Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 33

Diskutiere im Thema Suche Arzt/Klinik im Raum Paderbon/Bielefeld im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 41

    Suche Arzt/Klinik im Raum Paderbon/Bielefeld

    Hallo!

    Bin heute auf Euer Forum aufmerksam geworden und habe schon eine Menge interessanter Beiträge gelesen!

    Bin 36 Jahre alt und im letzten Jahr durch Zufall auf das Thema ADS bei Erwachsenen gestoßen: hätte nun gern Gewissheit, ob ich das tatsächlich habe.

    Habe hier im Forum bereits Infos zu Kliniken in Essen und Münster gefunden, die wohl recht sichere Diagnosen stellen können - gibt es auch Ärzte oder Kliniken in Paderborn oder Bielefeld?

    Freu mich über Tipps + Hinweise!

    Liebe Grüße

    Katrin

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Suche Arzt/Klinik im Raum Paderbon/Bielefeld

    Ja, gibt es, in Bielfeld beispielsweise 3 Adressen.

    Was bewegt dich denn zu der Annahme, beschreib mal ein bisschen.

  3. #3
    Sunshine

    Gast

    AW: Suche Arzt/Klinik im Raum Paderbon/Bielefeld

    Hallo Katrin

    ich schicke die mal eine PN mit Adressen





    Liebe Grüße
    Sunshine

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Suche Arzt/Klinik im Raum Paderbon/Bielefeld

    Hallo Moby, hallo Sunshine,

    vielen Dank für Eure Mühe + die Adressen!

    Bis vor etwa zwei Jahren wusste ich überhaupt nicht, dass es ADS - weder bei Kindern noch bei Erwachsenen - überhaupt gibt. Eine knapp vierzigjährige Bekannte erzählte dann, dass bei ihr ADS diagnostiziert worden sei und schilderte mir die Symptome. Darin habe ich mich so gut wiedererkannt, dass ich umgehend einen Selbsttest im Internet ausgefüllt habe und den meiner Hausärztin gezeigt habe. Die hat mich an einen Psychologen zur Gesprächstherapie überwiesen, der allerdings kein Experte ist. So habe ich dann etwa 15 Stunden Therapie absolviert und weiß allerdings bis heute nicht, ob ich tatsächlich ADS habe.

    Mein Leidensdruck ist inzwischen wieder so groß, dass ich es nun definitiv wissen will. Die Symptome sind hauptsächlich
    - Rastlosigkeit
    - starke innere Unruhe
    - Konzentrations-Unfähigkeit
    - große Interessenbreite und trotzdem oft Langeweile am Leben, die ich bisher schon versucht habe zu füllen mit: Kauf-Exzessen, Drogen, Alkohol, Spielsucht (alles so gerade noch in den Griff bekommen) etc.
    - die Unfähigkeit, Dinge zu Ende zu bringen (z.B. Studienabbruch nach 16 Semestern)
    - 15 Umzüge
    - zig Berufs- und Jobwechsel
    - etwa 10-12 jeweils recht kurze Partnerschaften

    Inzwischen habe ich die größte Angst davor, dass ich gar nichts habe und auch dementsprechend nichts behandeln kann... Kann es daher kaum abwarten, einen Termin zu bekommen!

    Liebe Grüße
    Katrin

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Suche Arzt/Klinik im Raum Paderbon/Bielefeld

    Hallo Sunshine,

    irgendwie habe ich das mit der PN nicht hinbekommen: habe keine Adressen gefunden. Ist aber auch nicht schlimm bzw. ich hoffe, Du hast Dir keine allzu große Mühe gemacht: inzwischen habe ich einen Termin in der EOS-Klinik in Münster vereinbart, weil die auf mich (in Euren Beiträgen und in der Selbstdarstellung im Internet) einen sehr guten Eindruck gemacht haben. Den Termin habe ich sogar recht kurzfristig bekommen - am 04.Mai!

    Ich bin sehr gespannt und auch ziemlich aufgeregt...

    LG
    Katrin

  6. #6
    Sunshine

    Gast

    AW: Suche Arzt/Klinik im Raum Paderbon/Bielefeld

    Hallo Katrin

    hmm, das ist ja wirklich merkwürdig, aber es ist keine große Mühe für mich, habe ja alles in einer Liste und brauche es euch nur in einer PN kopieren

    WOW, ich finde es echt klasse, dass Du schon im Mai einen Termin bekommen hast Die Uni-kliniken sind zwecks Diagnose immer die beste Anlaufstelle Falls Du wegen einer Therapie dann noch einen Arzt suchst, kannst Du ja mal bei denen, die moby (er war da cleverer bei der Suche als ich ) geschickt hat nachfragen, ansonsten dich auch gern noch einmal bei mir melden


    Viel Glück bei deinem Termin im Mai und berichte uns dann mal



    Liebe Grüße
    Sunshine

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Suche Arzt/Klinik im Raum Paderbon/Bielefeld

    Hallo!

    Allzu alt ist der Thread ja noch nicht, daher habe ich vielleicht Glück:
    Bitte schickt auch mir Adressen für Paderborn, falls ihr welche kennt! :>

    Die Suche über Google ist bei dem Thema recht schwierig, da dort meist nur allgemeine Psychiater aufgelistet werden. Wertungslos.

    Brauche einen guten Psychiater in Paderborn, der sich mit ADHS für Erwachsene auskennt und das behandelt.

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Suche Arzt/Klinik im Raum Paderbon/Bielefeld

    Hallo Abbi!

    In Höxter giebt es ne Psychologin,die hat bei mir ADHS im letzten Jahr festgestellt.

    In der Praxis ist auch 1 mal im Mon. ADHS Gruppe.

    Mfg. Kinyo

  9. #9
    Sunshine

    Gast

    AW: Suche Arzt/Klinik im Raum Paderbon/Bielefeld

    @Abbi:

    erst einmal herzlich Willkommen im Forum Ich schicke dir mal eine PN




    Liebe Grüße
    Sunshine

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Suche Arzt/Klinik im Raum Paderbon/Bielefeld

    Hallo Abbi,

    schicke Dir per PN mal die Daten von meinem Psychologen: der ist zwar kein AD(H)S-Experte, ich fand die Therapie aber trotzdem sehr hilfreich. Anschließend habe ich noch einige Zeit eine Frauengruppe besucht, die er leitet - es gibt auch eine Männergruppe.

    Die Begriffe "Frauen- und Männergruppen" klingen zwar irgendwie bescheuert nach 70er-Jahre-Esoterik-Gesprächskreisen, ich fand die Teilnahme und den Austausch mit anderen allerdings anregend und bereichernd. Dabei fand ich besonders gut, dass ich es nicht nur (bzw. kaum) mit AD(H)Slern zu tun hatte, sondern mit sehr vielschichtigen Störungen.

    Ich finde, die Zusammenarbeit mit einem Therapeuten ist immer eine Frage der Sympathie und ggf. musst Du Dir mehrere anschauen, bevor Du einen findest, bei dem die Chemie stimmt. Die AD(H)S-Diagnose kannst Du auch separat in einer Klinik stellen lassen.

    LG
    Katrin

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Arzt im Raum Tübingen oder evtl. Reutlingen gesucht
    Von suppenkasper im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 14:42
  2. Erfahrener ADHS-Arzt im Raum Tübingen?
    Von stefanb im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 12:45
  3. Suche richtigen Arzt
    Von Miro im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 01:12
  4. suche einen guten arzt oder klinik
    Von mel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 7.10.2009, 20:29
  5. Suche Neurologen/Psychiater mit ADHS-Kenntnis im Raum Duisburg
    Von ally im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 18:09

Stichworte

Thema: Suche Arzt/Klinik im Raum Paderbon/Bielefeld im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum