuungsverhältnissen (gerade eben in der Psychoanalyse) wird in der Hinsicht oft mehr Schaden als Hilfe angerichtet.

    Psychoanalyse: "Your analyst will cure you till you really feel inferior."

  3. #13
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 191

    AW: Psychotherapeut in 73728 (und ca. 30km Umgebung) gesucht

    Update:
    Heute hab ich bei Frau Neuhaus angerufen. Sie hat keine Therapieplätze frei aber ausführliche Diagnostik geht. Puh. Schon mal einen Schritt weiter.

  4. #14
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: Psychotherapeut in 73728 (und ca. 30km Umgebung) gesucht

    Immerhin mal was bzw. besser als nichts.

  5. #15
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 191

    AW: Psychotherapeut in 73728 (und ca. 30km Umgebung) gesucht

    Das dachte ich auch. Und vielleicht kann sie mir ja einen Hinweis geben im Gespräch, in welche Richtung es gehen kann/sollte ...

  6. #16
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: Psychotherapeut in 73728 (und ca. 30km Umgebung) gesucht

    Eine ausführliche Diagnostik ist auf jeden Fall schon mal der erste Schritt. Die Behandlungs-Kapazitäten der Psychotherapeuten für ADHS sind übrigens von der Gesundheitspolitik bzw. der Diktatur der Spießer aus politisch gewollten Gründen beschnitten worden, C. Neuhaus macht die Beschränkung ihrer Kapazitäten für die Therapie nicht freiwillig.

  7. #17
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 191

    AW: Psychotherapeut in 73728 (und ca. 30km Umgebung) gesucht

    Update und gleich eine Frage:

    Am Mittwoch habe ich nun also den Diagnostiktermin bei Frau Neuhaus. Eigentlich schon letzte Woche, aber da waren wohl alle Ärzte krank, sodass es auf diese Woche verschoben wurde. Nun hat die nette Dame am Telefon allerdings gesagt, dass ich die Medikation wie es mir mein Neurologe verschrieben hat, weiterhin nehmen soll - auch am Tag der Diagnostik. Allerdings wundert mich das schon. Kann man denn unter Medikation überhaupt eine vernünftige Diagnostik machen?
    Ich möchte ungern 400 Euro bezahlen nur um dann hinterher zu hören, die Diagnostik sei wegen der Medikamente nicht aussagekräftig....

    Ich habe bereits eine Mail an die Praxis geschrieben. Hat von euch jemand schon Erfahrungen damit?

  8. #18
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 592

    AW: Psychotherapeut in 73728 (und ca. 30km Umgebung) gesucht

    Auch bei "biographischen Belastungen" kann ich dir eher eine Verhaltenstherapie empfehlen (VT). Die können das auch. Und frag am besten gleich, ob der jenige zusätzlich Erfahrung mit ADHS hat.

    Ich wüsste nicht, was bei Problemen am Arbeitsplatz die Vorteile von tiefenpsychologischen Verfahren (TP) wären. In der VT dagegen wird sehr praktisch vorgegangen, da sind die Chancen gut, dass du am Ende deine Schwierigkeiten nicht nur verstanden hast, sondern auch bessere Strategien dafür hast, sprich, du tatsächlich was ändern kannst.

    Aber der Therapeut sollte unbedingt etwas Ahnung von ADHS haben, dann weiß er, dass er viel Zeit und differenzierte Methoden dafür einsetzen sollte, dass die Umsetzung auch gelingt.

    Er sollte z.B. wissen, dass die Kommunikation etwas komplizierter sein kann, er mehr strukturieren muss, die Selbstwahrnehmung i.d.R. schwerer ist, dass Lernprozesse um ein vielfaches länger brauchen, selbst, wenn man's schon lange kapiert hat und oft genau damit schlechte Vorerfahrungen bestehen (z.B. weil andere von einem schon öfter schnellere Veränderungen erwartet haben, die man so "einfach" nicht leisten konnte - nicht dass Verhaltens- oder Einstellungsveränderungen für überhaupt jemanden, auch ohne ADHS sooo furchtbar einfach sind, aber mit ADHS dauert es deutlich länger...).

    Akzeptanz sollte ein Schwerpunkt sein können, Verständnis für die eigene "Funktionsweise", und, auf dieser Basis, trotzdem nach Lösungen suchen und diese anpacken.

    Und er sollte nicht davon ausgehen, dass ungelöste Kindheitskonflikte oder ein inkonsequenter Erziehungsstil der Mutter ursächlich für das ADHS sind und es auf der Ebene "gelöst" werden kann (das könnte dir bei einem Tiefenpsychologen blühen).

    Man muss dazu sagen, dass einzelne Tiefenpsychologische Psychotherapeuten auch eine Ahnung von Neuropsychologie/Neurophysiologie und auch ADHS haben, da muss man explizit fragen. Aber von therapeutischen Veränderungen im praktischen Leben würde ich allgemein etwas mehr erwarten von der VT.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Jetzt habe ich erst deinen letzten Beitrag gelesen. Ich dachte, du hast schon eine ADHS-Diagnose? Wieso dann nochmal Diagnostik? Ich dachte, es geht dir um Therapie... (Okay, ich lese alles noch mal genau durch)

  9. #19
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 592

    AW: Psychotherapeut in 73728 (und ca. 30km Umgebung) gesucht

    Also, alles gelesen. Ehrlich, Frau Neuhaus ist spezialisiert und hat einen sehr guten Ruf bei ADHS, aber du hast doch schon die Diagnose bekommen (wo war das denn und wie lief es ab?). Da würde ich nicht nochmal 400 Euro für eine weitere Diagnostik ausgeben, zumal die Medikation mir bei Diagnostik tatsächlich fragwürdig erscheint. Oder hast du Zweifel an der ersten Diagnose und möchtest sie überprüfen lassen?

  10. #20
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 191

    AW: Psychotherapeut in 73728 (und ca. 30km Umgebung) gesucht

    @alice_s, ja und nein. Ich habe eine Diagnose bekommen, das stimmt. Im August diesen Jahres. Zweifel habe ich im Grunde keine. Aber es gab nie eine Diagnostik! Mein Neurologe hat nur ein 15 minütiges Gespräch geführt und damit war die Diagnose gestellt... ich fühle mich dort nicht gut aufgehoben bzw. betreut. Wenn ich aber zu einem anderen Neurologen gehen möchte, brauche ich zumindest etwas, das ich vorweisen kann. Aber ich habe keine Befunde, keine schriftliche Diagnose - nichts! So komme ich eben nicht voran. Deshalb will ich die Diagnostik nochmal machen lassen.
    Dazu kommt noch, dass ich im Moment nur Medikinet adult bekomme da Ritalin adult nicht lieferbar ist. Aber insgesamt fühle ich mich auch nicht gut eingestellt....

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Psychotherapeut Raum Rastatt bis Offenburg dringend gesucht
    Von Canary im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2014, 22:48
  2. Psychotherapeut in Berlin gesucht
    Von crybaby im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 18:22
  3. Psychiater/Psychotherapeut in und um Kiel gesucht!
    Von Boris im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 11:36
  4. psychotherapeut/-in gesucht b/brb
    Von mell im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 20:20
  5. psychotherapeut in berlin gesucht
    Von lexxus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 01:32
Thema: Psychotherapeut in 73728 (und ca. 30km Umgebung) gesucht im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum