Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diskutiere im Thema Erfahrungen ADHS Ambulanz Dortmund im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 3

    Beitrag Erfahrungen ADHS Ambulanz Dortmund

    Liebe Menschen,


    wie schon in meiner Vorstellung beschrieben werde ich einen Termin bei der ADHS Ambulanz in Dortmund ausmachen (ich traue mich bisher noch nicht anzurufen, hab es mir aber fest vorgenommen). Die Ambulanz ist ein Teil der LWL Klinik. Da ich momentan besonders unter der Situation im Büro leide -wir haben aus Sicherheitsgründen Durchlaufbüros- habe ich nicht das Gefühl ein halbes Jahr auf einen Termin warten zu können.

    War vielleicht jemand schonmal in der Ambulanz und kann mir sagen was dort passiert? Wie lange habt ihr auf einen Termin gewartet? Ich bin da leider etwas verunsichert.

    Liebe Grüße, Lakritz

  2. #2
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Erfahrungen ADHS Ambulanz Dortmund

    Wenn du von der LWL-Ambulanz in Dortmund-Aplerbeck redest, bist du dort bzgl. ADHS nicht gut aufgehoben. Die Klinik wirbt damit, genießt aber keinen guten Ruf, was ADHS-Diagnostik angeht.

    Ich empfehle dir einen Anruf zwecks Terminvereinbarung in Dortmund-Lütgendortmund, die sind sehr gut dort und behandeln später auf Wunsch begleitend weiter. Es handelt sich dabei um eine ADHS-Ambulanz, die den Namen auch zurecht verdient.

    Egal, wo du einen Termin vereinbarst, du wirst mit einer Wartezeit von mindestens 3-6 Monaten rechnen müssen. Mach es in jedem Fall dringlich und signalisiere Bereitschaft, auch kurzfristig einzuspringen, sollte jemand absagen. Vielleicht hast du Glück.

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 146

    AW: Erfahrungen ADHS Ambulanz Dortmund

    Muss diesen Thread noch einmal ausgraben, ich komme aus Münster und suche einen guten ADHS Arzt in Münster bzw Ruhrgebiet. Wo finde ich diese Ambulanz genau in Dortmund?

  4. #4
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Erfahrungen ADHS Ambulanz Dortmund

    Mich würde auch interessieren, wo es in Lütgendortmund eine ADHS-Amulanz gibt. Könntest du uns die Anschrift verraten?

    Die LWL in Dortmund-Aplerbeck kenne ich, kann aber nichts negatives sagen, da sie die ganz normalen standardisierten Tests durchführen.

  5. #5
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Erfahrungen ADHS Ambulanz Dortmund

    Die ADHS-Ambulanz in Lütgendortmund befindet sich dort im Knappschaftskrankenhaus, Volksgartenstr.

    Ansprechpartner dort ist das Team von Dr. Finkbeiner.

    https://www.klinikum-westfalen.de/In...apie/index.php
    Geändert von Sunshine (12.10.2017 um 14:25 Uhr) Grund: Link zur Klinik eingesetzt

  6. #6
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Erfahrungen ADHS Ambulanz Dortmund

    Hallo,

    da ich auch mit mir ringe mich testen zu lassen, würde mich interessieren, WELCHE Unterschiede ihr dort habt feststellen können...?
    Warum ist die eine Ambulanz empfehlenswerter als die andere..??
    Erfahrungen auch gerne per PN
    Würde mich freuen!

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.739

    AW: Erfahrungen ADHS Ambulanz Dortmund

    Hallo, ja und eine Frau Dr. Krüger soll dort für die ADSler zuständig sein oder sich gut auskennen.

    Kann mir jemand sagen wie diese Klinik überhaupt ist. Ein Freund meines Sohnes war in Aplerbeck, ihm ging es dort noch schlechter,
    nun hat er Tabletten genommen (genaues weiß ich noch nicht, also ob extra oder zuviel dosiert) mache mir große Sorgen und mein Sohn auch,
    er ist jetzt auf einer Intensivstation und soll danach in eine geschlossene. Doch er kann doch nicht zurück nach Aplerbeck wenn es ihm dort so schlecht
    ging. Er hat noch keine Diagnose, doch ich weiß 100ig (mein Sohn auch) das er ein ADlser ist. Er ist sehr nett, immer freundlich und gut gelaunt.

    Ich bin richtig schockiert, das er Tabletten genommen hat. Wollte schon einen Thread dazu eröffnen und nachfragen, nun kann ich vielleicht hier
    fragen wegen der Klinik, passte ja gerade. Hat einer Erfahrung mit der Psychiatrie in Dortmund?

    Vielen Dank eure Paula

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.739

    AW: Erfahrungen ADHS Ambulanz Dortmund

    Hallo Ranunkel,
    ich bin immer noch für die EOS-Klinik in Münster, Hammerstraße, kannst du googeln. Dort mußt du nur zwei oder dreimal insgesamt hin und es werden an einem Tag alle Testungen durchgeführt, alle die ich dort hingeschickt habe sind sehr zufrieden, es gibt auch einen ausführlichen Bericht den man dann erhält. Das find ich wichtig.

    Außerdem ist es gerade bei ADS auch wichtige, das man nicht nur kurz eine Stunde einen Test macht finde ich, den es kann sein, da kann man sich gerade gut konzentrieren,
    doch in der EOS-Klinik ist man ein paar Stunden und da ist man dann wahrscheinlich nicht mehr so konzentriert nach einiger Zeit.

    Ohne diese Klinik hätte mein Sohn wahrscheinlich noch Jahre später die Diagnose erhalten. Ich hatte immer den Verdacht, er ist ein hypoaktiver ADSler und mußte ein paar Jahre kämpfen, bis wir dann in Münster zuerst bei Herrn Haferkamp einem Therapeuten waren, der der hat einen Vortest gemacht und danach waren wir in der EOS-Klinik.

    Dadurch sind wie bei meinen Apserger-Sohn Jahre verloren gegangen wo man hätte schon die richtigen Therapien und Medikamente geben können.

    Gruß Paula

  9. #9
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Erfahrungen ADHS Ambulanz Dortmund

    Hallo Paula,

    danke für Deine Empfehlung.
    Allerdings bin ich nicht besonders mobil und deshalb wäre mir eine Ambulanz hier in der Nähe, nach Möglichkeit, lieber....
    Deshalb wüßte ich immernoch gerne die Unterschiede in der Herangehensweise der beiden genannten Dortmunder Ambulanzen:
    Zumal die ja vom gleichen Träger sind, oder??

    Was Deine andere Frage betrifft:
    Ich habe Gutes von der Psychiatrie des Marienkrankenhaus in Hombruch gehört.
    Ich weiß allerdings nicht ob sie ihn aufnehmen, wenn er nicht innerhalb eines gewissen Einzugsbereiches wohnt.
    Habe mal gehört, dass es bei "akuten" Fällen Sonderbestimmungen gibt...

  10. #10
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Erfahrungen ADHS Ambulanz Dortmund

    Hallo Ranunkel,

    das Marienkrankenhaus in Hombruch ist weniger/bis gar nicht im Bereich der AD(H)S bewandert. Behandlungsschwerpunkt dort sind eher schizoide Störungen sowie Gerontopsychiatrie. Die Kliniken in Aplerbeck und Lüdo haben verschiedene Träger. Die Klinik in Aplerbeck gehört zum Psychiatrie-Verbund des LWL (Landschaftsverband Westfalen-Lippe). Der unterhält eine Vielzahl an Kliniken, Pflegeeinrichtungen und Institutionen im westfälischen Bereich von NRW. Das Krankenhaus in Lütgendortmund ist aus kirchlicher Trägerschaft auf das Knappschaftskrankenhaus in Brackel übergegangen, Träger ist hier die Knappschaft aus Bochum.

    Gutes oder Schlechtes über ein Krankenhaus zu sagen ist immer sehr subjektiv. Die Klinik in Aplerbeck scheint mir, trotz der entsprechenden Ambulanz, immer bemüht zu sein, so etwas wie eine ADHS im Erwachsenenalter nicht feststellen zu müssen oder entsprechende Feststellungen mit unterschiedlichen Argumentationen zu unterbinden. So wird ein Test bei bestehenden Depressionen grundsätzlich abgelehnt, da die Depression eine ADHS überdecke. Sie stellt bei denen wohl auch keine komorbidität dar sondern wird eigenständig gesehen und behandelt. Daneben wird immer wieder versucht, andere Erkrankungen zum Ursprung des Verhaltens zu machen. Sei es ein Borderline-Syndrom, sei es Asperger-Autismus oder gar Altersdemenz bei älteren Menschen. Alles natürlich aus meiner Sicht geschildert und für mich in der Diagnostik nicht zufriedenstellend.

    Das Knappschaftskrankenhaus in Lütgendortmund habe ich nicht näher kennen lernen können. Alles was ich bisher aber gehört habe, war durchaus interessant und konsequent. Der leitende Arzt dort und sein Team haben doch schon eine gewisse Reputation im Bereich der ADHS-Forschung, die Testungen sind stringent und man hat mit dem Bergmannsheil in Bochum immer auch eine weitere bekannte Psychiatrie in der Hinterhand.

    Selbst wenn Du in der Mobilität eingeschränkt bist, kann ich dir ebenfalls die EOS-Klinik empfehlen. Die wissen genau was sie tun und deren Feststellungen haben, wie bereits schon gesagt, Hand und Fuß. Zudem wäre die Klinik vom Hauptbahnhof in Münster auch fussläufig bequem zu erreichen.


Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Diagnosestellen in und um Dortmund
    Von Cyanblau im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2016, 17:10
  2. Erfahrungen mit AMEOS-Klinik Bremen bzgl. ADHS-Ambulanz
    Von SweetChilli im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 2.02.2014, 01:31
  3. Jemand Erfahrungen mit ADHS-Ambulanz in Würzburg?
    Von sweetresi im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 1.10.2012, 18:05
  4. Charité Berlin, ADHS-Ambulanz - Erfahrungen?
    Von Parker im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 6.05.2011, 14:49
  5. Erfahrungen mit ADSH-Ambulanz der Uniklinik Heidelberg?
    Von stefanb im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 12:27
Thema: Erfahrungen ADHS Ambulanz Dortmund im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum